Samstag, 12. Mai 2012

KIKO Swatches: 261, 338 und 389!

Habt ihr auch in den letzten Tagen das schöne Wetter genossen? Ich hoffe ja, wo es doch jetzt erstmal wieder etwas kälter geworden ist (also zumindest hier bei mir).

Bei mir haben sich so viele Bilder angesammelt, die ich unbedingt posten muss (z.B.: meine Nail-Art Experimente mit dem Inhalt des Testpakets, alle gelben Lacke meiner Sammlung, viele Swatches, Fundstücke vom T€di und, und, und), ich brauche einfach mehr Zeit!!! :/

So, dann ohne weitere Umschweife jetzt zu ein paar Tragebildern von KIKO Lacken. Heute erstmal drei Stück, aber ihr habt ja kürzlich gesehen, wieviel ich bei KIKO letztens eingekauft habe - da kommen irgendwann noch einige mehr. :D


KIKO 261 auf Schwarz

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 KIKO - 261 und P2 - Your Wild Side - Dramatic Black.

Vor längerer Zeit hatte ich mal 261 auf einer schwarzen Basis getragen und war ganz begeistert, denn nur so kommt der Farbwechsel der im KIKO enthaltenen Glas Fleks erst richtig gut zum Ausdruck.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, eine Schicht P2 - Dramatic Black, zwei Schichten KIKO - 261 und Essie - Good to Go Topcoat (im Sonnenlicht).

Mir gefällt diese Kombination super gut! Ich hoffe, ihr könnt erkennen, wie hübsch die Partikelchen bei verschiedenen Blickwinkeln von Lila nach Rosa changieren und wie stark sie das Licht reflektieren. Klar, der Duochrome-Effekt wäre bei Fotos im Schatten deutlicher gewesen (nur leider habe ich damals keine Schattenfotos gemacht... :/), aber was solls.

Bei Gelegenheit muss ich unbedingt mal testen, wie sich der 261 auf einem dunklen Lila oder Blau macht. Wer selbst gerne rumprobieren möchte, schnappt sich im KIKO Geschäft ein Tesafilm und testet drauf los... :D


KIKO 338
 

KIKO - 338

Während sich 261 schon länger in meiner Sammlung befindet, kam 338 erst kürzlich hinzu, als ich wegen des 2,50 Euro Angebots ordentlich zugeschlage habe. Es handelt sich um einen sehr gut deckenden Cremefinish Lack in einem helleren Lila-Blau.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, zwei Schichten KIKO - 338 und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

So wie ich lackiere, hätte schon eine Schicht 338 gereicht, um den Naturnagel vollständig abzudecken. Zur Sicherheit verwende ich aber eigentlich immer zwei Schichten, damit auch jedes Fleckchen gleichmäßig bedeckt ist. Diese undefinierbare Farbe, die je nach Licht bläulicher oder lilafarbener erscheint, ist einfach toll!



KIKO - 338 ist sehr sommerlich, hat eine spezielle Farbe, wirkt aber dennoch irgendwie elegant. Beim Auftrag hatte ich keine Probleme, die Trocknungszeit ist durchschnittlich.

Für mich eine prima Wahl, ich kann den Lack nur empfehlen!

 
KIKO - 389


 KIKO - 389

Zum Schluss noch einer meiner aktuellen Top-Favoriten: KIKO - 389! Dies ist der Lack, den ich beim Essie Event getragen habe und der mich mit seiner fast neon-türkisen Farbe (ist aber KEIN Neonlack) total fasziniert hat!


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, zwei Schichten KIKO - 389 und Essie - Good to Go Topcoat (im Lampenlicht).

Ist er nicht der Hammer? Er knallt total raus und ist superhübsch! Obwohl hier kein Glitter, Duochrome oder Schimmer enthalten ist, sondern es sich um einen schlichten Cremefinish Lack handelt, musste ich die ganze Zeit auf meine Hände starren! :D



Obwohl 389 für seine Farbe auch eine sehr gute Deckkraft hat, sind zwei Schichten für ein gleichmäßiges Ergebnis angebracht. Alle Anzahl-der-Coats-Angaben beziehen sich natürlich immer auf meinen persönlichen Lackauftrag (mittlere Schichtdicke). Weil aber jeder anders lackiert, kann das natürlich abweichen.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, zwei Schichten KIKO - 389 und Essie - Good to Go Topcoat (im Tageslicht ohne Sonne).

Noch zwei Bilder im Tageslicht ohne Sonne mit blauen Verband, den ich im Krankenhaus nach meinem Unfall bekommen habe. Bitte beachten: Die Tageslichtfotos sind erst nach einem Tag entstanden, die Lampenfotos habe ich sofort nach dem Lackieren gemacht.

Trotz der Schmerzen hatte ich mich im Krankenhaus gefreut, dass ich wenigstens einen zum Nagellack passenden Verband gekriegt habe, es hätte ja auch ein blödes Dunkelbraun sein können...



Ich liebe diesen Lack total, und wenn ich die Fotos sehe, juckt es mir in den Fingern, den 389 jetzt sofort rauszuholen und wieder zu lackieren! Auf leicht angebräunter Haut würde er noch ein ganzes Stück besser und knalliger aussehen, trotzdem gefällt er mir auch mit meiner blassen Haut total gut!

Absolute Empfehlung für alle, die Cremefinish mögen und mal eine auffällige und ausgefallene Farbe für den Sommer suchen! Kaufen!!!


Wie gesagt, ich habe noch einige KIKOs in petto, einige davon schon getragen, viele aber  noch nicht. Swatches kommen also nach und nach. :)

Was haltet ihr von den drei KIKO Lacken? Besitzt ihr schon welche davon? Könnt ihr meine Liebe zu 389 nachvollziehen? Wäre er auch etwas für euch?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Die Liebe kann ich absolut nachvollziehen. Der Lack gehört auch zu meinen derzeitigen Lieblingen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist einfach der Hammer, oder? Anscheinend haben wir einen ähnlichen Geschmack! :)

      Löschen
  2. Schöne Lacke ;)

    Nein ich habe noch keinen Kiko- hier gibt es keinen shop in der Nähe ;( LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schade! Wenn du mal die Gelegenheit hast und in der Nähe eines KIKO bist, musst du unbedingt reingehen! Zum Glück eröffnen die ja immer mehr Filialen und ich hoffe, bald gibt es auch einen Laden in deiner Nähe! :)

      Löschen
  3. Die Lacke sind ein Traum!! *0*
    Irgendeinmal komm ich auch in Kiko. Irgendeinmal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben so viele schöne Lacke, und so eine große Auswahl (die ich ja leider nicht fotographieren kann, weil die echt was dagegen haben, wenn man im Laden die Kamera rausholt...:() - also wenn du mal zufällig irgendwo an einem KIKO vorbeikommst: Unbedingt reingehen und zuschlagen! Natürlich kosten die Lacke normalerweise äh ich glaube 4,90 Euro, aber ab und zu gibt es halt die Angebotswochen, wo alle auf 2,50 reduziert sind, dass ist natürlich klasse. Ich drücke die Daumen, dass bald auch bei dir eine Filiale eröffnet! :)

      Löschen
  4. Tolle Farben hast du dir ausgesucht! 338 habe ich bei der 2,50 Aktion auch gekauft und finde ihn wunderschön, genau mein Beuteschema ;) und 389 wollte ich, aber er war ausverkauft! *heul* Eigentlich trage ich solche extrem knalligen blau-grün-töne nicht, aber der hat im Laden einfach so nach mir geschrien... Ich muss die nächste Woche nochmal hin!
    Ich finde die Kiko Lacke okay - bei mir schwächeln sie immer bei der Haltbarkeit - die ist mir für 3,90 zu schlecht, deswegen kaufe ich nur reduzierte... und habe trotzdem immerhin 13 Stück. Sind halt echt schöne und auch ungewöhnliche Farben dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade, dass 389 schon weg war! Ich hoffe, er ist nächste Woche wieder da und du kannst ihn noch günstig kaufen! Hmm, was die Haltbarkeit betrifft, kann ich das immer so schlecht einschätzen mit meinen Lackiergewohnheiten, dafür ist die Deckkraft der Lacke meist total super. Und du hast recht: die Farbauswahl ist prima und man findet viele Farben, die man sonst kaum oder garnicht sieht. 13 sind schon eine Menge, aber wahrscheinlich werden bei dir noch einige hinzukommen, oder? Bei mir auf jeden Fall auch! :)

      Löschen
  5. Die letzten zwei sind nicht unbedingt mein Fall, aber scheint ja für sich ein super Kauf gewesen zu sein ;)

    Ich muss unbedingt noch zu Kiko wegen der duochromen Lacke und die 262 muss ich noch testen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war das auf jeden Fall ein klasse Einkauf! Vielleicht ist bei den Swatches der anderen Lacke eher was für dich dabei. Von den Duochromen der City Summer LE habe ich den Blauen und den Rosa Lack gekauft, die sind beide sehr hübsch, aber nicht so wirklich duochrome. Ich werde versuchen, die Tragebilder so schnell wie möglich zu posten. :)

      Löschen
  6. Ich war auch bei Kiko die Tsge und hab mir 3 Lacke gekauft. Aber hätte ich mal das Türkis mitgenommen, das sieht toll aus!! Ich freu mich auf deine nächsten Posts!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte den türkisen Lack ja auch erst garnicht kaufen. Aber als ich ihn dann beim Bezahlen an der Verkäuferin sah, musste ich ihn einfach noch dazunehmen. Wenn er dir gefällt, solltest du ihn dir unbedingt nochmal genauer ansehen. Zum Glück gehört er ja zu den Standardlacken und man hat noch Zeit, es sich zu überlegen.

      Wenn ich nur mehr Zeit hätte... *seufz* Ich habe so viele Lacke gekauft, gesehen, getragen, usw und würde gerne viel häufiger posten. In den letzten Tagen hatte ich zuviel um die Ohren, ich hoffe, dass es jetzt wieder besser wird und ich mich wieder öfter um den Blog kümmern kann! :)

      Löschen
  7. Also der 389 von Kiko ist ja wirklich der Knaller! Super tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  8. Ui, der 389 knallt ja wirklich toll. Das hätte ich von der Flasche her gar nicht gedacht.
    Ich kaufe mir ja immer seltener Pastelllacke, weil ich mit dem Auftrag oft Probleme habe und sie nicht so gut decken. Aber wenn du sagst, dass die von Kiko gut decken, dann muss ich da noch mal hin :-D

    Wir haben dir auch noch einen award verliehen. ^^
    Einfach nur so, weil ich deinen Blog wirklich gerne lese!
    Ich freu mich schon auf weitere Tragebilder...

    Liebe Grüße
    http://beautyinkognito.blogspot.de/2012/05/die-freude-war-gro-unsere-ersten.html

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...