Sonntag, 25. Dezember 2011

Neue günstige Make-up Marke (mit sehr großer Ähnlichkeit zu Essence): Skeyeline bei Woolworth!

Vor ein paar Tagen hat Maki als erste die neue Kosmetikmarke Skeyeline bei Woolworth entdeckt und darüber gepostet (siehe ihren Post auf Candyglaze). Da war für mich natürlich kein Halten mehr, ich musste am Freitag sofort prüfen, ob mein Woolworth die Sachen auch schon hat. Und weil er sie hatte, habe ich gleich an paar Fotos von der Theke gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will.

Der genaue Beobachter wird sofort die Ähnlichkeit in Theken-Aufbau, Produktarten und Produktverpackungen zu Essence erkennen! Seht selbst...


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Skeyeline Theke, obere Hälfte.

Wir sehen die typische Anordnung in der oberen Thekenhälfte: Ganz oben die Lacke, in der Mitte der LE Bereich, der hier noch nicht befüllt war (die LE Sachen standen in einem anderen Regal lose nebendran). Weiter unten befinden sich die Lippenprodukte.


 Skeyeline Theke, untere Hälfte.

Wer erkennt die Ähnlichkeit? Unter den Lippenprodukten lagern die Eyeshadows und Blushes, dann geht es weiter mit Teintprodukten.

Krass, oder? Sieht Essence schon auf den ersten Blick ziemlich ähnlich und relativ vielversprechend aus (finde ich zumindest).

Lasst uns jetzt die einzelnen Bereiche mal im Detail ansehen...


 Skeyeline Theke - Bereich Nagellacke, Teil 1 (Links).

An Nagellacken bietet Skyline eine größere Auswahl mit verschiedenen Farben und Finishes. Noch dazu gibt es mehrere Fläschchenvarianten. In der oberen Reihe stehen kleine und besonders günstige Lacke - die My Colour Serie, die untere Reihe bietet etwas größere und etwas teurere Fläschchen, diese heißt Studio Colour (wobei alle Produkte sich preislich ca. auf Essence-Niveau bewegen).


 Skeyeline Theke - Bereich Nagellacke, Teil 2 (Mitte).

In der Mitte wird die Reihe der kleinen Fläschchen durch ein paar Tippainter und einer dritten Lackvariante (etwas größere Fläschchen mit kleinen Nailart-Steinchen im Deckel) unterbrochen.


 Skeyeline Theke - Bereich Nagellacke, Teil 3 (Rechts).

Auf der rechten Seite geht es weiter mit den My Colour Lacken, hier findet man einige Lacke mit metallic Finish.


Skeyeline Theke - Bereich Nagellacke und Nagelaufkleber (Links).

Oben noch mal die Lacke aus der Studio Color Reihe, darunter verschiedene Nailart-Aufkleber und die mittlerweile so verbreiteten Ganznagel-Aufkleber, sowie Kunstnägel im French Look.


Skeyeline Theke - Bereich Lippenprodukte (Rechts).

Im oberen Teil steht eine Reihe Lippenstifte plus Tester, darunter stehen Nagelfeilen, Pinzetten, Glitter und Lipglosse.

 Skeyeline Theke - Lippen- und Wimpernprodukte (Links).

Darunter stehen Lipliner, eine weitere Lipgloss-Serie, Wimpern und verschiedene schwarze Mascaras.


Skeyeline Theke - Lippen- und Wimpern- und Augenprodukte (Rechts).

Dieser Bereich hat mich sehr erfeut. Schaut mal die Produkte mit der schwarzen Kappe an, direkt rechts neben den Lipglossen: Das sind Lipcreams! Super! Ich liebe die Manhattan Lipcreams und verwende sie fast jeden Tag! Jetzt gibt es auch von Skeyeline Lipcreams, und sowohl von den Farbvarianten als auch von der Verpackung und dem Applikator her sind sie super ähnlich! Ich habe zwar noch keine mitgenommen, weil ich x Backups der Manhattan Lipcreams noch zu Hause habe, werde aber früher oder später auch die Skyline Lipcreams testen und berichten! :)

Ansonsten gibt es eine Auswahl an Lipbalms und Lippen-Stiften, die superstark an die vergleichbaren Produkte einer Marke mit Anfangsbuchstaben "E" erinnern, findet ihr nicht? Auch toll: Farbige Mascaras! Ich habe mir gleich die grüne Wimperntusche geschnappt und freue mich drauf sie auszuprobieren! Zusätzlich stehen noch metallische Liquid-Liner und Kajals in vielen Farben in diesem Bereich.


Skeyeline Theke - Augen- und Teintprodukte (Links).

Ist so eine große Ähnlichkeit strafbar? Als ich mir diesen Bereich angesehen habe, hatte ich den sehr starken Verdacht, das Cosnova hinter Skeyeline steht. Ansonsten kann doch sowas nicht sein, oder? Allerdings heißt der Hersteller laut Packungsrückseite Dobner Kosmetik GmbH - weiß jemand was über diese Firma?

Eyeshadows einzeln oder in Zweier- oder Vierersets, Blushes, Puder, Abdeckcreme und weitere Kajalstifte befinden sich hier.


 Skeyeline Theke - Augen- und Teintprodukte (Rechts).

Wer Make-up sucht kann dies in der unteren rechten Ecke des Aufstellers finden und mit den beiliegenden Testers ausprobieren. :)


Skeyeline Theke - Nagellacke der Party People LE.

Wie schon erwähnt, standen die Party People LE Produkte noch nicht im dafür vorgesehenen Bereich, sondern auf dem Nachbarregal ganz unten. Ich habe mir die fünf LE Lacke geschnappt und für das Foto in die Theke gestellt.

Vier der fünf Lacke sind Glitterlacke mit gröberen oder feineren Partikeln, der fünfte Lack besteht aus einer rosafarbenen Wabbel-Basis und enthält bunte Teilchen.

FAZIT: Ich freue mich immer über mehr Auswahl bei Kosmetikprodukten, obwohl ich die Riesenähnlichkeit zu Essence leicht irritierend finde. Insgesamt sieht die Auswahl sehr vielversprechend aus und die Preise sind super! Wenn jetzt die Qualität noch stimmt, wäre es perfekt! Was Lacke betrifft, habe ich einige interessante Farben gesehen und natürlich auch einige Lacke mitgenommen, die ich euch - wenn die Zeit reicht - später heute oder ansonsten morgen zeigen möchte.


EDIT: DysfunctionalKid hat weitere Informationen über das Verhältnis von Cosnova (Essence / Catrice) und Dobner Kosmetik GmbH aufgetan. Ihren Post findet ihr HIER.

Was haltet ihr von Skeyeline? Findet ihr die Ähnlichkeit zu Essence auch so krass wie ich? Werdet ihr euch die Theke mal ansehen, oder reichen euch die Essence Sachen aus und ihr findet Skeyeline deshalb langweilig? Wisst ihr etwas über den Hersteller? Ich bin auf jeden Fall total gespannt auf eure Meinungen!

Viele Grüße!



Kommentare:

  1. Huch. Die Ähnlichkeit ist schon erschreckend, finde ich :D Ich weiß nur noch nicht, ob ich das gut finden soll. Ehrlich, wenn ich nur schräg draufgucke aufs Display - ich würde glauben, es ist essence, definitiv!
    Die Lacke finde ich nicht übermäßig spannend - das übliche halt. :D Mal sehen, wie's mit der Marke weitergeht...

    Die Manhattan Lipcreams finde ich übrigens auch sehr reizvoll - ich bin nur zu geizig um mir eine zu kaufen ;D

    AntwortenLöschen
  2. Dobner Cosmetic ist ne Billigkosmetikmarke und steht z.B. hinter Basic Concept oder Infinity Woman.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diese Theke schon vor Wochen bei Woolworth gesehen und dachte auf den ersten Blick es wäre essence.. fand dann aber, dass alles ziemlich komisch aussah^^ Ich finde die Marke leider 0 ansprechend und das liegt wohl hauptsächlich daran, dass sie so krass abgekupfert wirkt! Das finde ich irgendwie echt abstoßend und einfallslos. Daher war ich ganz schön abgeschreckt und habe den Woolworth schnell wieder verlassen.. Aber ich frage mich echt, ob das rechtens ist, was die da veranstalten :D

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich finde die Ähnlichkeit zu essence auch sehr auffällig! Ich werde auf jeden Fall mal schauen, ob ich die Produkte hier bei Woolworth schon entdecken kann.
    Grundsätzlich bin ich kein großer Fan von Produkten auf essence "Preis-Niveau", aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  5. <3 Frohe Weihnachten <3

    Tolle Bilder! Bin schon total gespannt was bei dir mit durfte! Ist dir beim lilanen Glitterlack aus der LE auch aufgefallen, dass er eine gewisse Ähnlichkeit zum Milani One Coat Glitter hat? Ahhh... ich hoffe sie sind nicht Dupes, dann hüpft er nämlich auch noch ins Körbchen :)

    AntwortenLöschen
  6. Manche Sachen sehen schon vielversprechend aus,werde ich mir bei Gelegenheit mal ansehen!
    Allerdings finde ich die Ähnlichkeit zu essence extrem krass und auch nicht besonders gut ;) Aber wenn die Produkte gut sind,na mal sehen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Das scheint ja die Neuigkeit heute zu sein :D
    Ich finde auf jeden Fall, dass sie Ähnlichkeit ein bisschen extrem ist und bin mir nicht sicher ob Cosnova sich das bieten lassen sollte...

    AntwortenLöschen
  8. Die Ähnllichkeit find ich erschreckend und keinesfalls gut. D: Das wäre für mich tatsächlich ein Grund nichts zu kaufen. Einfach weil die Idee fast 1:1 übernommen wurde... bei einzelnen Produkten wär das ja nicht so schlimm (siehe Verpackungsähnlichkeiten einiger essence LE Produkte zu MAC und andere High End Sachen), aber ein ganzes Konzept wie Copycats nach zu ahmen, finde ich unglaublich einfallslos und wirkt auf mich sehr unsympathisch...
    Ach, und die Verpackungen sehen extrem ramschig aus. Bei solchen Verpackungen erwarte ich auch keine gute Qualität ... wenn der ästhetische Sinn feht, dann wahrscheinlich auch der für gute Qualität.
    So viel zu meinem ersten Eindruck. <_<

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    Ich finds nicht gut, wenn man so auf den erfolgreichen Wagen aufspringen will. Ich werd so eine Theke wohl eh nicht in meiner Nähe finden aber selbst wenn würde ich mir sehr gut überlegen ob ich das unterstützen will.
    Essence ist sehr erfolgreich und dann zu sagen "komm wir machen unsere Sachen ähnlich, dann ist uns Erfolg garantiert" ist ein dreister Trick.

    AntwortenLöschen
  10. @ Alle: Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare! Es finde es super interessant, dass ihr die Ähnlichkeit zu Essence mittel bis stark negativ bewertet! Ich habe mal nachgesehen - DysfunctionalKid hat Recht - Dobner Kosmetik produziert u.a. die schon länger bei Woolworth erhältliche Marke Basic Concept (von der es aber einige nette Lacke gibt, jetzt gerade habe ich mir zwei tolle neue Lacke gekauft - zeige ich später). Und klar, die wollen auf den Essence Zug aufspringen, ihre Produkte durch die Ähnlichkeit zur großen bekannten Marke aufwerten und mehr verkaufen. Aber - eurer Meinung zufolge - haben sie sich mit der Kopiererei der Gesamtoptik wohl eher ein Eigentor geschossen. Andererseits: Natürlich hat die Kosmetikindustrie einige Standardpackungen die verschiedene Hersteller benutzen, deshalb findet man öfter die gleiche Fläschchen- oder Tiegelform bei unterschiedlichen Herstellern. Aber soviele "Zufälle", DAS ist unwahrscheinlich. Weiterhin halte ich die ganze Sache rechtlich für sehr fragwürdig, wenn nicht Cosnova mit drinsteckt oder für die Ähnlichkeit was kassiert. Somit könnte ich mir immer noch einen Zusammenhang denken, z.B. das sich Cosnova und Dobner zusammengetan haben. ODER: Wie ich weiß, lässt Cosnova Essence- und Catrice-Produkte von verschiedenen Herstellern abfüllen bzw. herstellen, das heißt, sie haben keine eigene Fabrik wo die Produkte herkommen. Möglicherweise hat Cosnova ja mal bei Dobner was herstellen oder abfüllen lassen, und die haben sich alles genau angesehen und sind auf Ideen gekommen... Arg, ich weiß es nicht. Mir will aber nicht in den Kopf, dass jemand legal so krass Produkte nachahmen kann, ohne das es dafür strafen gibt. Oder geht das mittlerweile? Mich würde es superstark interessieren, was da wirklich Sache ist. Ich überlege schon, ob ich mal bei Dobner anrufe und einfach mal frage. :D

    Nochmal kurz zu eurer Reaktion: Wie gesagt, ich fand eure Aussagen total spannend, weil ich damit gerechnet hatte, dass zwar einige diese kopierten Produkte total ablehnen, andere sich aber über ähnliche Produkte zu ähnlich günstigen Preisen freuen (so nach dem Motto: Mehr Auswahl ist gut, und warum soll Essence das Geschäft ganz alleine machen). Ich vermute, dass wäre auch so gewesen, hätte man nicht fast alle Produkte so krass kopiert.

    Frage (wenn noch jemand Lust hat sie zu beantworten): Wäre die Skeyeline-Theke zwar vom Aufbau her so wie sie ist, die Produkte aber individueller verpackt (also auf dem gleichen Niveau, aber mit noch nicht dagewesenen Behältnissen), würde das einen Unterschied machen? Oder wärt ihr so oder so nicht an Kosmetik vom Woolworth interessiert?

    AntwortenLöschen
  11. hmm ich hab eh keinen woolworth in der nähe :)

    AntwortenLöschen
  12. Ganz ehrlich: Mir ist das total egal wie die Sachen verpackt sind (hauptsache nicht extrem ramschig) und ob sie von Essence kopieren.
    Ich hab ja auch nicht angefangen Essence zu boykottieren als sie uns einige Male total getäuscht haben. Letzten Endes zählt bei mir der Inhalt und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Hab bis jetzt beide Skeyeline Lacke getragen uns bin echt zufrieden :)
    Zu deiner letzten Frage: Ich kann mir vorstellen, dass manche(natürlich nicht alle!) Woolworth aus Prestigegründen meiden.

    AntwortenLöschen
  13. Mal was anderes. Zeigt ihr vielleicht eure Top-Lacke 2011? <3

    AntwortenLöschen
  14. bei mir hats den laden nicht :( echt schade


    Lady-Pa

    xoxo

    AntwortenLöschen
  15. Huhu, hatte dazu auch was gepostet :) http://myfrosch.blogspot.com/2011/12/woolworth-neue-marke-skeyeline-essence.html
    Bei essence in Facebook haben sie aber geantwortet, dass essence rein gar nichts mit Skeyeline zu tun hat.. Hab enochmal nachgehakt, wie dann so eine große Ähnlichkeit entstehen darf, aber dazu kam bishe rnoch nichts...

    AntwortenLöschen
  16. das echt krass auffällig
    die verpackung und alles drumm und drann

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...