Samstag, 18. Februar 2012

SWATCHES, Teil 1: Neues Essence Sortiment Frühjahr 2012 - Nude Glam Lacke!

Wie ihr seht, kommt dieser Post mal wieder viel später als geplant, weil ich gestern kein Licht mehr hatte um Fotos zu machen, als ich von der Arbeit endlich nach Hause kam. Deshalb habe ich heute schon seit Tagesanbruch meine Zeit damit verbracht, die neuen Essence Lacke zu fotographieren, Bilder zu sortieren und zu bearbeiten.

Weil es aber noch Stunden dauert, bis ich mit allem durch bin, habe ich mir gedacht, dass ich die Swatches in Etappen poste, damit der Blog nicht ewig brach liegt und nicht zu viele Bilder in einem Post sind.

In diesem ersten Teil kommen jetzt noch ein paar Fotos von der fertig eingeräumten Theke (es ist aber leider nur die kleine Theke aus einem DM, mir war es gestern leider nicht mehr möglich eine große Theke mit dem neuen Sortiment aufzutreiben) und Swatches von den von mir gekauften fünf (von insgesamt sieben) Nude Glam Lacken.

Später kommen dann in einem anderen Post die Nail Color³ und die Color& Go Lacke. :)

Info: Alles Swatches bestehen aus zwei Schichten OHNE Topcoat.


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - die fertig eingeräumte Theke (kleine Version im DM).

Die Theke, an der ich mich am Donnerstag im halb eingeräumten Zustand schon bedient habe, ist bis Freitag Mittag fertig eigeräumt worden. Jetzt waren auch die Special Effect Topper, die Magnetlacke und die Pflegelacke vorhanden, sowie noch einige Color&Go Lacke, die davor noch fehlten.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - die fertig eingeräumte Theke, Bereich oben rechts.

Hier seht ihr, was noch hinzugekommen ist: Die Special Effekt Topper stehen zum Kauf bereit, und für diejenigen, die Glorious Aquarius aus der Add on Magic LE (siehe HIER und HIER) und den Dance Topcoat aus der Re-Mix your Style LE (siehe HIER) verpasst haben, können jetzt zuschlagen!

Außerdem gibt es eine interessante Palette neuer Base- und Topcoats mit verschiedenen Effekten, sowie halbtransparente Vollnagel-Aufkleber.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - die fertig eingeräumte Theke, Bereich Mitte rechts.

Weiter unten finden sich die Magnetlacke - leider ist in der kleinen Theke nur einer der drei neuen Magnetlacke erhältlich, und zwar 06 - Spell Bound! - und ein neuer Sternmagnet, außerdem gibt es neue Nailtips für die Better than Gel Nails Freunde.
 

 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Nude Glam Lacke:
04 - Iced Latte (links) und 02 - Iced Strawberry Cream (rechts).

Diese beiden Lacke besitzen eine rosafarbene Basis, wobei Iced Latte etwas heller und Cremefinish ist, während Iced Strawberry Cream kräftiger ist und mit dezenten weißen Schimmerteilchen ausgestattet wurde.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Nude Glam Lacke:04 - Iced Latte (links) und 02 - Iced Strawberry Cream (rechts) im Tageslicht ohne Sonne.

Von Nahem kann man den sanften Schimmer bei Iced Strawberry Cream ganz gut erkennen, aus der Entfernung wird er aber kaum zu sehen sein.

Beide Lacke deckten besser als erwartet und auf den Kunstnägeln sieht es so aus, als würden die beiden verwendeten Schichten zur Nagelabdeckung ausreichen. Ob dem auf den richtigen Nägeln wirklich so ist, kann ich noch nicht sagen, weil ich die Lacke noch nicht getragen habe.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Nude Glam Lacke:
06 - Hazelnut Cream Pie (links), 03 - Cookies & Cream (mitte) und 07 - Cafe Ole (rechts).

Jeder dieser drei hübschen Lacke hat ein kleines Extra: Hazelnut Cream Pie besitzt einen violetten Schimmer, der auf den Bildern leider nicht zu sehen ist, Cookies & Cream beinhaltet kleine goldene Minipartikelchen und Cafe Ole ist mit weißem Schimmer versehen.


Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Nude Glam Lacke:
06 - Hazelnut Cream Pie (links), 03 - Cookies & Cream (mitte) und 07 - Cafe Ole (rechts) m Tageslicht ohne Sonne.

Diese drei haben ebenfalls mit zwei Schichten relativ deckend ausgesehen. Bei Cafe Ole sind zwei Coats auch auf dem Naturnagel absolut ausreichend (ich habe ihn schon getragen und finde ihn toll).

Mir gefallen die neuen Glam Nude Lacke sehr, sehr gut! Ich liebe es, die Nuancen in einer Reihe zu sehen, sowohl im Fläschchen, als auch auf den Kunstnägeln.

Was haltet ihr von den neuen Glam Nudes? Hübsch und interessant oder langweile und unnötig?

Später geht es mit den Swatches weiter!

Viele Grüße!



Kommentare:

  1. Ich finde die Nudes wirklich toll, allerdings brauche ich nicht alle davon :)

    AntwortenLöschen
  2. Den Iced Latte will ich auf jeden Fall haben. Bei den anderen muß ich noch mal schauen wie mir die in Natura so gefallen. Könnten wahrscheinlich wieder zu warm für mich sein...

    AntwortenLöschen
  3. Iced Strawberry finde ich sehr schön und werde mir den Lack mal ansehen. Ansonsten bin ich mit Nude-Lacken schon überbestückt, so dass mich solche Farbtöne eher nicht interessieren. Aber für Leute, die noch nicht so viele haben, sind hier bestimmt schöne und anscheinend vor allem deckende Farben dabei ;-)

    AntwortenLöschen
  4. seeeeeeeeeeehr interessant! ich denke da dürfen auch eeeeeinige mit zu mir ;) für mich sind solche nude töne einfach perfekt für die arbeit :) werde am montag mal in den essence store gehen und versuchen ihn nicht zu plündern (wenn sie natürlich noch alles vorrätig da haben) ;)

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. Iced Strawberry Cream und Iced Latte decken bei mir in jeweils 2 Schichten auch auf den Naturnagel, da war ich dann auch positiv überrascht ;)

    Tragebilder zum Iced Strawberry Cream gibts ja schon auf dem Blog, die Bilder zu Iced Latte müssen noch bearbeitet werden.

    Ich habe nach diesem Test jedenfalls einen Narren an den Glam Nudes gefressen und freu mich drauf, endlich die neue Theke zu entdecken und noch ein oder zwei weitere Farben kaufen zu können ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen traumhaft schön aus!
    02, 03, 06 gefallen mir am Besten.

    AntwortenLöschen
  7. Die gefallen mir wirklich ausgezeichnet, da wird sicher der ein oder andere bei mir einziehen dürfen, wenn der Rossmann sie hier endlich hat. Vor allem Iced Strawberrydings gefällt mir sehr.

    xxx

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt davon nur der Café Ole, aber auch den brauche ich nicht unbedingt.

    AntwortenLöschen
  9. so wie es aussieht gab es bei dir auch nicht die gebackenen color and shine Lidschatten, oder? Die sind komischerweise nirgens aufzufinden, dabei sollten davon ja auch 2 neue Farben kommen! Mmhh!

    AntwortenLöschen
  10. überhaupt nicht langweilig! ich stand bisher schon so oft davor und habe überlegt, sie bisher aber doch immer stehen lassen. nach deinen bildern BRAUCHE ich iced latte und iced strawberry :)
    bin schon auf den hellrosa schimmerlack aus der colour&go reihe gepsannt, den namen habe ich, schande über mein haupt, leider vergessen. ich hoffe, du hast ihn mitgenommen, damit ich ihn mir mal auf den kunstnägeln angucken kann :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...