Freitag, 24. Februar 2012

SWATCHES, Teil 3: Neues Essence Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke!

Wieder viel zu spät kommen jetzt die Swatches der von mir bisher gekauften Color & Go Lacke aus dem neuen Essence Sortiment des Frühjahr 2012 plus dem Magnetlack, den es auch an der kleinen Theke im DM zu kaufen gibt.

Vorhin war ich gerade im Müller (mit der großen Theke), wo die Kisten den neuen Sortiments schon rumstanden - aber noch nicht geöffnet waren - und ich die nette Verkäuferin mal wieder so lange genervt habe, bis sie die Kartons geöffnet hat, sodaß ich die beiden anderen Magnetlacke und einen neuen Effekt Topcoat entnehmen und kaufen konnte. Die zeige ich dann demnächst. :D


ACHTUNG: Ich habe nicht alle neuen Color & Go Lacke gekauft, sondern nur eine verhältnismäßig kleine Auswahl.

ACHTUNG 2: Alle Swatches zeigen zwei Schichten OHNE Topcoat.

ACHTUNG 3: Einige Fotos sind mal wieder nicht so toll geworden, ich hatte diesmal aber keine Zeit noch nachzuphotografieren. Von daher nicht wundern, wenn mal was leicht unscharf ist...


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke, von links nach rechts:
95 - Wanna be your Sunshine, 94 - Gold Fever und 91 - Glamorous Life (Tageslicht ohne Sonne).

95 - Wanna be your Sunshine: Ein Gelb mit leichtem Weiß-Einschlag und gelblichem Schimmer.
94 - Gold Fever: Besteht aus vielen braun-goldenen und einigen roten Miniglitterteilchen in einer transparenten Basis.
91 - Glamorous Life: Besitzt eine mittel-transparent-rote Basis mit violetten Glas Flecks.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke, von links nach rechts: 
95 - Wanna be your Sunshine, 94 - Gold Fever und 91 - Glamorous Life  im Close-up (Tageslicht ohne Sonne).


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke, von links nach rechts: 
95 - Wanna be your Sunshine, 94 - Gold Fever und 91 - Glamorous Life (Tageslicht ohne Sonne).

Wanna be your Sunshine ist etwas dickflüssiger (zumindest in meinem Fläschchen), zwei Schichten haben aber ganz gut gedeckt. Mit zwei dicken Schichten von Gold Fever kann sich das Ergebnis auf einem Kunstnagel zwar sehen lassen, auf dem Naturnagel wird man aber bestimmt noch mindestens eine dritte Schicht benötigen, damit das Nagelweiß nicht durchscheint. Ähnlich ist der Fall bei Glamorous Life, wobei ich hier nicht mal sicher bin, dass drei Schichten auf den richtigen Nägeln ausreichend sind. Vielleicht sollte man bei Glamorous Life vorher einen roten Basislack auftragen. :)


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke, von links nach rechts: 
86 - A lovely Secret, 87 - Passion for Fashion und 98 - Walk on Air (Tageslicht ohne Sonne).

86 - A lovely Secret: Eine kräftige Fliederbasis mit wunderschönen violetten Minipartikeln, die man aber leider auf dem Nagel nicht so richtig erkennt. Sieht in der Flasche aber wunderschön aus!
87 - Passion for Fashion: Ist ein wunderschönes kräftiges dunkel Lila im leicht jelly-artigen Cremefinish. Ich liebe diese Farbe!
98 - Walk on Air: Ein kräftiges Mittelblau, ebenfalls ein angejellytes Cremefinish.


Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke, von links nach rechts: 
86 - A lovely Secret, 87 - Passion for Fashion und 98 - Walk on Air im Close-up (Tageslicht ohne Sonne = links, Lampenlicht = rechts).

Im Tageslicht ohne Sonne sind die kleinen Partikelchen in A lovely Secret nicht wirklich zu erkennen, unter der Lampe (rechts) aber durchaus. Bitte beachtet auch, wie A lovely Secret und Passion for Fashion je nach Lichtart farblich anders aussehen.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Color & Go Lacke, von links nach rechts: 
86 - A lovely Secret, 87 - Passion for Fashion und 98 - Walk on Air im Close-up (Tageslicht ohne Sonne, Lampenlicht = unten rechts).

A lovely Secret ist durch die Partikelchen, die auf dem Nagel leider kaum bis garnicht zu sehen sind, etwas dickflüssig geworden, deckt aber in zwei Schichten. Teilchen hin oder her, mir gefällt dir Farbe an sich total gut. Passion for Fashion ist auch genau meine Farbe, es könnte aber sein, dass man auf den Naturnägeln zwei dickere oder drei dünnere Coats braucht, damit man nichts mehr durchsieht, dasselbe gilt für Walk on Air.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Nail Art Magnetics - 06 - Spell Bound! (Tageslicht ohne Sonne).

Spell Bound ist der einzige der drei neuen Magnetlacke aus dem neuen Sortiment 2012, den man an jeder Theke findet. Der Gelbe und der Rote sind leider nur an der großen Theke bei Müller, Ihr Platz oder im Essence Store vorhanden.


 Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Nail Art Magnetics - 06 - Spell Bound! (Tageslicht ohne Sonne und Lampenlicht = ganz rechts).

Normalerweise decken Magnetlacke schon mit einer Schicht. Spell Bound! nicht, er benötigt zwei Coats um zu 100% opak zu werden. Macht aber nix, dann bearbeitet man halt erst die zweite Schicht mit dem Magneten, er trocknet sehr schnell. Für das Muster habe ich aber NICHT! den Essence Magenten verwendet (und wie man sieht, auch nicht den neuen Sternmagnet), sondern den vor kurzem gekauften, total überzeugenden KIKO Streifenmagneten (siehe HIER).

Mir gefällt das Ergebnis schon recht gut, dass Muster ist prima zu erkennen und sieht 3D mäßig aus. Man muss nur sehr mit Topcoat aufpassen! Ich habe den Lack schon getragen, und obwohl er vorher durchgetrocknet war, hat mir Sally Hansens Insta Dri Topcoat den schönen Effekt teilweise versaut - das war echt ärgerlich!


Essence - neues Sortiment Frühjahr 2012 - Studio Nails 24/7 Nail Base.

Diesen Basecoat habe ich mir stellvertretend für die ganzen neuen Pflegeprodukte des neuen Sortiments mitgenommen und verwende ihn schon seit einigen Tagen. Bisher bin ich ziemlich überzeugt! Er lässt sich gut auftragen, trocknet schnell und wird nach dem Antrocknen leicht rau, wodurch der Farblack gut auf ihm haftet. Ich kann also bisher nichts Schlechtes berichten, bin aber auf eure Erfahrungen gespannt! :)

Das wars erstmal von mir, die beiden von mir vorhin gekauften anderen Magnetlacke und der Glitter Topper kommen in einem separaten Post.

Was haltet ihr von den Lacken? Habt ihr schon welche von ihnen gekauft? Was haltet ihr davon? Oder könntet ihr euch vorstellen, welche der gezeigten Lacke zu kaufen?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Den Magnetlack und den Passion for Fashion hab ich auch - gefallen mir beide auch echt gut!! Der Kiko Magnet ist echt um einiges stärker als der essence Magnet, aber ich find den neuen mit der Sternform auch echt toll!!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, die ersten drei Lacke muss ich mir kaufen und bei den anderen bin ich mir noch ziemlich unsicher ^^

    AntwortenLöschen
  3. Den Base Coat möchte ich mir auch auf jeden Fall kaufen.
    Scheint ja gut zu sein, so wie Du schreibst - das freut mich. ;-)
    Ich glaube aus dem normalen Farblacksortiment werde ich mir nichts kaufen... höchstens einen Lack für meine Tochter. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh gott ich glaube meine Sammlung wird um einiges größer werden. Aber leider gibt es das neue essence Sortiment noch nicht bei uns ihr habt es so gut Ich wohne hier echt am letzten ende von der Welt.
    http://violettnails.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Also Gold Fever hat für mich ein ganzs kleines bisschen Ähnlichkeit mit Electrify von China Glaze (auch wenn ich den ja auch nur von Bildern kenne) und Glamorous Life sieht ein bisschen aus wie Crush in Moscow den ich mir gestern in Holland bei Sephora (Eigenmarke) gekauft habe^^

    Passion for Fashion sieht sehr hübsch, der wird auf jeden Fall mal genauer angeschaut. Wanna be your Sunshine gefällt mir (erstaunlicherweise) ebenfalls ganz gut, aber der sieht bei meiner Hautfarbe sicher scheußlich aus.

    Und noch mal vielen Dank für deine tollen Übersichten :)

    AntwortenLöschen
  6. AAH! Wunderbare Swatches *-*

    PS: Award von mir für dich <3
    http://cookienailsx3.blogspot.com/2012/02/meine-kamera-awards.html

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich stand gestern lange vor den Colour&Go und habe überlegt ob sie mitnehmen soll. Nach deinem Posting bin ich sehr froh, dass ich es nicht getan habe, da sie ja nicht wirklich deckend sind.

    Für mich sind daher eher glitzernde Überlacke, und davon hab ich mehr als genug. :)

    Den BaseCoat werd ich mir dann wohl doch holen, hört sich ja gut an,was du da schreibst.

    vielen dank für die Fotos und den Post an sich :)

    AntwortenLöschen
  8. Find ich gut, dass du schon den letzten Lack getestet hast- also der 23/7 nail base Lack -
    Kann mir echt auch gut vorstellen, dass ein anderer Lack dann super haftet !

    AntwortenLöschen
  9. Passion for Fashion finde ich auch total schön =)
    den Base Lack werde ich mir bestimm tauhc mal näher anschauen =)

    AntwortenLöschen
  10. Finde die Farben total toll. Nur sehr Schade, dass die wirklich so schlecht decken.

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...