Freitag, 9. Dezember 2011

Orly - Mineral FX Collection - Stone Cold + Vergleiche!

Heute möchte ich euch einen weiteren Lack aus der Mineral FX Collection von Orly zeigen, den wunderschönen blauen Stone Cold! Außerdem habe ich ein paar (auf den ersten Blick) ähnliche Lacke aus dem Regal geholt und mit Stone Cold verglichen. :)


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Orly - Stone Cold (Mineral FX Collection)

Bei Stone Cold handelt es sich um einen Lack mit blauer Basis mit blauen glasteilchen-artigen Partikeln. Diese sind jedoch größer bzw. gröber als die glas flecks, die man z.B. von den Lacken der Cosmic FX Collection von Orly her kennt.

Er enthält 18 ml, ließ sich erstaunlich gut auftragen, die Trocknungsdauer war mittelmäßig.


 Zwei Schichten des Orly - Stone Cold ohne Topcoat im Tageslicht ohne Sonne.

Schon auf den Kunstnägeln lässt sich die gröbere Partikelstruktur des Lackes sehr gut erkennen, die Stone Cold ein wenig das Aussehen verleiht, als wären kleine Kristalle in ihm enthalten.


 Ich trage: NailTek II (Basecoat), zwei Schichten Orly - Stone Cold ohne Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Man benötigt zwei Schichten, um dem Lack eine gleichmäßige Deckkraft auf dem Nagel zu verleihen. Obwohl das Finish auch ohne Topcoat ok ist (siehe Fotos), gefällt es mir mit Topcoat besser, weil ich finde, dass die "Kristall-Optik" dann noch besser hervorkommt.




Hier noch ein Foto im Tageslicht + Lampenlicht.  

FAZIT: Stone Cold ist ein bemerkenswerter und wunderschöner kräftiger blauer Nagellack. Obwohl ich ähnliche Lacke in meiner Sammlung habe (siehe Vergleich im Anschluss), habe ich keinen Dupe gefunden, was weniger an der Farbe als an den größeren Partikeln liegt, die Stone Cold zu etwas ganz besonderem machen. Insbesondere gefällt mir, dass ich wirklich zwischendurch den Eindruck habe, dass sich eine kleine Kristallstruktur im Lack befindet! :)

 

Vergleich von Stone Cold mit anderen Lacken

 ACHTUNG: Dieses Foto zeigt den falschen P2 Lack!
 Vergleich ähnlicher Lacke, von links nach rechts:
P2 - Black Deluxe - Blue Pearl (Foto zeigt aus Versehen Black Pearl!), Orly - Cosmic FX - Lunar Eclipse, Orly - Mineral FX - Stone Cold und Flormar - Nail Enamel - 431 (Tageslicht).

Diese drei Vergleichslacke sind mir beim kurzen Durchschauen meiner Sammlung in die Hände gefallen. Bitte beachten, dass die Kunstnägel-Swatches den richtigen P2 Lack, nämlich Blue Pearl, zeigen, auf dem Flaschenfoto aber versehentllich Black Pearl abgebildet ist!

Alle drei Lacke sind farblich relativ ähnlich (wenn auch nicht gleich) und beinhalten alle glas fleck Partikel.


Jeweils zwei Schichten ohne Topcoat, von links nach rechts: P2 - Black Deluxe - Blue Pearl, Orly - Cosmic FX - Lunar Eclipse, Orly - Mineral FX - Stone Cold und Flormar - Nail Enamel - 431 (Tageslicht ohne Sonne).

Ein richtiger Dupe konnte bei diesem Vergleich nicht gefunden werden. Beim P2 sind die enthaltenen Teilchen viel kleiner und die Farbe geht einen Tick zu sehr ins Schwarz hinein, auch Lunar Eclipse von Orly beinhaltet kleinere Partikel und changiert (je nach Blickwinkel) von Blau nach Lila, während Stone Cold keinerlei Farbwechsel aufweist. Der Flormar Lack ist zwar ein wunderschöner Lack und für seinen supergünstigen Preis geradezu phantastisch, jedoch sind auch hier die enthaltenen Teilchen feiner und von der Farbe her ist er zu hell, außerdem geht er leicht in Richtung Türkis.

Von daher bin ich als Sammler froh sie alle zu haben. Als nicht-Sammler ist es jedoch fraglich, ob man Stone Cold unbedingt benötigt, wenn man einen der drei anderen Lacke schon besitzt. Die Partikelgrößen und Farben weichen zwar voneinander ab, gewaltig ist der Unterschied aber nicht. Und obwohl Stone Cold ein wirklich herausragender Vertreter der Kategorie "Blau mit glas flecks" ist, könnte ich mir vorstellen, dass man durchaus mit einem der anderen Lacke zufrieden sein kann und sich lieber das Geld für etwas anderes spart. :)

Deshalb die Frage an euch: Was haltet ihr von Stone Cold? Besitzt ihr ihn oder einen der anderen Lacke? Würdet ihr euch Stone Cold kaufen, obwohl ihr schon etwas Ähnliches in der Sammlung habt? Wie gefallen euch die größeren Teilchen, die im Lack enthalten sind?

Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht


Kommentare:

  1. Ich find Lunar Eclipse schöner, aber beide sind zweifellos sehr schick.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den flormal Lack und ich liebe liebe liebe ihn!!!
    ...und spar mein Geld lieber für andere tolle Farben :)
    Es ist so toll auf deinem Blog immer so außfühliche Vergleiche zu lesen!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin nicht so der Blautyp (an anderen finde ich blau immer besser), aber Lunar Eclipse habe ich auch. Orly finde ich generell super. Aber bei mir kommt der ziemlich lila raus. Etwas blauer fände ich ihn dann doch schöner.

    AntwortenLöschen
  4. @ DysfunctionalKid: Ich finde, beide haben etwas. Der eine hat die größeren Partikel, der andere den Farbwechsel. Die Farbe ist auf jeden Fall wunderschön, oder?

    @ Pippasali: Ich liebe den Flormar Lack auch! Für so wenig Geld erhält man einen ganz tollen Lack! Es freut mich richtig zu hören, dass dir meine Vergleiche gefallen! Ich lese auch gerne Posts, in denen Lacke und potentielle Dupes verglichen werden, weil man sich so prima informieren und Geld sparen kann. Deshalb mache ich selbst gerne Vergleiche. Wenn ich schon ähnliche Lacke habe, dann kann ich möglicherweise andere vor unnötigen Käufen bewahren. :)

    @ 1lgraine: Mir geht es so mit helleren bis knalligen Rottönen: Ich finde sie schön an anderen, aber an mir selbst bin ich immer am zweifeln, ob mir das gefällt. :) Orly ist auf jeden Fall eine tolle Marke, da hast du Recht! Wie ich beim Foto machen wieder festgestellt habe, kann Lunar Eclipse wirklich sehr Lila rüberkommen, wenn er in bestimmten Lichtverhältnissen angeschaut wird. Dann wäre Stone Cold möglicherweise eher was für dich (oder der Flormar oder P2 Lack), weil er keinen Farbwechsel beinhaltet. :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...