Sonntag, 2. Oktober 2011

Essence - Re-mix your Style LE - Erste Swatches + Eindrücke!

Ich weiß, ich weiß, ich wollte heute mit der Sammlung anfangen, aber es ist etwas wichtigeres dazwischengekommen! Ich war gestern im Essence Store in der Frankfurter Zeilgalerie und habe einige Lacke aus der neuen Re-mix your Style LE gekauft. Ich finde, diese LE ist der HAMMER! Für eine Drogeriemarke sind die Topcoats (um die es ja dabei eigentlich geht) super geworden, ich hätte nicht erwartet, sowas Tolles zu finden!

Seht selbst... Ich habe die Fotos extra groß gelassen, deshalb lohnt es sich, die Bilder anzuklicken und zu vergrößern (und dann nochmals auf das Foto zu klicken, um es in Vollgröße (und nicht auf Bildschirmgröße verkleinert) anzuschauen).

 Essence - Re-mix your Style: Love Topcoat (links) und Dance Topcoat (rechts).

Auf den Fläschchenfotos nur andeutungsweise zu sehen, später auf den Swatches besser: Der Love Topcoat besteht aus rosa-violetten Glasteilchen-Partikelchen und der Dance Topcoat ist angefüllt (und wirklich krass angefüllt) mit Opalteilchen! Erst wollte ich den Love Topcoat nicht mitnehmen, weil ich dachte, der ist ein Dupe zum Color Club - Femme Fatale, den ich schon habe. Was ein Glück, dass ich ihn trotzdem gekauft habe! Er birgt eine Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hätte (doch dazu später)!


 Essence - Re-mix your Style: Pop Topcoat (links) und Rock Topcoat (rechts).

Der Pop Topcoat sah auf den ersten Blick aus, als würde er eine rosa Masse mit vielen kleinen Hologlitter-Teilchen beinhalten. Das tut er auch, aber auch hier war ich überrascht, noch "mehr" vorzufinden! Und der Rock Topcoat ist ein Dupe des Dior Rock Coat (Smoky Black), den ich vorher noch beim Douglas in der Hand hatte! Cool, oder?


 Essence - Re-mix your Style: 03 - Sugar Tonight (links) und 01 - Stairway to Heaven (rechts).

Ich habe dann auch noch zwei der normalen Lacke der Re-mix your Style LE mitgenommen, die als Unterlack für die Topcoats dienen sollten. Sugar Tonight ist ein zart rosafarbener Lack mit gelblichem Schimmer, überrascht war ich vom dunkelblauen Stairway to Heaven, der zwar ein Cremelack ist, aber irgendwie ein wenig wie ein Jelly Lack wirkt. Außerdem gab es noch einen roten, braunen und lilafarbenen Cremefinish Lack, diese habe ich aber nicht gekauft, weil ich solche Farben schon habe.


 03 - Sugar Tonight (links) und 01 - Stairway to Heaven (rechts), je zwei Schichten ohne Topcoat (in der Sonne).

Vielleicht war die Sonne etwas zu grell, man sieht den schönen gelben Schimmer des Sugar Tonight leider nicht wirklich, der Stairway to Heaven sieht auf den Kunstnägeln etwas zu schwarz aus. Er ist schon sehr dunkel, aber normalerweise kann man deutlich erkennen, dass es sich um ein dunkles Blau handelt.

Sugar Tonight ist sehr durchsichtig, auf echten Nägeln benötigt man garantiert drei Schichten, um eine gute Abdeckung zu erreichen (oder man nimmt als Basecoat den neuen Soft Rose Base Sealer aus der Better than Gel Nails Reihe - von dem bin ich mittlerweile ein absoluter Fan - dann sollten zwei Schichten Sugar Tonight reichen). Auftrag und Trocknung waren gut.

Stairway to Heaven ist (wie schon erwähnt) ein Creme Lack mit Jelly Eigenschaften. Er ist nach der ersten Schicht relativ transparent und streifig, nach dem zweiten Coat sieht er wesentlich besser aus. Ich bin happy, ihn mitgenommen zu haben. Er ließ sich gut auftragen, brauchte beim Trocknen aber etwas länger.


 Eine Schicht Love Topcoat auf dem puren Kunstnagel (links) und über einem schwarzem Basislack (rechts) in Schatten und Sonne.

Vom Love Topcoat, den ich ja (oben beschrieben) eigentlich gar nicht kaufen wollte, bin ich absolut begeistert! Die drei Bilder im Schatten (oben links, unten links und unten rechts) zeigen warum: Die Glasteilchen-Partikelchen sind nicht einfach nur rosa-violett, sie changieren von rosa über lila, grün bis gelblich, je nach Blickwinkel. Wahnsinn! Dieser Effekt kommt aber nur bei Schatten heraus, bei direkter Sonneneinstrahlung (oben rechts) funkelt und glittert er partiell auf dem Nagel, die Farbveränderung ist aber nur sehr schwer zu sehen.

Ich habe ihn schon über Stairway to Heaven getragen und dabei zwei Schichten des Love Topcoats verwendet - das Ergebnis erinnert mich stark an das Farbspiel von Space Cadet bzw. Mean and Green von MAC aus der Venomous Villains LE. Die Partikelchen scheinen sich sehr ähnlich zu sein, nur das sie in den beiden oben genannten Lacken in einer mittelbläulichen Basis - statt einer transparenten Basis - schwimmen.

Wer mit dem Effekt was anfangen kann: Unbedingt kaufen, unbedingt ausprobieren! Ich bin mir sicher, dass sich mit diesem Topcoat unglaublich viele tolle Manis zaubern lassen! Ich werde mir noch haufenweise Backups zulegen, wenn ich noch welche bekommen kann! :)


 Eine Schicht Dance Topcoat auf dem puren Kunstnagel (links) und über einem schwarzem Basislack (rechts) in Schatten und Sonne.

Ein weiterer Hammer! Essence hat einen Opalteilchenlack, der in der Partikeldichte die NFU-OHs und den Nubar 2010 bei weitem übertrifft! Das gibts nicht, oder? Seht euch das Foto an: EINE Schicht in der Sonne (oben links) und im Schatten (alle anderen), und der Nagel ist von oben bis unten heftigst mit Opalteilchen bedeckt! Beim Nubar 2010 braucht man für diese Dichte garantiert zwei bis drei Schichten (ich werde bei Gelegenheit noch genau vergleichen). Wahnsinn! Über Opal-Flakies gibts ja nicht viel zu sagen, sie sind wunder, wunder schön, jeder braucht sie und der LE Lack kostet lächerliche 1,79 Euro! Lasst mir ja was übrig, ich brauche noch Backups!!!


 Eine Schicht Rock Topcoat auf dem puren Kunstnagel (links) und über einer Schicht Sugar Tonight (rechts) in der Sonne.

Mit dem Rock Topcoat werde ich noch experimentieren müssen. Wie man auf dem Foto sieht, handelt es sich hierbei um einen sehr transparenten schwarzen Jellylack. Auf der jeweils rechten Seite über zwei Schichten Sugar Tonight, wobei der Unterschied zwischen dem puren Kunstnagel und dem zartrosa Basislack nicht wirklich enorm ist. Ich hätte ein kräftiges Rot oder grelles Gelb zu Demonstrationszwecken wählen sollen. Aber jeder kann es sich bestimmt vorstellen: Farben lassen sich damit abdunkeln und werden "vampy". Mal sehen, was man damit Schönes machen kann. Auf jeden Fall ein sehr, sehr günstiger Dupe zum Dior Rock Coat. :)


Eine Schicht Pop Topcoat auf zwei Schichten Sugar Tonight (links) und über einem schwarzen Basislack (rechts) in der Sonne.

Ein absolutes Hightlight! Nicht der schnöde Hologlitterlack von dem ich ausgegangen bin, sondern ein reinrassiger Holo-Topcoat, der sogar unterschiedliche Partikelgrößen aufwartet: Die ganz, ganz feinen bilden den Regenbogeneffekt (den man in der Flasche nicht wirklich erkennen kann), die etwas größeren (wobei keine wirklich groben Partikel drin sind) stechen funkelnd aus der feinen linearen Masse heraus. Arg, ich bin echt platt! Der Hammer ist, dass man den linearen Holoeffekt erst richtig über Schwarz (oder bestimmt auch anderen dunkeln Farben) sieht. Er ist zwar auf dem Foto auch ganz leicht in der Variante mit dem Sugar Tonight als Basis zu erkennen, richtig gesehen habe ich ihn aber erst über Schwarz. Kaufen, kaufen, kaufen!!!

Fazit: Mensch, Essence! Diese LE hat mich sowas von begeistert, ich kann es garnicht sagen! Zu solchen Preisen so phantastische Topcoats, da habt ihr euch (nach einigen Fehlschlag-LEs) echt selbst übertroffen! Weiter so!

Jetzt bin ich aber echt neugierig: Was haltet ihr von dieser LE? Ich weiß, dass ich gerade uneingeschränkt am abschwärmen bin (sorry), aber als ich Stück für Stück die ganze Schönheit der Lacke entdeckt habe, hat mich das einfach total beeindruckt! Und diese Lacke kosten lediglich 1,79 Euro! Also: Könnt ihr nachvollziehen, warum ich mich so freue oder haltet ihr das alles für Unsinn und die Lacke für langweilig???

Auf jeden Fall fange ich dann morgen mit meiner Sammlung an!

Viele Grüße und einen sonnigen Sonntag!


Kommentare:

  1. Hab ich schon mal gesagt, wie sehr ich diesen Blog liebe? Manchmal komme ich nur her, um mir die tollen Bilder anzusehen, und zu schmachten. Danke für´s vorstellen der LE

    AntwortenLöschen
  2. Uiiii, nix wie uffe Jagd! Ich brauch das Opalsplitterzeug und das graustichzeug :D
    Danke für die schönen Erläuterungen und die Bilder :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie krass! O_O ich MUSS diese Lacke haben! Ich hätte von den Promobildern her nie mit solchen Wahnsinnsteilen gerechnet. Danke für die Swatches :D

    AntwortenLöschen
  4. awesome collection, so many possibilities

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt möchte ich auch alle Lacke haben :)
    Ich hoffe ich bekomme noch welche... wenn alle so hamstern wie du sieht das wohl schlecht aus :D

    Liebe Grüße
    Saphira

    AntwortenLöschen
  6. Holla! Hat Essence also doch verstanden, was wir unter Holo verstehen?!? ;D

    Deine Swatches sehen toll aus - ich werde also Ausschau halten ;)

    AntwortenLöschen
  7. will haaaaben! Gestern schon überall geguckt aber noch nichts gefunden ^^ schade

    AntwortenLöschen
  8. ich freu mich schon drauf, die babys in die hände zu kriegen.. ich hoffe nur, dass ich keinen leergefegten aufsteller vorfinde ;)

    AntwortenLöschen
  9. uaaa...Dienstag brauch ich bequeme Flitzeschuhe, da werd ich losgelassen auf den Raubzug *g* wehe ich erwisch nur leere Aufsteller oder Aussagen: Haben wir noch nicht! Dann brauch ich ne Schokofabrik die mich tröstet! Immer fixt Du mich an, menno!!
    lG

    AntwortenLöschen
  10. *haben will*
    danke für die tollen Bilder! ♥

    AntwortenLöschen
  11. Eigentlich war ich nur auf den Rock neugierig, aber jetzt ist es der am wenigsten beeindruckende... Ich muss sie alle haben! Die Glitzer-TopCoats sind der absolute Hammer!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Ich hoffe es bereitet dir keine probleme wenn ich dich in meinem neuen Beitrag verlinkt habe :-)
    Freu mich schon, wenn es die lacke bei mir gibt! Wahnsinns Lacke :-)
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  13. @ Jabelchen: Vielen Dank für das Lob, es ist toll, sowas zu hören! *feuchte Augen krieg*

    @ Mercury: Danke! Ich freue mich sehr, dass dir die LE-Vorstellung gefallen hat! :)

    @ M.: Ich auch nicht! Ich bin total überrascht, dass die Topcoats so super geworden sind! :)

    @ hermetic: I'm totally in love with this collection! And you are absolutely right: There are so many possible combinations with these topcoats and nice basecolors - it's phantastic! :)

    @ Saphira: Noch habe ich nicht gehamstert - ich war ja selbst überrascht, wie toll die Lacke sind, weil man die ganze Schönheit der Topcoats noch nicht mal anhand der Flasche erkennen kann, sondern erst, wenn man sie aufträgt. Ich will auch nicht tausend von jedem, aber jeweils ein Backup der Topcoats brauche ich auf jeden Fall! :D

    @ Bonny: Ja, anscheinend bewegt sich Essence endlich in die richtige Richtung. Ich weiß, man kann für die günstigen Preise nicht alles verlangen, aber in dieser LE zeigt sich, dass wohl doch vieles auch für wenig Geld durchaus möglich ist! Und danke, ich freue mich sehr, dass dir die Swatches gefallen! :)

    @ Talasia: Ich war vorher auch überall unterwegs und habe noch keine Anzeichen der LE gesehen. Nur im Essence Store selbst wurde ich fündig, und da war alles auch schon relativ abgegrast, da es die Re-mix your Style wohl schon seit letzten Donnerstag gab. Ich drücke dir die Daumen, dass du bald fündig wirst! :)

    AntwortenLöschen
  14. @ ketosis: Um Gottes willen, es gibt nichts schlimmeres als leere LE-Aufsteller! Im im Kommentar zu Talasia (direkt oben drüber) geschrieben, war selbst im Essence Store am Samstag nur noch wenig da. Ich befürchte, dass man bei dieser LE wirklich schnell sein muss, drücke dir aber ganz fest die Daumen, dass du alles findest, was du kaufen möchtest! :)

    @ Apokalyptica: Oh, das mit dem Anfixen tut mir echt leid, hihi... :) Ich hoffe, du findest die LE schon, denn ich hatte bisher auch noch kein Glück (außer im Essence Store selbst), in den DMs war noch gähnende Leere. Aber mit den Flitzeschuhen kann nichts schief gehen, glaube ich. Und leere Aufsteller gehen garnicht, sowas sollte verboten werden! :D

    @ Line: Gerne! Freut mich, dass dir der Post gefallen hat! :)

    @ Rosalie: Der Rock Topcoat ist bestimmt auch total vielseitig, wenn man weiß, was man damit machen kann (da bin ich auch noch nicht sicher, werde aber testen, was geht). Aber du hast recht, im Vergleich zu den anderen geht er ein wenig unter. Und du hast recht: Man muss auf jeden Fall alle haben, für unter zwei Euro pro Lack kriegt man so viel geboten, es ist echt der Hammer! :)

    AntwortenLöschen
  15. @ LacquerVictims: Vielen lieben Dank fürs Verlinken, das freut mich sehr! Ich habe euch jetzt mal in meine Blogroll aufgenommen. :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich find es toll, dass du dir die Zeit nimmst, auf jeden Kommentar zu antworten! Heute war ich bei dm, aber leider gab es diese LE noch nicht :-( was machst du eigentlich mit den Kunstnägeln die du zum Swatchen nimmst? Sammeln und lagern, oder ablackieren und wieder verwenden?

    Lg, Rosalie

    AntwortenLöschen
  17. Zum Rock Topcoat hab ich auf der essence HP gerade gelesen, dass er über dunklen Lack empfohlen wird! Bin schon gespannt darauf, wenn ich ihn ergattern kann, werd ich ihn auf verschiedenen Farben testen :-)

    AntwortenLöschen
  18. @ Rosalie: Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und es macht mir Spaß darauf zu antworten! Manchmal kann es einen Tag dauern, bis ich die Zeit habe, aber ich antworte auf jeden Fall! :) Schade, dass dein DM die LE noch nicht hatte, ich drücke die Daumen, dass du sie am Dienstag findest! Wenn ich Testlackierungen auf Kunstnägeln mache, verwende ich die selben Klebepünktchen, die ich auch zum Kennzeichnen der noch nicht benutzten Lacke benutze), nummeriere sie und klebe sie sowohl unten auf den Kunstnagel als auch auf den Flaschenboden, damit ich die lackierten Kunstnägel später zuordnen kann. Dann sammele ich sie nach Marke getrennt in kleinen Plastikbeutelchen (eins mit Essence Nägeln, eines mit OPI, etc.) und kann sie später für Fotos oder Farbvergleiche benutzen. Ablackieren habe ich nur einmal mit einem Nagelrad ausprobiert: das geht zwar, greift aber die Plastikoberfläche an und man kriegt den alten Lack nicht vollständig ab, d.h. der Kunstnagel verfärbt sich meist ein wenig. Für mich hat das somit keinen Sinn. Wenn man die Kunstnägel am richtigen Ort kauft, sind sie auch nicht teuer. Ich habe mehrere Packungen a 100 Kunstnägel für 3 Euro beim T€di gekauft. Die gabs da vor ein paar Wochen mal, und ich hoffe, die kriegen mal wieder welche rein. Einziger Nachteil: Die 100 Nailtips in der Packung sind nicht gleich groß, sondern immer 10 Stück in 10 verschiedenen Größen. Die ganz kleinen, die sich nicht so gut für Fotos eigenen, nehme ich dann um Layerings zu testen. :) Danke für die Info, dass Essence den Rock Topcoat über dunklen Lacken empfielt! Ich bin mal sehr gespannt, was da rauskommt. Wenn du lust hast würde ich mich freuen, wenn du berichten könntest, was aus deinen Farbtests geworden ist und welche Kombination dir am besten gefällt! :)

    AntwortenLöschen
  19. Als ich heute um 10.30 Uhr den Essence-Store betrat, war kein einziger Topcoat mehr zu haben... Ich hoffe, dass sie da vielleicht nochmal Nachschub bekommen, ich hätte doch auch so gern welche!
    Adora

    AntwortenLöschen
  20. Danke,danke,danke,danke für diese Hammergeilen Swatches!! Werde morgen in den dm stürmen und mir die restlichen Topcoats noch besorgen. Die LE ist ja mal der Burner <3 Genau das richtige für Nagellackverrückte!! :)
    Vielleicht nehme ich dann noch den ein oder anderen "normalen" Lack mit ;)

    AntwortenLöschen
  21. Ich war heute in 3 verschiedenen Läden und hab noch nichts gefunden...ich werde ungeduldig -.-
    Aber seehr tolle Swatches :) Danke!

    AntwortenLöschen
  22. hab die LE gestern im dm gefunden und ich war die erste da :D dank deiner anfix-swatches mussten alle vier mit ^^
    danke für deine tollen blogposts ♥

    AntwortenLöschen
  23. @ Anonym/Adora: Es tut mir echt leid, dass die nichts mehr da hatten! Ich würde nicht drauf warten, dass da was reinkommt, sondern ständig die DMs abklappern. In der Stadt zB den unten im MyZeil oder den in der kleinen Seitenstraße von der Zeit. Ich habe vorhin in Ffm-Höchst im DM einen jungfräulichen Aufsteller gefunden und mir von jedem Lack ein Backup mitgenommen. Das lustige ist, dass - weil der Aufsteller größer ist als normal und nicht in das LE Fach der Theke reinpasst, die die LE ganz woanders hingestellt hatten. Ich hätte den Aufsteller normal nicht gefunden, habe aber zum Glück danach gefragt. Der DM und der Karstadt sowie der Douglas im Main-Taunus-Zentrum sind auch immer Orte, wo es LEs relativ früh gibt (aber ich war jetzt nicht dort und habe nachgesehen). Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du bald alle Lacke findest, die du haben willst!

    @ Bine: Ohh, vielen Dank! Ich bin happy, dass dir die Swatches gut gefallen haben und hoffe, dass du fündig geworden bist! Ich bin auch total happy mit dieser LE!

    @ Julia: Vielen Dank für das Lob! Ich weiß genau wie abturnend es ist, eine LE zu suchen und nur den alten Kram zu finden. Aber nicht aufgeben sondern dranbleiben! Von den LE Topcoats wird wahrscheinlich nichts übrig bleiben und noch ewig später reduziert rumstehen. Ich hoffe, dass du bald alles findest, was du suchst!

    @ anni allmächtig: Glückwunsch! Was gibt es schöneres, als einen unangetasteten Aufsteller zu finden und sich in Ruhe bedienen zu können? Ich hoffe, du hast viel Spaß mit den Lacken und freue mich, dass dir der Post gefallen hat!

    AntwortenLöschen
  24. Gestern war ich umsonst beim DM, dafür wurde ich heute fündig! *freu hüpf*
    Wenn ich da jetzt weiterhin jeden Tag hingerannt wäre, hätte mein Freund mich sonst sicher auch für verrückt erklärt ;)
    Jetzt wird auch erstmal auf verschiedenen Lack herumprobiert... *hehe*

    AntwortenLöschen
  25. @ Line: Prima! Ich freue mich sehr für dich! Viel Spaß beim ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  26. Ich war heut bei dm und tatarataaaaaaaaa - bin jetzt Besitzerin von 5 neuen Lacken :D Hab alle Topcoats gekauft und den dunkelblauen "Stairway". Und das alles nur, wegen deinem Blog! Der hat mich total angefixt! xD

    AntwortenLöschen
  27. @ Anonym: Herzlichen Glückwunsch! Toll, dass du alle gefunden hast! Ich hoffe, du hast viel Freude mit ihnen (denn ich will ja niemand grundlos anfixen)! :D

    AntwortenLöschen
  28. Vielen vielen Dank fürs Vorstellen! Hab gestern noch einen komplett gefüllten Aufsteller gefunden (in unserem DM sind die LEs gut versteckt, ziemlich abseits von der normal Kosmetik, ohne dich wäre ich garantiert vorbei gelaufen) und hab jetzt den Pop-, Love- und Dance-Topcoat und bin total begeistert! Vor allem weil ich schon ewig auf den Nubar 2010 scharf war^^ Muss heute noch ein paar Back-ups bunkern ;)
    Achja, findet ihrs eigentlich auch seltsam, dass die Topcoats noch mal extra Namen haben? Die heißen ja schon zB Love, und dann noch mal nen Namen?^^

    AntwortenLöschen
  29. Hallo!
    Wäre du nicht gewesen, hätte ich diese tolle LE gar nicht mitbekommen, vor lauter Stress und Arbeit..Danke! hatte auch Glück, alle drei LAcke die ich wollte zu finden:)

    PS:Ihr habe einen ganz tollen und vor allendingen informativen Blog mit guten Swatches, finden man selten..ich schaue wirklich gern bei euch vorbei..
    LG
    Ana.

    AntwortenLöschen
  30. Wenn die Lacke ins Standartsortiment kommen werde ich zum Essence-Jünger! BITTE Essence!

    AntwortenLöschen
  31. @ Leni: Super, ich freue mich, dass du die LE noch in komplettem Zustand gefunden hast!:) Das mit den Namen ist super seltsam, deshalb habe ich mich darauf beschränkt, die Lacke Dance-, Pop-, Rock- und Love Topcoat zu nennen. Die Namen auf der Rückseite der Flasche sagen wir wenig. :)

    @ Ana: Ich freue mich, dass du die Lacke, die du kaufen wolltest, findest konntest! :) Und vielen Dank für das Lob, ich bin happy, dass dir mein Blog gefällt!

    @ Anonym: Ja, da kann ich mich nur anschließen! Wir brauchen mehr davon, Essence!!!

    AntwortenLöschen
  32. Habe gestern voller Entzücken nicht nur einen sondern zwei komplett unberührte Aufsteller vorgefunden und es war mir ein Fest. Ich war vor Ort so begeistert, dass ich spontan auch gleich für ein paar Freundinnen, die noch nichts von ihrem Glück wissen, als kleines Geschenk ein paar Topper mitgekauft habe.

    Von den Topcoats durften für mich alle außer der Holo mit. (da hab ich bereits einen ganz tollen von Flomar. Allerdings erst 1x getragen da mir der Look nicht so gut gefällt, ein zweiter Lack wäre somit komplett unnötig). Nun zu denen, die ich gekauft habe:

    Hach, der Opalteilchen-Topper ist EIN TRAUM. Man kann damit echt auffällige Looks zaubern. Ich habe momentan eine ziemlich dünne Schicht über den "Absolut Chinchilly" von Catrice gestrichen und in Kombination mit dieser zurückhaltenden, relativ hellen Farbe ist das für mich eine absolut alltagstaugliche Kombination. Ich bin begeistert!

    Der rosa Schimmerlack ist ganz nett und wird sicher auch gerne mal zum Veredeln eines Creme-Lackes benutzt; auf den Rocky war ich auch sehr gespannt. Dass mit dem gleichmäßigen Auftragen muss ich noch etwas üben, aber der Verdunkelungseffekt und Vampfaktor ist echt TOLL! *___*

    Danke nochmal fürs Vorstellen. Ohne deinen ausführlichen Post wäre ich nicht so angefixed gewesen, ständig nach den Aufstellern Ausschau zu halten und wäre vielleicht auch nicht so erfolgreich bei der Jagd gewesen... =)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...