Samstag, 7. April 2012

SWATCHES: Essence - Fruity LE - Teil 2: Verry Cherry + One Kiwi a Day!

Heute möchte ich euch die anderen beiden Lacke der Fruity LE von Essence zeigen, die wie Mashed Berrys mit kleinen Glitterpartikeln ausgestattet sind.


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Essence - Fruity LE - Verry Cherry

Verry Cherry ist Mashed Berries relativ ähnlich. Beide beinhalten die kleinen magentafarbenen Partikelchen, die Basisfarbe von Verry Cherry ist aber eher korallig (also orange-rosa-rot-irgendwas), während Mashed Berries eine rosa Grundfarbe besitzt.

Wer nochmal einen Farbvergleich sehen möchte, klickt bitte HIER.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, zwei Schichten Essence - Fruity LE - Verry Cherry und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Auch Verry Cherry lässt sich (wahrscheinlich wegen der kleinen Glitterteilchen) nicht superdünn auftragen - zumindest habe ich es nicht hinbekommen - und deckt ganz gut mit zwei mitteldicken Schichten. Auf den Fotos könnt ihr aber sehen, dass man - um eine wirklich 100% Abdeckung zu erhalten - noch eine Schicht hätte auftragen müssen, ich fand es aber auch mit zwei Coats ok.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, zwei Schichten Essence - Fruity LE - Verry Cherry und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).


Auf den Nägeln hat mich Verry Cherry aber eher an Erdbeermilch oder Erdbeereis und weniger an Kirsche erinnert, weshalb ich den Namen des Lackes nicht ganz passend finde.

Andererseits hat es (meiner Meinung nach) überhaupt keinen Sinn, Namen von Nagellacken zu über-interpretieren. Da sitzen ein paar Marketingleute zusammen und denken sich irgendwas aus, was halbwegs passt - manchmal besser, manchmal schlechter, und manchmal garnicht. Ich gehöre nicht zu den Bloggern, die glauben, dass die Hersteller einem mit den Lacknamen irgendwas besonderes sagen wollen... :D


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, zwei Schichten Essence - Fruity LE - Verry Cherry und Essie - Good to Go Topcoat (unter der Lampe).

Auf jeden Fall gefällt mir Verry Cherry auch sehr gut! Hier habe ich (genau wie bei Mashed Berries) direkt Fruchtassoziationen und kriege sofort Lust auf ein Eis oder eine Erdbeermilch! Ich kann nur nochmal betonen, wie gut mir die kleinen Partikelchen im Lack gefallen! Sowohl von der Farbe als auch der Menge sind sie meiner Meinung nach genau richtig!

Auch habe ich das Gefühl, dass Verry Cherry um einiges besser zu meiner Hautfarbe passt als Mashed Berries.


 Essence - Fruity LE - One Kiwi a Day

Bei One Kiwi a Day handelt es sich um eine grüne Basisfarbe (wobei dieses Grün einen gewissen Gelbanteil hat) mit dunkelgrünen Glitterteilchen. 

Auf diesen Lack hatte ich mich am meisten gefreut, denn ich liebe ja grüne Lacke sehr, musste aber feststellen, dass er sich von den drei Glitterlacken aus der Fruity LE am schlechtestens auftragen ließ - zumindest kam es mir so vor.

Bei One Kiwi a Day habe ich drei Schichten lackieren müssen, bis mich das Ergebnis halbwegs ok war, die anderen beiden Lacke waren nach zwei Coats zufriedenstellend.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, drei Schichten Essence - Fruity LE - One Kiwi a Day und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Trotzdem gefällt mir der Lack von seinem Gesamteindruck ziemlich gut. An Obst bzw. Kiwi muss ich zwar nicht denken, wenn ich meine Nägel mit One Kiwi a Day so sehe - das liegt vielleicht dran, dass ich Kiwi dunkler in Erinnerung habe -  sondern eher an Gemüse, macht aber nix.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, drei Schichten Essence - Fruity LE - One Kiwi a Day und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Ich finde, dass mit den kleinen grünen Teilchen im Lack sieht schon witzig aus, oder?


Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat, drei Schichten Essence - Fruity LE - One Kiwi a Day und Essie - Good to Go Topcoat (im Lampenlicht).

FAZIT: Sowohl Verry Cherry, als auch Mashed Berries und One Kiwi a Day gefallen mir insgesamt sehr gut! Das Endergebnis ist echt mal was Neues, die Verbindung aus Cremelack und kleinen, wohldosierten Partikelchen finde ich superhübsch und durch die Obst- bzw. Gemüse-Anmutung passen die Lacke perfekt zum Frühling und Sommer! 

Lustigerweise, obwohl rosa/pink nochmal überhaupt nicht meine Farbe ist und auch nicht besonders gut zu meiner Hautfarbe passt, gefällt mir Mashed Berries von allen drei Lacken am besten! Das hätte ich nie gedacht! :D

Ich würde mir wünschen, dass Essence noch ein paar andere Farbvarianten dieser Art Lack rausbringt! Gut vorstellen könnte ich mir Lila und Blau (Heidelbeere / Blaubeere) und vielleicht noch ein richtiges Rot und ein Gelb (Kirsch und Zitrone).

Was haltet ihr von Verry Cherry und One Kiwi a Day? Welcher der drei Glitter-Fruity LE-Lacke wäre euer Favorit? Hättet ihr diese Art Lack noch gerne in anderen Farbvarianten und wenn ja, in welchen?

Viele Grüße und frohe Ostern!


Kommentare:

  1. Der grüne Lack ist am schönsten :D

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir die Lacke gefallen! Bin auch ganz begeistert! :)

      Löschen
  3. In den Verry Cherry hab ich mich gerade verliebt, ich hoffe, dass es den bei uns auch irgendwo gibt! <3 Und für Heidelbeere wär ich auch zu haben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, warum alle Läden mit dieser LE wieder so hinterherhängen! Seit Tagen habe ich alles abgeklappert, um die Fruity Lacke zu finden und nur ein Geschäft in meiner Umgebung hatte sie überhaupt (jetzt mal abgesehen von Essence Store, aber ich hatte keine Lust in die Stadt zu fahren). Da war der Aufsteller schon so geplündert, dass es sich nicht mal gelohnt hat ein Foto zu machen. Ich hoffe, du kannst die LE auch bald sichten! :D

      Löschen
  4. One Kiwi A Day ist mein Favorit; ich habe ihn schon diverse Male bei Budni entdeckt, konnte mich aber irgendwie nie durchringen - obwohl ich ebenfalls grüne Lacke liebe. Schade, dass er so schwierig auftragen lässt, aber das Ergebnis ist die Mühe allemal wert.
    Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Osterfest!
    LG, Carla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, bei mir ist die LE kaum zu finden und du hast sie schon mehrfach gesichtet - diese regionalen Unterschiede sind echt krass. :) Leider ist er echt der "zickigste" von den dreien, aber ich finde auch, dass es sich auf jeden Fall lohnt! :)

      Löschen
  5. hey, man ich will die lacke auch :(( kiwi ist ech mal hammer schön! leider finde ich die LEs nirgendwo -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch lange danach gesucht (siehe meine Antwort zu MissvonXtravaganza) und kann mich auch nur wundern, dass es die LE in meiner Region noch kaum gibt. Ich hoffe, dass du nach Ostern mehr Glück hast und einen vollen Aufsteller findest! :)

      Löschen
  6. Ich muss sagen, mir gefallen die Lacke leider gar nicht :(
    Hatte mich eigentlich sehr darauf gefreut.
    Deswegen auch ein großes Dankeschön für die Vorstellung der Lacke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Ich bin immer happy, wenn meine Posts hilfreich sind! :) Klar, alles ist Geschmackssache. Es ist zwar schade, das dir die Lacke der Fruity LE wieder erwarten nicht gefallen, aber vielleicht ist bei der nächsten LE wieder etwas für dich dabei. :)

      Löschen
  7. Bei mir gibt's die LE noch nicht. So ein Mist! Dabei hätte ich gerne so einen "körnigen" Lack, das erinnert mich nämlich total an tropische Früchte mit Samen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke die Daumen, dass du die körnigen Lacke bald kaufen kannst! Du hast recht, das sieht wirklich nach Samen aus, richtg fruchtig! :)

      Löschen
  8. Mir gefallen die Lacke auch sehr gut. Die Farben ohne Glitter hab ich nicht mitgenommen. Weitere Farben würden mir auch gefallen :-)
    Im Moment trage ich den Kiwi-Lack mit einer gepinselten Blüte.
    Die Farben sind so schön frühlingshaft!

    Frohe Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur vollkommen zustimmen - frühlingshaft sind die Lacke auf jeden Fall! Ich habe auch die Farbe ohne die Partikelchen nicht gekauft, weil ich Ähnliches einfach schon in der Sammlung habe. Kiwi mit Blüte hört sich sehr hübsch an! :)

      Löschen
  9. Die zwei Lacke sind ebenfalls sehr schön :)

    Alle drei vorgestellten Lacke stehe auch auf meinem "Wunschzettel", jetzt muss ich die LE nur irgendwo finde.

    AntwortenLöschen
  10. Die Lacke sehen in der Flasche sehr nett aus, aber irgendwie hauen sie mich nicht vom Hocker. Vielleicht ändere ich meine Meinung, wenn ich sie persönlich sehe.

    AntwortenLöschen
  11. Verry Cherry und Mashed Berries werden auf jeden Fall genauer angeschaut - wenn die LE denn mal hier ankommt ;D

    AntwortenLöschen
  12. wieso lackierst du so dicke schichten? oder sieht das nur so aus?

    AntwortenLöschen
  13. Ich musste mir auch alles drei Farben zu legen, aber ich habe bisher noch keinen getragen *schäm*
    Aber deine Bilder sehen klasse aus & ich schließe mich dir an: Ich wünschte mir auch das Essence weitere Farben von dieser Lackart rausbringt :)

    Liebe Grüße :)
    http://carrieandstyle.de.vu/

    AntwortenLöschen
  14. Der very Cherry ist toll, den möchte ich haben. Ich habe die LE aber noch nirgends entdeckt, hoffe dass ich sie diese Woche finde.

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...