Sonntag, 11. September 2011

SWATCHES! Neues P2 Sortiment Herbst 2011!!!

Endlich ist es auch im Raum Frankfurt angekommen: Das neue P2 Sortiment der Sortimentsumstellung Herbst 2011! :) Ich weiß, es haben schon gefühlte 1000 Blogs darüber berichtet, aber ich möchte der Vollständigkeit halber auch noch Swatches posten. :) Wobei ich nicht alle Lacke gekauft habe, die neu ins Sortiment dazugekommen sind, aber viele.

Wie ich schon als Antwort auf einen Kommentar im Vorankündigungspost schrieb, haben mich die Lacke auf den ersten Blick eher kalt gelassen. Auf den zweiten Blick haben mir doch einige dann ziemlich gut gefallen, wegen ihrer herbstlichen Farben. Insgesamt gesehen, finde ich aber, dass P2 zu brav und zu wenig experimentierfreudig ist, insbesondere bezogen auf die Finishes. Fast ausschließlich Cremefinish - bis auf einen Frost- und einen Schimmerlack, das erscheint mir persönlich etwas langweilig. Mal ein Glitterlack, ein Duochrome oder ein Folienlack (wie der lila-silberne Gorgeous aus dem ganz alten Sortiment, der immer noch zu meinen Lieblingslacken zählt) hätte nicht schaden können und für ein wenig Abwechslung gesorgt...

Aber genug der Worte, hier kommen die Swatches! :) 

Info: Auf allen Kunstnägeln befinden sich zwei Coats des entsprechenden Lackes ohne Topcoat.

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken (lassen sich dann nochmals vergrößern).
 P2 - Color Victim - 741 - Notice me!

741 - Notice me! ist ein knalliges Cremefinish-Orange, sehr auffällig, aber kein Neonlack.

Meine Meinung: Wer Knallfarben mag, sollte diesen Lack schnell tragen, solange draußen noch Sommer ist. :)


 P2 - Color Victim - 691 - Can't get enough!

691 - Can't get enough! ist ein kräftiges Dunkelrot das leicht ins Bläuliche geht. Ebenfalls Cremefinish.

Meine Meinung: Diese Rot gefällt mir persönlich ziemlich gut - dunkles Blutrot ist mein Lieblingsrot - aber der Lack ist an sich nicht außergewöhnlich.


 P2 - Color Victim - 501 - Freeze

501 - Freeze ist ein sehr schimmeriges helles Grau (oder angegrautes Weiß?) im Frostfinish-Look.

Meine Meinung: Farbe und Finish erinnern mich an die ausgehenden 80er bzw. beginnenden 90er Jahre. Noch vor ein paar Monaten hätte mich dieser Lack wegen der "Old-Style-Anmutung" total abgestoßen, momentan finde ich Freeze als Alternative zu Tip-Ex-artigen weißen Cremelacken irgendwie interessant und bin gespannt drauf, ihn zu tragen. :)

 
 P2 - Color Victim - 531 - Blue's time

531 - Blue's time ist ein schönes mittleres Himmelblau mit weißem Schimmer.

Meine Meinung: Wenn ich diese Farbe auf den Kunstnägeln sehe, möchte ich sofort weiße Wölkchen draufmalen oder stampen. :) Ein netter Schimmerlack, der mich an den Sommerhimmel erinnert. :)  Außerdem ist Blue's time für mein Gefühl ein wenig außergewöhnlicher als viele der anderen Lacke.
 

 P2 - Color Victim - 541 - Night out

541 - Night out - dunkles Blau - leicht angegraut und mit einem Minianteil Lila - im Cremefinish. 

Meine Meinung: Die Farbe von Night out ist sensationell! Ich liebe sie, sie ist etwas besonderes! Von Fotos her, könnte dieser Lack eine große Ähnlichkeit mit Zoya - Kelly haben (der schon lange auf meiner Wunschliste steht und den ich unbedingt bald bestellen muss), ich habe aber momentan noch keine Möglichkeit zu vergleichen. Eine perfekte Farbe für Herbst und Winter, wie ich finde.


 
 P2 - Color Victim - 601 - Good Luck!

601 - Good Luck! ist ein stark angegrautes Grün mit leichtem Blaustich im Cremelook.

Meine Meinung: Auch eine ganz tolle Farbe, die mir sehr gut gefällt und einem nicht jeden Tag über den Weg läuft! Ein Grün, dass nicht nur perfekt für den Herbst ist, sondern auch so dezent, dass es edel wirkt und sich gut tragen lässt. Ich bin verliebt - in Night out und Good Luck! :)

 
 P2 - Last Forever - 071 - Adore me!

071 - Adore me!  - pastelliges Rosa mit größerem Beige-Anteil (statt Weiß), der es nudig aussehen lässt. Die Farbe kommt auf den Künstnägeln zu Rosa rüber, sie ist eigentlich noch ein wenig gedeckter.

Meine Meinung: Ich bin kein Fan von knalligen Rosas und hot Pinks. So gut mir diese an anderen Leuten gefallen, ich selbst kann sie nicht tragen. Adore me! gehört zu der Gruppe rosafarbene Lacke, die mir persönlich am besten gefällt: Gedeckt, angegraut und nudig! Beim Kauf war ich noch nicht wirklich überzeugt, aber der Swatch auf dem Kunstnagel hat mich begeistert! Diese Farbe werde ich bald bei der Arbeit tragen! :) Dennoch ist der Lack an sich nichts wirklich besonderes, nudige Cremefinish-Rosas gibt es überall.


 P2 - Last Forever - 052 - Goodnight Kiss

052 - Goodnight Kiss ist ein Cremelack in gedecktem Dunkelorange mit Braunanteil.

Meine Meinung: Dieses bräunliche Dunkelorange findet man ja momentan in allen neuen Sortimenten. Natürlich erinnert der Lack an Blätter, die sich langsam einfärben und vom Baum abfallen und ist somit eine gute Wahl für den Herbst. Ich persönlich konnte mich mit dieser Art Orange noch nicht ganz anfreunden, aber vielleicht kommt das noch. Scheint eine Trendfarbe zu sein.

 
P2 - Last Forever - 051 - Live the Moment!

051 - Live the Moment! - Wenn man in Goodnight Kiss kontinuierlich weiter Braun reinschüttet, sollte man irgendwann bei Live the Moment! rauskommen: Ein mittleres Braun, mit leichtem Grau- und höherem Orangeanteil. Cremefinish.

Meine Meinung: Live the Moment! gefällt mir wieder besser. Herblich, kräftig, aber kein Braun, welches in mir Assoziationen weckt, die ich in Bezug auf meine Nagellackfarbe nicht haben möchte... :) Kein einmaliges Highlight, aber nett.


Pearl-Crackling-Topcoats

Zuletzt kommen hier noch die drei neuen Pearl-Crackling-Topcoats, die in der Flasche dermaßen umwerfend aussehen, dass ich sie sofort kaufen musste, obwohl ich Cracklelacke insgesamt eher selten verwende (und dennoch sammele...oh oh).

Info: Auf allen Kunstnägeln befinden sich ein Coat P2 - 501 - Freeze + eine Schicht Crackling Topcoat (Swatch mit weißer Basis) bzw. ein Coat Essence - Color&Go - Back to Black und eine Schicht Crackling Topcoat (Swatch mit schwarzer Basis).


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken (lassen sich dann nochmals vergrößern).
P2 - Pearl Crackling Topcoat - 010 - Violet Fusion 

010 - Violet Fusion besteht aus Folien-Partikelchen. Hauptfarbe ist ein Lila das nach Rosa changiert, zusätzlich sind viele Goldteilchen enthalten. 

Meine Meinung: Zuerst dachte ich: Der reine Wahnsinn! Ein Crackle-Lack der wie Zoya-Faye oder OPI - It's my year aussieht - der Hammer! So toll der Look in der Flasche ist, so schnell kam die Ernüchterung auf dem Nagel. Selbst mit weißem Untergrund ist der Crackle-Topcoat (der an sich gut crackled) nur sehr dezent zu sehen - hier wirkt die Endfarbe blass Lila, die Goldpartikelchen sieht man so gut wie nicht. Der erhoffte Schimmerlook ist ebenfalls nicht vorhanden, es bleibt ein mattes Ergebnis.

Auf schwarzem Untergrund kann sich Violet Fusion auch nicht richtig absetzen. Interessanterweise bleibt hier das Gold zurück, das Lila ist fast zur Gänze verschwunden.

Was ich jetzt nicht getestet habe, ist, ob der von mir erwartete Glanz der Pearl-Crackle-Lackes durch Auftragen eines Topcoats hervorgebracht werden kann. Das werde ich bald mal ausprobieren. Mit Sicherheit macht aber auch ein Topcoat die Farbe nicht intensiver... Schade!


 P2 - Pearl Crackling Topcoat - 020 - Blue Thunder

020 - Blue Thunder besteht aus blauen und silbernen Folien-Partikelchen, die sehr glänzend und metallisch wirken.

Meine Meinung: Auch von Blue Thunder hatte ich mir mehr erhofft. Zum Beispiel, dass der metallic-Effekt (schimmern, etc.) auch nach dem Gecrackle erhalten bleibt (wobei auch er gut gecrackled hat, da kann man nichts aussetzen). Die Farbe trocknet wie Violet Fusion matt, aber vielleicht ist ein Topcoat die Lösung. Auf jeden Fall bin ich mit ihm schon wesentlich glücklicher, da er sich farblich sowohl auf Weiß als auch auf Schwarz gut absetzt, blaue und silberne Partikelchen bleiben sichtbar. Da kann man nicht meckern. :)


P2 - Pearl Crackling Topcoat - 030 - Red Volcano

030 - Red Volcano besteht aus weinroten und goldenen Folien-Partikelchen und glänzt in der Flasche sehr schön.

Meine Meinung: Tolle Optik in der Flasche, crackled gut, aber trocknet wie die anderen beiden matt, dadurch geht die Folienoptik und der Glanz verloren (wie gesagt, Topcoat könnte helfen, habs aber noch nicht probiert). Der Goldschimmer verliert sich leider ziemlich sowohl auf Schwarz als auch auf Weiß (bleibt aber immerhin zum Teil erhalten), überhaupt geht Red Volcano auf Schwarz leider ziemlich unter und ist kaum zu sehen. Auch hier: Schade, schade, schade - da wäre mehr möglich gewesen!

Puh, das war mal wieder anstrengend, aber ich hoffe, die P2-Sortimentswechsel-Herbst-2011-Lack-Übersicht hat euch gefallen, selbst wenn sie etwas spät kam und keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Was denkt ihr vom neuen P2 Sortiment? Toll, langweilig oder nichts besonderes? Und was haltet ihr von den neuen Pearl Crackling Topcoats? Trotz einiger Defizite annehmbar oder überflüssig? Habt ihr insgesamt Favoriten gefunden? Welcher Lack gefällt euch am besten?

Viele Grüße und einen schönen Tag wünscht

Kommentare:

  1. I like almost all of them, even the pink!!!!
    P.S. don't you think goodnight kiss reminds a lot to new china glaze - brownstone?

    AntwortenLöschen
  2. Whoa - Den Gorgeous habe ich auch noch!! :D :D
    Insgesamt bin ich derselben Meinung wie du, die p2 Lacke sind einfach zu "brav" für meinen Geschmack. Bis auf den Freeze und den blauen Crackling-Lack finde ich keinen der neuen Lacke besonders interessant...

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Swatches! Ich finde allerdings, du bist damit überhaupt nicht spät dran. Vielleicht habe ich nicht intensiv gesucht, aber p2-Swatches zur Sortimentsumstellung hab ich bis jetzt eher wenige gesehen.

    "Night out" sieht wirklich interessant aus - sofern mich die Farbe auch live im Laden anspricht, werd ich dem glaub ich ein zuhause geben.

    "Goodnight kiss" ist sehr herbstlich, ich glaube den werde ich probieren, da ich so eine Farbe noch nicht besitze. Fürchte zwar, der Lack ist für meinen Hauttyp zu warm, aber um 1,55 kann man das gut ausprobieren, ohne sich nachher groß ärgern zu müssen, wenn er an einem nicht so gut aussieht.

    "Arctic" finde ich dann noch interessant - aber da werd ich hoffentlich vernünftig sein, und an meinen "Sey Spray" von China Glaze denken. Ob die Vernunft dann auch im Laden siegt, wird man erst sehen *gg*

    AntwortenLöschen
  4. Ich persönlich mage ja Creme-Finishes, nur leider sind für mich keine neuen schönen Farben dabei. Blöder Herbst :(

    Die Crackle-Lacke brauchen übrigens wirklich einen Top-Coat damit sie glänzen. Steht auch auf den Fläschchen drauf ;-)

    Liebe Grüße
    Saphira

    AntwortenLöschen
  5. 691 - Can't get enough!<<werd ich auch zu meinem Eigentum machen, ich liebe diese dunklen Rottöne! Den roten+lilanen Crackle hab ich zurück nach DM getragen,der Blaue durfte bleiben.Bin auch total enttäuscht,vorallem von dem Roten *muff*...ob cant`t get enough wohl mit Catrice Marily+me zu kombinieren ist?Den Catrice als Topper *denk*?Ich möcht einen dunklen Rotton mit "Schön" haben *g*
    lG

    AntwortenLöschen
  6. uaa vergessen:
    schau Dir mal von Schlecker [b]asic mini Lacke an! Da sind 2super schöne dunkle Rottöne *schwärm*,ca.5ml unter 1€! Zum Kennenlernen genial!
    nochmal
    lG

    AntwortenLöschen
  7. @ Gnoma: I don't have Brownstone, but when I compare pictures, I think Brownstone is darker than Goodnight Kiss. But I'm not sure... :) I'm happy that you like the colours!

    @ Nina: Der Gorgeous war schon ein ganz besonderer Lack *schmacht*. :) Vielleicht haben wir ja Glück, und P2 nimmt sich unsere Kritik für kommende Sortimentsumstellungen zu Herzen. :)

    @ Andy: Danke! Es freut mich zu hören, dass du der P2-Sortimentswechsel-Posts noch nicht überdrüssig bist! :) Schau dir auf jeden Fall mal Night out an, ich finde ihn toll! Du hast recht, das gute an den P2 Lacken ist der Preis - für 1,55 Euro kann man in der Tat ein wenig experimentieren ohne traurig sein zu müssen, wenn ein Lack mal nicht so gut aussieht! Zum Thema Vernunft: Die Vernunft beim Betrachten von Swatches und die Vernunft im Laden sind wirklich zwei verschiedene Dinge, das kenne ich nur zu gut... :D

    @ Saphira: Ich habe auch nichts gegen Cremefinishes - ich habe eine Tonne Cremefinish-Lacke hier rumstehen. Ich hätte nur gerne ein wenig Abwechslung. Schade, dass für dich nichts dabei ist! Vielleicht findest du bei den kommenden LEs Lacke, die dich mehr ansprechen - ich drücke die Daumen! Danke für den Hinweis mit dem Topcoat! :) Ich hab mal wieder nicht auf der Rückseite nachgelesen, aber du hast Recht, da steht es in der Tat!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die tollen Swatch's!
    Ich habe das Sortiment kürzlich im Laden gefunden, aber mir keinen der Lacke mitgenommen. Wenn ich jetzt aber die Bilder sehe, dann spricht mich adore me und night out ganz gewaltig an... :-)

    AntwortenLöschen
  9. Also, deine Enttäuschung über die Crackles find ich etwas unbegründet ! Mit Topcoat glitzern und funkeln sie wieder wie verrückt, und TC benutzt man doch sowieso bei jeder Mani, ist ja kein aufwand :-)

    Hier ein Swatch von Blue Thunder auf meinen Nägeln http://img231.imageshack.us/img231/2281/img0244sem.jpg und hier mit Red Volcano am Wheel + TC http://img225.imageshack.us/img225/2310/dsc9030.jpg

    Ich find sie sehr schön, und ich finde sie haben sehr gute Crackle - Eigenschaften, viel besser als zb die China Glaze Crackle Metals ...

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  10. Night Out und Good Luck sind so gut wie mein <3

    AntwortenLöschen
  11. @ Apokalyptica: Hihi, ich sehe, du kannst meine Liebe zu Blutrot nachvollziehen! Danke für den Tip mit den Basic Lacken, die werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen! Die Kombination aus Can't get enough und Marilyn&Me hört sich auf jeden Fall sehr interessant an! :)

    AntwortenLöschen
  12. @ Mareike: Vielen Dank für dein Lob, ich freue mich, dass dir die Swatches gefallen!

    @ Tina: Ja, diese Topcoat-Sache habe ich unterschätzt, bzw. ich habe nicht mal auf der Rückseite der Flasche gelesen, dass man TC zur vollen Entfaltung der Lacke benötigt. Cracklen tun sie auf jeden Fall gut, das ist wahr. Und natürlich verwende ich eh immer Topcoat, aber ich hätte nicht gedacht, das es so einen Unterschied macht. Aber wie ich anhand deiner Bilder (Danke für die Links!) sehen konnte, ist der Unterschied mit Topcoat wirklich enorm! Ich fand es halt bei meinen Swatches sehr schade, das insbesondere der Violet Fusion auch auf Weiß so wenig sichtbar ist. Aber ich werde jetzt auf jeden Fall nochmal experimentieren!

    @ Lea: Von denen bin ich ja total begeistert! Es freu mich, dass sie dir auch so gut gefallen!

    AntwortenLöschen
  13. ich versteh garnicht, dass crackle-lacke immernoch son großer renner sind.

    ich hätte mich viel mehr über cooles stamping-zeug gefreut. schicke schablonen, schicke stamping-lacke die man ja zur not auch großflächig auf die nägel pinseln kann.. und dank der guten deckkraft auch mit einer schicht auskommen.

    blue's time ist so ungefähr der einzige den ich richtig herausragend finde, aber selbst so ne ähnliche nuance besitze ich schon.

    vielleicht noch notice me.. aber orange trage ich wiederum auch nicht so oft...

    can't get enough müsst ich mir mal vor ort ansehen.. wirkt jetzt leicht unscheinbar.

    AntwortenLöschen
  14. @ Ketosis: Ja, die Crackle-Welle scheint noch lange nicht vorbei zu sein. Wobei - ich finde den Ansatz, Glittercracklelacke rauszubringen - an sich nicht schlecht. Das Problem ist nur, das ich Cracklelacke eigentlich eher selten verwende (obwohl ich den Effekt an sich schön finde). Klar, mal ein paar deckende Stamping-Lacke oder mal neues Stamping- oder Sponging-Zubehör wäre mal ne nette Idee gewesen! Vielleicht nimmt es sich ja mal jemand bei P2 zu Herzen und bei der nächsten Umstellung kommt dann mal Nailart- und Stamping-Zubehör ins Sortiment! :)

    AntwortenLöschen
  15. Leider habe ich das neue Sortiment noch nicht gefunden, ich war sicherlich in den falschen DMs! Aber mich sprechen einige der Lacke an...insbesondere die herbstlicheren Farben wie das dunkle Rot und der petrolfarbene Lack. Na, ich werd sie schon noch bekommen!
    AdoraBelle

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...