Montag, 12. September 2011

Nubar Fire Sparkle

...freurig roter Glitter...

Wie Ihr alle wisst, habe ich Probleme roten Lacken zu widerstehen, die ich genauso leidenschaftlich trage, wie meine Vampys. Also musste er ebenfalls in mein letztes Paket.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
Nubar Fire Sparkle ist ein roter Klarlack, der mit roten Glitzer angefüllt ist.

Dadruch macht er seinem Namen wirklich alle Ehre. Ich habe bereits einen ähnlichen Lack von Color Club: Art of Seduction. Beim 'Flaschen-Vergleich' sehen sie fast identisch aus, wenn man aber beide Lacke aufträgt, sieht man, daß sie sich wirklich nur ähnlich sind. Einen Vergleich werde ich demnächst posten. Vor allen Dingen in der Sonne oder bei Kunstlicht glitzert er unglaublich. Obige Bilder habe ich bei leicht bedektem Himmel mit verhaltener Sonne gemacht.

Hier noch ein Bild von Fire Sparkle im Schatten.

Alle Bilder habe ich ohne Topcoat gemacht. Ob er einen Topcoat braucht oder nicht, ist Geschmackssache. Ich persönlich plädiere für: ja, dringend. Wie Ihr seht, funkelt er aber auch so, nur die Oberfläche ist wie bei allen Glitzerlacken nicht besonders eben.

Fire Sparkle lässt sich sehr schön auftragen und deckt, je nach Schichtdicke mit 2 - 3 Schichten. Für die Bilder habe ich 3 Schichten aufgetragen. Natürlich kann man auch einen roten Cremelack als Basis nehmen.

Was mich anfangs etwas irritiert hat, und was mir inzwischen aber sehr gut gefällt und was auch Fire Sparkle von anderen roten Glitzerlacken abhebt, ist, daß bei jedem Auftrag, die Glitzerpartikel, die sich in der Schicht darunter befinden etwas dunkler werden. Es entstehen also verschiedene Rotschattierungen.

In meinem Post vom letzten Freitag habe ich Euch kurz die neue Zoya Gems & Jewels Collection, mit dem Hinweis auf Lametta- bzw. Stäbchenglitter vorgestellt.

Hier mal ein Bild von solchem Glitter:

Bei dem Glitterlack, bzw. Glittertopcoat auf dem Foto handelt es sich um einen Franken, den mir mal eine Freundin gemacht hat. Den Post, bzw. die Beschreibung vom dem roten Basislack, den ich benutzt habe, findet Ihr H I E R. Er war in dem Paket, was ich letzten Freitag bekommen habe.

Wie gefällt Euch das, daß die unteren Glitzerpartikel dunkler werden?

Nubar Fire Sparkle habe ich bei Petra's Nailstore gekauft.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...