Dienstag, 6. Dezember 2011

Große Transdesign-Weihnachtsbestellung angekommen!

Endlich ist meine große Bestellung bei Transdesign angekommen, die mir von meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt wurde! Ich freue mich total über die ganzen schönen Lacke!

Wo ich jetzt den Inhalt meines Pakets genau betrachten kann, bin ich sehr froh, den Herbst über gewartet zu haben. Natürlich habe ich die ganze Zeit neidvoll auf andere Bloggerinnen geschaut, die sich die Muppets Collection von OPI, die Zoya Glitter Collection und vieles aus mehreren Orly Kollektionen und von den China Glaze Weihnachtslacken bestellt hatten. Weil mir aber die Lacke (bis auf 1-2 Ausnahmen) nicht zu 100% gefallen hatten, habe ich sie mir nicht gekauft nur weil sie neu waren (obwohl es mich schon öfter in den Fingern gejuckt hat).

Ich bin sehr froh, dass ich abgewartet, mir das Geld gespart und jetzt ein Weihnachtsgeschenk mit tollen Lacken erhalten habe, die mir richtig gut gefallen!

Im übrigen sind die Preise bei Transdesign geradezu lächerlich günstig (im Vergleich zu anderen Bezugsquellen). Wer Interesse hat und billig einkaufen will, sollte sich dort mal umsehen.

Jetzt zeige ich euch meine neuen Lacke, ich hoffe, sie gefallen euch! :)


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken!
 Das Paket! :D

Die Bestellung kam wohlbehalten nach relativ kurzer Zeit an. Das Paket war zusätzlich mit Bläschenfolie vollgestopft (die ich fürs Foto natürlich entfernt habe). Alle Produkte waren intakt.


 Orly - Mineral FX Collection

Auf diese Kollektion warte ich schon so lange! Ich bin so gespannt, wie die Lacke auf den Nägeln aussehen werden! Das ganze Set war so billig, da war es keine Frage, ob ich die ganze Kollektion oder nur Teile davon kaufe. Während man in Deutschland um die 10 Euro pro Lack bezahlt, habe ich das Set für 31,92 $ (= 23,83 Euro) kaufen können! Super, oder?


 China Glaze - Eye Candy Collection, von links nach rechts:
Material Girl, Marry a Millionaire und Some like it Haute.

Die China Glaze Weihnachtskollektion hat mich dieses Jahr nicht so vom Hocker gerissen, die Eye Candy Collection aber schon. Sie besteht auf Glitterlacken verschiedener Farbe und Glittergröße, weil die Partikel aber etwas kleiner sind als bei den Muppets von OPI, gefallen mir persönlich diese Lacke besser (insbesondere, weil meine Nägel leider nicht so lang sind, da bringen mir Riesenglitterteile nicht viel, außerdem mag ich es, wenn der Glitter gut deckt).


 China Glaze - Eye Candy Collection, von links nach rechts: 
Blonde Bombshell, Love Marilyn und Lorelei's Tiara.


 China Glaze - Atlantis (links) und Mahoganie (rechts).

Und weil die China Glaze Lacke auch super günstig waren, nämlich 3.68 $ (= 2,75 Euro) für Glitterlacke und 2.99 $ (= 2,23 Euro) für Cremefinish- und Shimmerlacke, habe ich mir ein paar ältere China Glaze Lacke gegönnt, die ich schon länger haben wollte, sowie endlich ein Backup von einem meiner absoluten Lieblingslacke - Atlantis!


 China Glaze, von links nach rechts:
Flying Dragon, Cowgirl Up, Midnight Mission und First Class Ticket.


 Orly - Androgynie (links) und Royal Velvet (rechts).


 Color Club - Beyond the Mistletoe Collection, von links nach rechts:
Sugarplum Fairy, Gingerbread, Candy Cane und Beyond the Mistletoe.

Die Beyond the Mistletoe Lacke von Color Club bestehen aus kleinen Glitterpartikeln (in unterschiedlichen Farben, je nach Lack) plus Hologlitterpartikeln. Zwei Stück aus der Kollektion waren leider schon ausverkauft, weshalb ich nur diese vier bestellen konnte.

Toll, ich sehe gerade, dass die beiden ausverkauften Lacke wieder erhältlich sind, und das das ganze Set (was ebenfalls ausverkauft war) für nur 21.70 $  (= 16,20 Euro) bestellt werden kann. *grummel*


 Misa - Surreal Escape Collection:
Phazers on stunning (links) und The great green What it (rechts).

Auf diese beiden (nach meinem Kenntnisstand) duochrome Lacke bin ich auch schon mal sehr gespannt! Mal sehen, wie sie auf den Nägeln wirken. :)


 Ein paar ältere Misa Lacke:
Genie in this Bottle (links), Throw me something purple please (mitte) und Toxic Seduction (rechts).


 Meine ersten Barielle Lacke, von links nach rechts:
Buddha-ful, Elle's Spell, Falling Star und Gelt me to the Party.

Schon lange war ich interessiert daran mal Lacke von Barielle zu testen. Bei der Gelegenheit habe ich jetzt mal welche mitbestellt. Insbesondere auf Elle's Spell und Falling Star war ich neugierig, toll sieht im Fläschchen auch Buddha-ful aus (rosa Basis mit grünlichen Opalteilchen - sieht man nicht gut auf dem Foto).


 CND Effects - Amethyst Sparkle (links) und Sapphire Sparkle (rechts).

Ich stehe total auf CND Effekts und hatte mich deshalb vor ein paar Wochen sehr gefreut, bei TK-Maxx ein Set für wenig Geld zu erhalten. Die beiden oben gezeigten Effekt-Topcoats hatten letztes Jahr noch 10 $ pro Stück gekostet, jetzt waren sie auf 5 $ gesunken, deshalb durften sie jetzt mit!


 Fast vergessen zu fotographieren:
Color Club - Fame & Fortune (links), Amour - Sticky Base (mitte) und NailTek - Foundation II (rechts).

Die Armour - Sticky Base war sehr günstig und ich wollte schon länger mal eine Sticky Base ausprobieren, um zu testen, ob dadurch wirklich eine bessere Haltbarkeit auf den Nägeln erreicht wird. Auch lange testen wollte ich die vielgelobte Foundation II von NailTek. Ich hoffe, dass sie möglicherweise auf Dauer die Stärke und Festigkeit meiner Nägel positiv beeinflussen kann. :)


Zu guter Letzt: Ein 3-way Bottle Hug.

Weil es mir immer total auf die Nerven geht, dass man Lackfläschen aufnehmen und kippen muss, wenn sich der Füllstand gegen Ende neigt, habe ich mir für ein paar Cent ein Gummiteil namens Bottle Hug mitbestellt, in das man angeblich Lackfläschchen auf drei Arten platzieren kann, um das in die Hand nehmen und kippen zu vermeiden. Ich bin mal sehr gespannt, ob das einigermaßen gut funktioniert! :)

Was haltet ihr von meinem Weihnachtsgeschenk? Welche Lacke sind eure Favoriten? Welche Swatches wollt ihr zuerst sehen? Habt ihr euch auch mal eine Bestellung zu Weihnachten schenken lassen oder habt vor dies zu tun?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Neid! :D Also positiver Neid :D

    Ich freu mich sehr auf die Bilder und wünsch dir viel Spaß mit den Lacken :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinns Bestellung!!! Habe grad mal den Shop durchgeschaut, die Lacke sind ja echt unschlagbar günstig! Wie teuer war denn der Versand und wie hast du bezahlt? Wahrscheinlich via Paypal oder Kreditkarte, oder? Hach ich glaube ich weiß wo ich als nächstes bestelle :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wow, wow sage ich da nur!!!
    Supergeniales Weihnachtsgeschenk!
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lackieren und uns viele tolle Fotos davon! :-D

    AntwortenLöschen
  4. Toller Einkauf! Die OPI Muppets Kollektion und die China Glaze Weihnachtkollektion haben mir auch nicht gefallen.

    Mich interessieren vor allem die China Glaze Eye Candy Lacke, Atlantis, First Class Ticket und die beiden Orly Lacke.

    Außerdem bin ich sehr gespannt wie dieser Bottle Hug funktioniert und wie du ihn findest. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Super - so ein Weihnachtsgeschenk :) Meine Family würd mir nie Lacke schenken. Die wissen, wie viele ich hab und meinen, das seien genug. Keine Junkies halt :D

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh.. ich beneide dich :D Sieht alles sehr verlockend aus! Ich liebe meine Barielle Lacke heiß und innig und ich hoffe, dass du auch deinen Spass haben wirst :) Bin mal gespannt, wie sich die Bottle Huger schlagen...sowas könnte ich nämlich auch mal gebrauchen!

    AntwortenLöschen
  7. WOW, meine Kinnlade reicht nun bis zum Boden. Eine wunderschöne Bestellung!!!

    AntwortenLöschen
  8. Barielle Falling Star steht schon ewig und 3 Tage auf meiner Liste - bin total gespannt auf deine Swatches!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal ein superduper Geschenk, großartig! Die China Glaze-Glitterlacke hätte ich auch gerne.

    Ich bin überrascht, dass du Orly Lacke einfach so bestellen konntest. Ich dachte, dass man die nur über autorisierte deutsche Händler kaufen darf und dass die nicht von USA nach Deutschland verschickt werden? Oder ist das jetzt anders?

    AntwortenLöschen
  10. ich realisiere, dass du dir mehr lacke bestellt hast, als ich überhaupt besitze... ;) aber wirklich tolle, tolle lacke, ich beneide dich sehr! :)

    AntwortenLöschen
  11. Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen ;)

    Die Eye Candy Collection ist nicht wirklich mein Fall, aber ich liebe China Glaze einfach. Mich würden sehr Swatches der Mineral FX Collection (und der anderen Orly Lacke) interessieren, aber um ehrlich zu sein bin ich am meisten daran interessiert wie sich die Bottle Hug Dinger schlagen. Ich hasse es so sehr wenn man die Flasche extrem kippen muss.

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott, was für eine tolle Bestellung! Was freu ich mich auf Swatches :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow,tolle lacke!Und wirklich zu unschlagbaren Preisen!Wahnsinn!Habe mir auch mal die Seite angesehen und bin total begeistert!Mich würde auch mal interresieren,was zahlt man für den Versand?Und wie lange dauert es ca.bis die Ware dann da ist?

    AntwortenLöschen
  14. Ich sitze sabbernt vorm PC! Toooolle Lacke :D

    AntwortenLöschen
  15. Boah, geil *_* So ein Päckchen können mir meine Eltern auch gerne zu Weihnachten schenken ;) Und in der Zwischenzeit warte ich auf Swatches :)
    Auf Atlantis zum Beispiel hab ich's ja auch schon ewig abgesehen. Huiuiui! <3
    Und die ganzen anderen schönen, tollen Glitzerlacke. Arrrrgh, Neid <3

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Da verschlägt es einem wirklich die Sprache. Tolles Paket!
    Ich bin gerade sehr, sehr froh dass ich keine Kreditkarte habe. Auch wenn es sich bei den Preisen wirklich rentieren würde... o.O

    Oh, die Eye Candy Lacke... In Lorelei's Tiara und Marry a Millionaire hab ich mich ja auch schon verliebt. :D
    Allerdings hab ich beschlossen erstmal auf die ersten Swatches der Prismatic Chroma Glitters im Frühjar zu warten und dann erst zu bestellen. Wäre ja nicht so als hätte frau bis dahin nicht genug anderen Lack zum Ausprobieren...
    Der Rest des Pakets sieht auch sehr vielversprechend aus, bin schon sehr gespannt auf die Swatches :)

    AntwortenLöschen
  17. Da hast Du ja richtig zugeschlagen - tolle Auswahl! Ich freue mich auch schon auf Swatches, vor allem von den Color Clubs. Barielle habe ich hier letztens in einer Boutique gesehen, aber die Preise sind - im Vergleich zu Transdesign und den USA überhaupt - Horror: ursprünglich 15 Euro, allerdings reduziert auf 13...

    Viel Freude mit Deinen tollen Geschenken; da haben Deine Eltern ja echt ins Schwarze getroffen! :)

    AntwortenLöschen
  18. @ lfcmaus: Vielen Dank! Ich freue mich, dass dir die Lacke gefallen und werde alle Stück für Stück swatchen! :)

    @ Carmen: Die Lacke sind auf jeden Fall hammergünstig, ich glaube sogar günstiger, als würde man die Lacke in den USA im Laden kaufen. Das einzige, was ich bei Transdesign NICHT empfehlen kann, sie die Color Club Hololacke! Es steht zwischendurch auch immer "Shimmer-Finish" dabei, aber man weiß ja nicht unbedingt, dass die damit meinen, das statt den Holopartikeln nur Silberteilchen drin sind. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Hände weg von Revvvolution, Fashion Addict, Wild at Heart, etc. bei Transdesign! Ich bzw. meine Eltern haben dort mit Kreditkarte bezahlt. Die Versandkosten bei meiner Bestellung waren natürlich nicht zu unterschätzen, ich habe aber auch nicht alle Sachen gezeigt, die ich bestellt hatte, weil auch ein paar Backups etc. dabei waren. Ich hatte die günstigste Versandoption gewählt, trotzdem waren die Lacke schnell da. Bestellt habe ich am 28.11.2011, angekommen sind sie am 06.12.2011, was ich persönlich ziemlich zügig finde. Bei einem Warenwert von ca. 180 $ (135 Euro) kamen ca. 70$ (ca. 50 Euro) Versandkosten hinzu. Das ist natürlich ne Menge, wenn ich aber überlege, dass ich dafür ca. 46 Lacke (wie gesagt, ich habe nicht alle gezeigt) + Zubehör (2 verschiedene Bottle Holder, Nailtips zum Swatchen, etc.) bestellt habe, relativiert sich das ganze. Ich rechne die Versandkosten nie zu den Lackpreisen ein, würde ich es aber tun, würde ich auf jedes Item meiner Bestellung noch einen Euro (für Versand) draufrechnen. Und selbst dann fahre ich immer noch 1000x besser als woanders. Ich weiß leider nicht, wie die Versandkosten gestaffelt sind (ob nach Gewicht oder nach Anzahl der Lacke), dass muss man selbst herausfinden. Das war erst meine zweite Bestellung bei Transdesign, und meine erste (vor einem Jahr) hatte einen ähnlichen Umfang und ähnliche Versandkosten, deshalb weiß ich nicht, wieviel es kosten würde 10 Lacke zu verschicken. Apropos: Bei so einer großen Bestellung landet das Paket mit 100%iger Sicherheit beim Zoll. Dann muss noch MwSt. draufgezahlt werden. Meine Bestellung bei Llarowe (8 Lacke) ist aber problemlos durchgegangen. Eine andere Bloggerin schrieb mal, dass man - um Zoll zu vermeiden - sich Lacke in Päckchen mit maximal 10 Stück schicken lassen sollte, dann wäre es kein Problem. Für diese Aussage übernehme ich aber keine Gewähr. Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen! :) Klar muss man erstmal schlucken, wenn man die Versandkosten sieht, andererseits kommt der Kram per Flugzeug innerhalb von ein paar Tagen nach D. und nicht per Schiff mit dreimonatiger Verzögerung. Und - im Gegensatz zur Bestellung hier - spart man immernoch einen Haufen Geld. Dafür ist bei Transdesign die billigste Versandmethode immer noch prima! (Die teuerste wäre in meinem Fall 270$ gewesen, hahaha!) Aber Achtung: Voreingestellt ist bei Transdesign immer der teuerste Versand! Ich hätte beinahe eine Katastrophe ausgelöst, weil ich mich munter am durchklicken und nicht genau am hingucken war! Da auf jeden Fall aufpassen! Wem das natürlich zuviel Stress ist, dem kann ich z.B. Petras Nailstore sehr ans Herz legen. Natürlich sind da die Lacke teurer, dafür ist der Versand gering und schnell, und es gibt keine Zollprobleme. :)

    AntwortenLöschen
  19. @ Sara: Vielen Dank! Ich werde mit den Lacken bestimmt sehr lange viel Freude haben! :) Für mich ist das wirklich das schönste Weihnachtsgeschenk! Nach und nach mache ich Fotos von allen Lacken, wenn du gerne einen Swatch zuerst sehen möchtest, sag einfach bescheid! :)

    @ Schrödingers Katze: Ich habe mir deine Swatch-Wünsche aufgeschrieben. :) Die Eye-Candy Lacke und die Mineral FX werde ich zuerst swatchen. Atlantis hatte ich vor längerer Zeit gepostet (http://lacquerdicted.blogspot.com/2010/11/review-1-swatch-vom-transdesign-haul.html), die Bilder sind aber nicht gut geworden, von daher swatche ich sie gerne nochmal! :) Auf den Bottle Hug bin ich auch schon mal sehr gespannt und werde berichten! :)

    @ Naileni: Och, dass deine Eltern die keine Lackbestellung bzw. Lacke schenken wollen ist schade. Meine Eltern wissen zwar auch, dass ich viele Lacke habe, da sie mir aber etwas schenken möchten, was mir Freude macht, durfte ich mir etwas aussuchen. Vielleicht kannst du deine Eltern ja doch überreden? Ich drücke die Daumen! :)

    @ Maki: Gut zu hören, dass du von Barielle begeistert bist! Ich hatte es schon länger auf ein paar Barielle Lacke (nämliche Elles Spell und Falling Star) abgesehen, weil es aber meine ersten von der Marke sind, wußte ich jetzt nicht, ob die Lacke gut sind oder nicht. :) Über den Bottle Holder werde ich demnächst auf jeden Fall berichten! Er hat zum Glück auch nur 1,29 $ oder so gekostet, von daher wäre es kein riesen Verlust, wenn er nicht funktioniert, aber ich bin guter Hoffnung! :)

    AntwortenLöschen
  20. @ Jabelchen: Freut mich, dass dir die Bestellung gefällt! Ich bin momentan total begeistert und freue mich ununterbrochen darauf, alle diese tolle Lacke auszuprobieren! :)

    @ DysfunctionalKid: Falling Star hatte ich auch schon lange auf der Liste! Ich hoffe der Lack sieht auf den Nägeln so aus wie in der Flasche! Swatches kommen bald! :)

    @ Naekubi: Die China Glaze Lacke sehen toll aus, ich werde gleich den ersten lackieren! :) Was Orly betrifft: Kurz nach meiner ersten Transdesign Bestellung letztes Jahr, wurde etwas im Shop dort geändert und es stand überall dabei, das Orly Lacke von Transdesign nur noch innerhalb der USA verkauft werden. Das hielt mehrere Monate an, irgendwann wurden diese Hinweise aber wieder rausgenommen. Momentan gibt es mit Orly Lacken wohl keine Probleme, aber man weiß nie, wann sie den Verkauf nach Europa wieder einschränken. OPI konnte ich vor einem Jahr auch noch dort bestellen (damals habe ich einige Lacke der Burlesque Edition dort gekauft), kurz danach wurde OPI komplett rausgenommen und ist bis heute bei Transdesign nicht mehr im Programm. Falls du da was von Orly ordern willst, würde ich sicherheitshalber vorschlagen, es lieber schnell zu tun. :)

    @ momentefaengerin: Ich weiß, ich habe mir eine Menge Lacke bestellt, es sind schon ganz schön viele. Dafür habe ich aber in den letzten Monaten auf viel verzichtet (innerhalb meiner persönlichen Maßstäbe, ich könnte mir Vorstellen, dass mein Kaufverhalten in den letzten Monaten anderen Leuten nicht unbedingt wie Verzicht vorkommt). Ich freue mich auf jeden Fall, dass dir meine neuen Lacke gefallen! :)

    @ Raindrop: Die Mineral FX hatte ich vor zusammen mit der Eye Candy zuerst zu swatchen. :) Über den Bottle Holder berichte ich auf jeden Fall demnächst mit Fotos! Ich hoffe, dass er hält, was er verspricht, dann wäre es eine enorme Erleichterung für superwenig Geld! :)

    @ Mrs. Fliegenpilz: Danke schön! Ich bin happy, dass dir die Lacke gefallen! Später kommen schon die ersten Swatches! :)

    AntwortenLöschen
  21. @ Anna: Die Preise sind wirklich der Hammer! Carmen hat vor dir schon eine ähnliche Frage gestellt, von daher bitte ich dich, meine Antwort zu ihrem Kommentar zu lesen (der ganz lange Absatz). Ich denke, dort wirst du alle Infos finden, die du brauchst. Falls nicht, sag nochmal kurz bescheid!! :)

    @ Sally: Wir scheinen einen ähnlichen Geschmack bei Lacken zu haben! Dass dir die Lacke gefallen, freut mich sehr! :)

    @ Rea: Sich als Lack-Fan eine Lackbestellung schenken zu lassen ist echt prima! Und zu Weihnachten ist der optimale Anlass, von daher ist der Zeitpunkt jetzt günstig, seine Eltern über das mögliche Weihnachtsgeschenke zu informieren! :D Ich swatche die Lacke jetzt Stück für Stück, und da ich total auf die Glitterlacke gespannt bin, werden davon einige sehr schnell drankommen. Wenn ich jetzt mal schaue, was ich letztes Jahr so bestellt hatte, waren es hauptsächlich grüne Lacke in allen Varianten. Dieses Jahr bin ich total Glitterbegeistert, von daher habe ich mir hauptsächlich Glitterlacke bestellt! Und was gibt es im Winter schöneres als funkelnden Glitter! :)

    @ Malachite: Wenn die Eye Candy Lacke das auf dem Nagel halten, was sie in der Flasche versprechen, sind sie garantiert umwerfend! Auf die Prismatic Chroma Lacke habe ich es auch abgesehen (vorausgesetzt die ersten Swatches auf den US Blogs sind entsprechend). :) Eine Kreditkarte ist auf jeden Fall eine gefährliche Sache, insbesondere bei Internetbestellungen. Zum Glück war diese Bestellung ein Geschenk! :D

    @ Metamorphoses: Die Bestellung hat auf jeden Fall ins Schwarze getroffen und ist ein Weihnachtsgeschenk, über das ich mich noch lange freuen werde! Die Color Club Glitterlacke sehen toll aus! Ich hätte sogerne 20 Hände, um alles gleichzeitig zu Swatchen! :D Sag mal: Wo hast du Barielle gesehen? War das eine Einzelboutique oder eine Kette? Wie war die Auswahl? Über Infos würde ich ich echt freuen! Die Preise sind natürlich kein Vergleich zu Transdesign, selbst bei Reduzierung auf 13 Euro pro Stück. Dennoch bin ich immer auf der Suche nach neuen Bezugsquellen für Lacke und fände diese Info sehr interessant! :)

    AntwortenLöschen
  22. Huhu, das war eine Einzelboutique in Hamburg-Winterhude in der Gertigstraße. Ich kann morgen noch mal dort vorbeigehen (ist in der Nähe der Schule meiner Kleinen) und schauen, wie sie heißen. :) Übrigens das erste Mal, dass ich die Lacke "real" (also in einem Laden) gesehen habe.

    AntwortenLöschen
  23. Ich bestelle bei Transdesign ja wenn überhaupt immer 9 Lacke. Da kostet der Versand 20$, das geht dann noch. Meistens dauert's aber recht lang, bis die Lacke ankommen. Viele, viele andere Damen, die ich kenne, machen's genauso.

    Oh man, wegen dir bin ich wieder so versucht zu bestellen, Ninea! :D
    Meine Eltern würde ich allerdings nicht im Ausland bestellen lassen - unter anderem weil sie keine Kreditkarte etc. haben. Da ist man selbst schneller dran damit *g*
    Da fällt mir wieder ein, dass ich dringend meine Wunschliste auf dem Blog aktualisieren muss.

    Und achja: das ist wirklich interessant zu gucken, was man so das Jahr über gekauft hab! Bei mir war viel LE dabei, "unfarben", und auch Glitzer. Und in letzter Zeit auch recht viel grün, weil mein Bestand da etwas klein war :D Markemmäßig sehr viel KIKO und Catrice. Und neu "entdeckt" habe ich China Glaze sowie OPI. Hach, was ein Jahr :D

    AntwortenLöschen
  24. THIS IS A HAUL!!!! My heart stopped to Midnight Mission, hope it will give you so much satisfaction as gave to me ;D

    AntwortenLöschen
  25. @ Metamorphoses: Vielen Dank für die Info! Es ist sehr lieb, dass du extra für mich vorbeigehst! Finde ich total lieb von dir! Danke schön! :)

    @ Rea: Ah, 9 Lacke für 20 Euro Versandkosten - das geht doch! Außerdem sollte ein Paket mit 9 Nagellacken problemlos durch den Zoll gehen. Oder musstest du schon mal Zoll zahlen? Das würde mich echt interessieren. :) So ein "Jahresrückblick" ist auf jeden Fall total spannend! Wie ich sehe, hatten wir es beide letztes Jahr mit Grün und dieses Jahr mit Glitzer, hihi! Die Anzahl der Taupe- und Unfarben-Lacke hat bei mir definitiv auch stark zugenommen. Du hast Recht - nagellackmäßig war das wirklich ein tolles Jahr! :D Vielen lieben Dank für die Info mit den Versandkosten und was so deine Kaufrichtung bei Lacken war! Beides finde ich sehr interessant! :)

    @ Gnoma: I'm glad that you like my new polishes! :) I haven't tried Midnight Mission yet, but it was on my wishlist for such a long time, and I hope it will be as good as I expect it! I will try it in the next days. :) But you've had quite a haul yourself as I've seen on your blog! :) You now have Unicorn Puke and these phantastic Tony Moly glitter polishes in your collection - I envy you so much! :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...