Donnerstag, 16. Juni 2011

Nineas liebste Lacke: Grün (Teil 1)!

Wenn andere Blogger ihre liebsten Nagellacke zeigen, bin ich immer besonders neugierig. Sind Lacke dabei, die ich auch besitze und vielleicht selbst sogar sehr gut finde? Und falls nicht: Kommen Lacke vor, die mir noch unbekannt sind, aber vielleicht sofort auf meine Wunschliste müssen? An Top-Favoriten Posts komme ich einfach nicht vorbei und lese jeden, den ich finden kann. :)

Schon lange wollte ich meine eigene Top 10 zeigen, habe immer wieder sortiert, die Liste geändert und nach einiger Zeit eingesehen, dass ich mich niemals auf nur zehn Stück beschränken kann... Deshalb werde ich jetzt meine liebsten Lacke nach Farben geordnet posten, wobei die Anzahl je nach Farbe unterschiedlich groß sein kann.

Ich habe gleich mit dem für mich schwersten angefangen - meiner Lieblingslackfarbe Grün.
Da die meisten meiner Lacke grün sind (dicht gefolgt von Blau und Lila) ist mir die Auswahl sehr schwer gefallen. Jetzt habe ich es endllich geschafft und möchte sie hiermit vorstellen - meine Top 20 grünen Lieblingslacke! Und weil das ziemlich viel ist, teile ich sie auf zwei Posts a 10 Stück auf. Keine Sorge, bei den anderen Farben werden es dann weniger... :)

Los gehts mit den ersten zehn Stück. Die Reihenfolge ist absolut bedeutungslos und zufällig.

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Catrice - Sold out forever

Ich liebe dieses Mintgrün und den (auf dem Nagel nur gering erkennbaren) Schimmer! Eine tolle Farbe und ein toller Lack, passt zu vielem und wirkt edel, finde ich!


 China Glaze - Atlantis

Ich liebe ihn abgöttisch! Er ist leider schon halb leer und ich habe kein Backup - bis ich eins habe, muss ich mit ihm sehr sparsam sein... :( Ein einfach wunderschöner Lack, grüne transparente Geleebasis und massig Hologlitter - im Schatten schön, in der Sonne der Hammer schlechthin. Da verkrafte ich auch gerne vier Schichten bzw. zwei Schichten über einer grünen Basisfarbe. Wenn ich für den Rest meines Lebens nur einen einzigen Nagellack verwenden dürfte (welch absolute Horrorvorstellung!), wäre es wahrscheinlich dieser!


 Color Club - The Lime starts here

Noch relativ neu in meiner Sammlung, trotzdem schon 4x getragen! Hält nicht ewig, braucht 3-4 Schichten und wenn einem die Augen vor Farbgrellheit richtig weh tun sollen, sollte man eine weiße Basisfarbe verwenden. Ich liebe ihn und freue mich drüber, wenn mir die Leute in der Stadt ständig auf die Hände gucken, weil diese Mischung aus Neongelb und Neongrün so stark leuchtet!


  Essence - Color&Go - Choose me!

Schon mein zweites Fläschchen! War schon im alten Sortiment vertreten und hat es zum Glück auch ins neue geschafft, so kann ich mir noch eine kleine Reserve anlegen. :) Eigentlich ist er nicht richtig grün, sondern hat eine blau-türkise Basis, einen starken grünen Schimmer und viele goldene und grüne Glitterteilchen, die je nach Blickwinkel verschiedene Effekte zaubern. Ein super Lack für wenig Geld!


 Eyeko - Military Polish

Auch er ist noch nicht so lange bei mir, aber wer kann schon diesem olivgrünen Cremelack widerstehen? Obwohl er auf dem Nagel ein ganzes Stück dunkler ist als im Fläschchen (zumindest bei mehr als einer Schicht), ist die Farbe außergewöhnlich (so oft findet man ein solches Grün nicht) und gefällt mir sehr gut!


 Milani - High-Tech

Ein Toplack, von dem ich auch dringend ein Backup benötige! Gelblich-Grün und mit gröberen Holopartikeln ausgestattet, bringt er je nach Licht und Blickwinkel fast alle Farben des Regenbogens auf den Nagel und sieht phantastisch aus! Das Foto wird ihm bei weitem nicht gerecht!


 NFU-OH - 56 (hier über einem schwarzen Basislack!)

Opalstückchen die von Grün über Türkis nach Blau changieren in einer grünlichen Geleebasis, was will man mehr? Er ist alleine schon wunderschön (dann muss man aber mit vier Schichten rechnen), viel schöner jedoch sind 1-2 Coats über schwarz oder einem anderen dunklen Lack (je dunkler desto besser). Liebe auf den ersten Blick!


 Nubar - Reclaim

Ein sattgrüner und sehr feiner Hololack! Wahnsinn! Ich kenne keinen anderen Hololack mit so einer feinen Struktur und einer so kräftigen grünen Basisfarbe. Noch dazu lässt er sich wesentlich problemloser Auftragen als die NFU-OH und KOH Hololacke - ein Gewinner auf der ganzen Linie!


 Orly - It's not Rocket Science

Eine ganz spezielle Farbe gepaart mit einem Haufen Glasteilchenstückchen, die das Licht folienartig reflektieren - super! Für die Liste habe ich den Orly und nicht den Dupe von China Glaze (Zombie Zest) gewählt, weil ich das Gefühl habe, dass die Menge an Glas Flecks im It's not Rocket Science vergleichsweise höher ist. Ich habe ihn mittlerweile schon oft getragen und greife immer wieder zu ihm! :)


Zoya - Ivanka

Auch erst relativ kurz in meinem Besitz, hat mein Nagellackherz aber im Sturm erobert! Ein tolles Grün mit einem Haufen grünem und ein wenig goldenem Glitter, auf dem Nagel einfach wunderbar!

So, dass waren die ersten Zehn meiner zwanzig grünen Lieblingslacke, die zweiten Zehn folgen in den nächsten Tagen! Wie gesagt, es gibt keine Rangfolge und ich habe die Lacke in Teil 2 genauso gern wie die aus Teil 1. :)

Ich hoffe, der Post hat euch gefallen! Habt ihr unter diesen etwas Bekanntes entdeckt? Oder ist Grün überhaupt nicht euer Ding?

Viele Grüße!




Kommentare:

  1. Ich grün :) Ein paar davon habe ich auch und an anderen bin ich jetzt interessiert :)

    AntwortenLöschen
  2. NFU-OH 56 und China Glaze Atlantis gefallen mir hier besonders gut =)

    AntwortenLöschen
  3. Grün trage ich jetzt nicht so oft,aber diese glitzer grün/türkise Lacke gefallen mir,aber ich kommen an Nubar,Zoya etc. sehr schlecht ran bzw. ich habe nie Lust zu bestellen ^^
    Ich glaube,dass ich mir den Essence Lack kaufen werden.
    Toller Post !
    LG♥

    AntwortenLöschen
  4. @ DaniB001 + Jessi: Es freut mich, dass euch ein paar der Lacke gefallen haben! :)

    @ Kiki: Vielen Dank für das Lob! Mir gehts genauso - wenn ich vor Ort etwas kaufen kann, schlage ich wesentlich schneller zu, als wenn ich erst irgendwo bestellen muss. Der Essence lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  5. Ich musste mich entscheiden zwischen dem Zoya Ivanka und Zoya Mimi und hab mich letztlich für den lilanen entschieden. Der sieht wahnsinnig toll aus - dabei steh ich nicht mal so auf Glitter.

    AntwortenLöschen
  6. ausser der nr 3 und 5 gefallen mir die lacke sehr :-)

    AntwortenLöschen
  7. @ DysfunctionalKid: Zoya Mimi steht ganz oben auf meiner Wunschliste! Muss ihn mir unbedingt so schnell wie möglich zulegen!

    @ H1972: Danke schön!

    AntwortenLöschen
  8. Ich trage bisher gar kein Grün auf den Nägeln, aber da sind einige bei die mir auch sofort gefallen! :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Lacke! Einige davon habe ich auch. Der Nubar Lack zieht hoffentlich bald bei mir ein und cen China Glaze Atlantis will ich auch noch.
    Mir würde es auch sehr schwer fallen meine Top 5 oder 10 wählen zu müssen. Ich liebe fast jeden einzelnen meiner Lacke :)

    AntwortenLöschen
  10. Hui, da macht es mal jemand richtig! Ich hab mich immer gefragt, wie man sich auf zehn Lieblingslacke beschränken kann. Dein Ansatz gefällt mir da deutlich besser! Lieblingslacke = viiiiiele!
    Adora

    AntwortenLöschen
  11. Weißt du eigentlich, dass deine Postings gefährlich sind? Ich könnte fast jedes Mal direkt Nagellack shoppen wenn du was Neues gebloggt hast ;D

    AntwortenLöschen
  12. @ Sally: Danke schön!

    @ Fatma + Anonym/Adora: Ich bin sehr froh, dass es euch auch schwerfallen würde, euch auf ganz wenige Lieblingslacke zu beschränken! Eigentlich hab ich befürchtet, dass man mich auslacht, wenn ich was von meinen insgesamt 20 grünen Lieblingslacken erzähle... Es ist prima, dass ihr da ähnlich denkt! :)

    @ Bonny: Ups, das tut mir leid, ich will ja auf keinen Fall jemand mit Lacken anfixen... :D Danke für das Lob! :)

    AntwortenLöschen
  13. Oooh, ich liebe den NFU-OH - 56. Der ist echt der Hammer! Gefällt mir jedes mal aufs Neue total gut, wenn ihr ihn zeigt! <3

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...