Mittwoch, 6. Juli 2011

Layering mit OPI 'Wing it'

Schon lange wollte ich den mittlerweile nicht mehr erhältlichen DS Royal. Alle bisherigen Versuche, diesen Lack zu bekommen sind gescheitert. Also habe ich mir gedacht, daß ich auch selber versuchen könnte, mir eine ähnliche Farbe mit ähnlichen Effekten, mit einem Layering zu 'basteln.

Leider waren meine Versuche nicht von dem gewünschten Erfolg gekrönt. Allerdings habe ich dabei per Zufall eine tolle Entdeckung gemacht.

Hier die beiden Hauptdarsteller



Es sind OPI 'Wing it' aus der Summer Flutter Collection 2010 und OPI 'Yoga-ta Get this Blue!' aus der India Collection.

Wing it, ist ein pink-corallenfarbener Jellybase Lack, der mit pink-violetten Flakes vollgepackt ist, der Yoga-ta Get this Blue! ein navyfarbener Metalliclack.

Ich war total begeistert von dem Ergebnis: es ist duochrom, eigentlich sogar schon multichrom, da das Produkt aus diesen beiden Lacken von pink über violett bis blau schillert. Traumhaft schön.

Ich habe mal versucht, diesen glitzernden Multichorm-Effekt auf den Bildern festzuhalten, was mir aber nur bedingt gelungen ist.









Hier das Rezept:

1 x Basecoat nach Wahl + 2 Schichten OPI Yoga-ta Get this Blue! oder einen anderen navy-blauen Metalliclack + 1 Schicht OPI Wing it + 1 Schicht Seche Vite oder Topcoat nach Wahl.

Der OPI Wing it, ließ sich bei mir, nicht 100%ig gleichmäßig auftragen, was aber vielleicht daran lag, daß der blaue Basislack noch nicht komplett durchgetrocknet war. Diese winzigen Unregelmäßigkeiten fielen mir allerdings hinterher garnicht mehr auf, schon alleine weil diese Kombination so traumhaft schön war, daß ich andauernd auf meine Nägel schauen musste.;o)

Ich habe es dann noch mit ein paar anderen Farben probiert.



Zeigefinger: OPI Cuckoo for this color, Mittelfinger: China Glaze Lets Groove, Ringefinger: Zoya Raven, kleiner Finger: OPI Purple with a purpose. Jeweils eine Schicht zum Testen, wobei ich mal lobend erwähnen muß, daß der Zoya Raven mit dieser einen Schicht tatsächlich komplett gedeckt hat.



Hier die Ergebnisse. Von den beiden Violettönen hätte ich ehrlich gesagt etwas mehr erwartet. Auf dem Schwarz sah der Wing it schon ausgesprochen gut aus und ich werde diese Kombination sicherlich demnächst auch tragen. Das interessanteste Ergebnis war allerdings das, mit dem Dunkelgrün. Auf dem Bild ist leider nicht zu erkennen, daß es noch bläulich-grünlich unter dem Wing it schillert. Der Kracher ist allerdings nach wie vor die Kombination mit Metallicblau, die so manchen fertigen Duochrom-Lack in den Schatten stellt.

Nachdem ich von dem Layering mit Blau, Grün und Schwarz so begeistert war, werde ich es demnächst noch einen Versuch mit Rottönen starten.

Für Bastelwütige: Einen Dupe zu OPI Wing it, gibt es leider meines Wissens nach nicht. Da die Summer Flutter Collection von OPI diesmal tatsächlich eine limitierte Auflage war, ist der Wing it nicht mehr ganz einfach zu bekommen. Bei Petra's Nailstore ist er noch lieferbar. Allerdings nur auf Anfrage, möglichst über das Kontaktformular.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Mann kann viele neue Lacke daraus machen! Toll!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich toll aus!
    Sag mal wo kaufst du die Lacke die im normalen Handel nicht mehr zu finden sind?
    lg Krisi

    (http://krisi-beautytime.blogspot.com/)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott das sieht super geil aus.
    ich liebe deinen Blog so, ich gucke immer und immer immer was du für tolle Sachen hast :D

    AntwortenLöschen
  4. @ Irena B: Danke, solche variablen Lacke finde ich auch toll. Einzeln kann man den 'Wing it' natürlich auch tragen.

    @ Krisi: Solche Lacke bekomme ich häufig noch bei Petras Nailstore (Link im Post und in der Sidebar). Einfach dort nachfragen.

    @xXKangarooPawXx: Danke!

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt das Ergebnis richtig richtig doll =)

    AntwortenLöschen
  6. Der perfekte Spacelook;)

    oder wie man diesen Trend nennt.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, voll schön! Ich finde dein Layering sieht aus wie ein Dupe zu Accessorize "Purple Dream" ♥

    Hier gehts zu meinem NOTD davon, so als Vergleich :)

    LG,
    Mrs.Sunshine

    AntwortenLöschen
  8. @Jessi + Luisa: Danke!

    @ Mrs. Sunshine: Stimmt, sieht sich sehr ähnlich, wobei ich aber meine, daß mein Zufallsprodukt etwas mehr funkelt, wobei ich allerdings einräumen muß, daß das von Bildern her immer schlecht zu beurteilen ist.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...