Dienstag, 26. Juli 2011

Start der Ozotic Pro Multichrome Woche! Teil 1: Ozotic Pro 505 - Eclipse!

Wir haben das gestrige Picture Polish Blogfest zum Anlass genommen, in den nächsten sieben Tagen einige der unglaublichen Ozotic Pro Multichrome Lacke vorzustellen.

Wie Picture Polish und Ozotic zusammenhängen? Beide Marken sind aus Australien. Außerdem ist Picture Polish der einzige Händler / Online-Shop, der - abgesehen von den eigenen Picture Polish Lacken - die Ozotic Pro Lacke international vertreibt. :)

Vor ca. sechs Monaten habe ich auf einem australischen Blog zum ersten Mal ein Bild der unglaublichen Ozotic Pro Multichrome Lacke gesehen und war sofort total begeistert! Solche schönen Effekte, so ein unfassbares Farbenspiel in einem Nagellack habe ich sonst noch nirgends gesehen. Ich habe daraufhin nach weiteren Bilder gesucht und natürlich auch nach einem Verkäufer, der die Lacke nach Deutschland liefert, wurde aber zunächst nicht fündig.

Einige Wochen ist er her, dass ich Elena ein Bild geschickt und ihr von den Lacken erzählt habe. Sie war auch gleich begeistert, hat sich hingesetzt und recherchiert und Picture Polish gefunden, die die Lacke auch nach Deutschland liefern! Um Versandkosten zu sparen, haben wir dann gleich zusammen bestellt und...

...ewig auf unser Paket gewartet, denn kurz nach unserer Bestellung ist der Vulkan in Chile ausgebrochen und der Flugverkehr in Australien war einige Zeit behindert. Das Paket kam und kam nicht, wir wurden schon langsam echt nervös und Elena hatte intensiven Mailkontakt mit dem Online-Shop.

Jetzt sind die Lacke zum Glück endlich da und Elena und ich werden euch in den nächsten sieben Tagen abwechselnd pro Tag einen Lack vorstellen!

Diese Lacke hatte ich bestellt:

Alle Bilder bitte unbedingt anklicken und sie vergrößert zu betrachten! :)
Meine Ozotic Pro Schätze von links nach rechts:
Nr. 502 (Sands), Nr. 521 (Sunset), Nr. 505 (Eclipse) und der Elytra Nr. 528.

Sind sie nicht unglaublich? Selbst wenn die Lacke auf dem Nagel alle wie ein einfarbiger Cremefinish-Lack aussehen würden (was sie nicht tun), würde ich sie mir nur wegen der Optik in der Flasche kaufen! Hmm - eigentlich muss ich mir noch einen Satz bestellen nur um ihn unangetastet in die Vitrine zu stellen und anzuhimmeln! *schmacht*


Ozotic Pro Nr. 505 - Eclipse

Der erste Lack, den ich euch zeigen möchte, ist der Ozotic Pro 505 (Eclipse) - ein Traum in Grün, Lila, Blau, Türkis und Violett!

Alle Bilder bitte unbedingt anklicken und sie vergrößert zu betrachten! :)
 Ozotic Pro Nr. 505 (Eclipse).

Um es schon mal vorab zu sagen (und ich werde es noch einige Male wiederholen): Ich liebe ihn! Er ist einfach phantastisch! Etwas ähnliches habe ich in meiner Sammlung nicht einmal annähernd!

Natürlich sind Duo- oder Multichromelacke immer sehr schwer zu fotographieren (siehe meine missglückten Essence@Holographics Fotos), deshalb habe ich mir hierbei enorme Mühe gegeben, um die unglaubliche Schönheit dieses Lacke auch nur halbwegs realistisch einzufangen. Ich glaube, die Arbeit hat sich gelohnt - ich finde die Bilder sind schön geworden! :)

Aber urteilt selbst und bedenkt: Alle Bilder zeigen den selben Lack...

 
Ozotic Pro Nr. 505 (Eclipse) in der Sonne:
Rimmel Basecoat, eine Schicht P2 - 210 - Eternal (schwarze Basis), zwei Schichten Ozotic Pro 505 (Eclipse) und Essie - Good to Go Topcoat.

Er ist wunderschön, oder? Auf den drei Bildern habe ich die Handhaltung nur ein kleines bißchen verändert, schon habe ich ganz andere Farben auf dem Nagel! Ein Wahnsinnslack, oder?

Und das beste daran ist: Im Gegensatz zu 95% aller anderen Lacke sieht er im Schatten besser aus als in der Sonne! Toll, oder? Bei Hololacken, Glitterlacken und vielen anderen Lacksorten ist man auf Sonnenlicht angewiesen, um die wahre Schönheit sehen zu können. Hier nicht! Lampenlicht oder normales Tagelicht ohne Sonne reichen vollkommen aus! Trotzdem macht er natürlich auch in der Sonne einiges her, wie man am Foto oben sehen kann.


Ozotic Pro Nr. 505 (Eclipse) im Tagslicht ohne Sonne:
Rimmel Basecoat, eine Schicht P2 - 210 - Eternal (schwarze Basis), zwei Schichten Ozotic Pro 505 (Eclipse) und Essie - Good to Go Topcoat.

Die Farbverläufe sind ohne direkte Sonneneinstrahlung viel besser zu sehen als im Sonnenlicht. Solche Farbwechseleigenschaften hätte ich mir von den Essence@Holographics LE Lacken gewünscht... :)

An sich sind die Ozotic Lacke relativ durchsichtig, sie ohne Basisfarbe zu lackieren bringt nicht viel. Am besten lackiert man zwei Coats über Schwarz, dann entfalten die Lacke ihre ganze Schönheit und Farbenpracht! Möglicherweise lassen sich auch mit anderen dunklen Basisfarben (z.B. Dunkelgrün, Dunkelblau oder einem dunklen Lila) schöne Effekte erzeugen.



Man glaubt doch kaum, dass alle diese Fotos den 505 - Eclipse zeigen, oder? Als ich ihn auf den Nägeln hatte, konnte ich den ganzen Tag nicht wegschauen! Selbst auf der Straße habe ich ständig meine Hand hin und hergedreht, um den Farbwechsel immer und immer wieder zu sehen - die Leute dachten bestimmt, ich hab sie nicht mehr alle, hihihi! :D



Natürlich haben diese Multichrome Lacke auch ein paar kleine Nachteile:

* Ohne dunkle Basisfarbe wirds nix.
* Sie riechen etwas intensiver und chemischer (eher wie Nagellacke vor ein paar Jahren, aber jetzt nicht so schlimm, dass man es nicht aushalten könnte - und ich bin da echt empfindlich).
* Sie brauchen länger zum Trocknen.
* Wenn man die Basisfarbe oder die Ozotic Coats nicht lange genug trocknen lässt oder zu dick aufträgt, hat man eine wahre Bläschenhorde auf dem Nagel! Deshalb ist es sehr wichtig, alle Schichten wirklich komplett durchtrocknen zu lassen und die Ozotics nur ganz dünn aufzutragen!
* Weiterhin ist die eingeschränkte Verfügbarkeit (in Deutschland nur über Picture Polish zu bekommen), die relativ hohen Versandkosten und der etwas höhere Preis ein Nachteil. Wobei ich finde, dass für so außergewöhnliche Lacke ein Preis von 14,95 $ (Australische Dollar = ca. 11,28 Euro) pro Stück absolut angemessen sind.



Fazit: Ich bin absolut hin- und weg, die Ozotic Lacke haben alle meine Erwartungen erfüllt! Ich bin total happy sie endlich zu haben - sie sind absolut jeden Cent wert! Insbesondere der Nr. 505 - Eclipse ist von den Farben her genau mein Ding - absolut der Hammer!

Wer sich genauer über die Lacke informieren möchte, findet sie auf der Picture Polish Seite unter "Ozotic Pro Multi Chromatic". Die nach Menge der bestellten Lacke gestaffelten Versandkosten (argl) kann man unter "Shipping and Returns" nachlesen.

Morgen wird euch Elena den nächsten Multichromatic Lack vorstellen!

Ich hoffe dass die Bilder euch gefallen haben! Was haltet ihr von dem 505 Eclipse und Duo- oder Multichromelacken überhaupt? Super oder eher naja? Habt ihr schon Lacke von Ozotic oder wollt ihr euch auch bald welche zulegen?

Viele Grüße!




Kommentare:

  1. wow o.O Die Farben sind der Hammer!!! also anhand deiner Bilder kann man sich den Effekt wirklich gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  2. @ MyOne: Danke schön! Dann hat sich ja die Arbeit echt gelohnt! Ich habe nur für diesen Lack insgesamt 120 Fotos gemacht...oO

    AntwortenLöschen
  3. wow :D ich schleiche auch schon sehr lange um die ozotics herum, aber ich finde sie ein bisschen zu teuer, kommt ja noch der teure versand dazu :( hab gerade zwei große teure betellungen bekommen, naja vielleicht irgendwann mal... ich freu mich schon auf die vorstellung von elytra :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Lacke von Ozotic lassen das Herz höher schlagen. Echt ein Traum dieses Farbenspiel. Bin ja ganz neidisch =)

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich ja wirklich sehr neidisch! *-* Ich kann von solchen Farbspielereien nie genug bekommen. *-*
    Ich hätte den Lack trotzdem gerne pur, also ohne Basisfarbe gesehen. Schade. :/

    AntwortenLöschen
  6. Holla die Waldfee! Der Effekt ist echt schön!

    AntwortenLöschen
  7. I'm drooling all around :D°°°°
    I would make an ozotic order within 2 months, these polishes are freaking me out recently :D°°°°

    AntwortenLöschen
  8. Ooops, I forgot one important thing. These shades are exactly what I would buyt for me! ahahahahha! XD
    I just would to add a holo and a green/brown duochrome, nr. 503, I guess ;)

    AntwortenLöschen
  9. @ Nagellackprinzessin: Vielleicht kannst du ja auch mit jemand anders zusammen bestellen und so die (zugegebenermaßen enormen) Versandkosten teilen. :) Aber ich kenne das, wenn man schon viele Sachen gerade bestellt oder gekauft hat, müssen andere Dinge dafür erstmal warten. Bei mir sind ja jetzt auch sechs Monate vergangen... :D

    @ Olivia: Die Lacke sind wirklich toll, obwohl sie ihre kleinen Tücken haben. :) Es ist echt schade, dass man sie in Deutschland nicht einfach kaufen kann bzw. dass es keine deutsche Firma gibt, die etwas vergleichbares rausbringt.

    @ Sweet: Der Farbwechseleffekt ist einfach klasse! Aber wie gesagt, ohne Basislack sind sie fast unsichtbar (konnt auf den einzelnen Lack an). Wenn dich das aber total interessiert, mache ich für meinen nächsten Post am Donnerstag noch schnell ein Foto ohne Basisfarbe (wenn ich es zeitlich schaffe). :)

    @ Bonny: Danke schön!

    @ gnoma: Thank you! When I place my next order at picture polish, I will also try out one of their holographic polishes! I'm sorry to tell you, but the 503 was discontinued 2 months ago. They sold the last bottles then. Maybe they will sell the 503 again someday. :)

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinnslacke! Ich hab sie schon auf anderen Blogs bewundert und war immer traurig, dass es dir hier nicht zu kaufen gibt - aber das wäre mal ein tolles Geschenk an mich selbst :)
    Danke für die Info!

    AntwortenLöschen
  11. @ naekubi: Gute Idee! Du solltest dir auf jeden Fall die Lacke selbst schenken (oder schenken lassen)! :) Ich verstehe auch nicht, warum es nicht wenigstens einen europäichen Vertreiber dieser Lacke gibt. :( Das beste wäre natürlich, wenn Essence, Catrice oder P2 solche Lacke (am liebstem im Standardsortiment, zur Not aber auch in Form einer LE) rausbringen würde, da würden wir doch alle mehr Geld pro Lack zahlen und uns draufstürzen! Das wird aber wohl immer nur ein Wunschtraum bleiben... :)

    AntwortenLöschen
  12. omg sind die geil *_* genau mein Beuteschema!

    AntwortenLöschen
  13. @Ninea: Wäre cool. :D Kannst das Foto ja "irgendwo" dazwischenschieben, wenn es sich ergibt. Interessieren würden mich die Farben auch auf noch einer anderen Basis als schwarz. :)

    AntwortenLöschen
  14. @ Talasia: Ja, das finde ich auch! Seitdem ich das erste Bild von den Lacken gesehen habe, war ich total verliebt!

    @ Sweet: Ich glaube Elena hat schon mit anderen Basisfarben experimentiert. Es kann sein, dass sie schon so etwas in ihren Posts hat, ansonsten werde ich spätestens am Samstag auf deinen Wunsch noch Bilder "einbauen". :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...