Sonntag, 16. Oktober 2011

Meine Sammlung, Teil 4: Zoya!

Weiter gehts mit der Übersicht meiner Lacke (wenn ihr überhaupt noch Lust drauf habt...), jetzt sind die Zoyas dran. Viele sind es bisher noch nicht, aber diese Marke, die mir Elena erst wirklich näher gebracht hat, überzeugt mich doch mehr und mehr. :)

Wichtig: Auf allen Kunstnägeln befinden sich jeweils zwei Schichten ohne Topcoat!


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Meine Zoya Lacke - von links nach rechts: Faye, Yasmeen und Ki.

Faye, Yasmeen und Ki sind drei tolle Lacke, die ich alle sehr gerne habe. Woebei mein absoluter Lieblingslack unter meinen Zoyas auf jeden Fall Yasmeen ist. Hätte ich vorher nicht gedacht, weil ich noch so viele schöne andere habe, aber Yasmeen hat auf jeden Fall einen Platz auf meiner gedanklichen Lieblingslack-Liste. :D


 Meine Zoya Lacke - von links nach rechts: Faye, Yasmeen und Ki.

Faye hat eine mittelrosa Basis in der Goldpartikel schwimmen, in Yasmeen kommt violetter Schimmer in einer dunkel-Lila Basis toll zur Geltung und Ki kann man zu OPI - Not like the Movies, Catrice - Iron Mermaiden und Essence - Where is the Party? einsortieren. Der typische Farbwechsel von Lila zu Grün ist auch bei Ki vorhanden.


 Meine Zoya Lacke - von links nach rechts: Ivanka, Crystal und Edyta.

 
 Meine Zoya Lacke - von links nach rechts: Ivanka, Crystal und Edyta.

Ivanka war mein erster Zoya: Eine tolle Farbe mit Glitter in verschiedenen Grüntönen. Crystal hat eine blaue Basis, zusätzlich findet man viele größere Goldpartikel, die aufgetragen sehr interessant aussehen. Edyta ist ein Lack für sich: Eine blaue Basisfarbe mit Partikeln von Gold bis Dunkelgrün - sehr schwer zu beschreiben und extrem einmalig.


 Meine Zoya Lacke - von links nach rechts: Dree, Yara und Nimue und Neeka.

Diese vier habe ich gerade kürzlich erst bestellt, sie kommen aus der relativ neuen Smoke&Mirrors Collection. Die Farben haben mich gleich sehr angesprochen und die Idee, die Kollektion in zwei Teile aufzuteilen (Cremefinish und mit Schimmer/Glitter) hat mir auch gut gefallen.


Meine Zoya Lacke - von links nach rechts: Dree, Yara und Nimue und Neeka.

Dree besitzt ein schönes Olivgrün im Cremefinish, Yara hat etwas weniger Gelbstich in der Basisfarbe als Dree, ist dafür aber zusätzlich mit kleinen gelben Partikelchen ausgestattet. Nimue liebe ich alleine schon wegen des Namens, aber sein gedecktes Lila mit weißlichem Schimmer (fast schon im Frost Finish) gefällt mir auch sehr gut. Mein Favorit der vier ist jedoch mit Abstand Neeka! Ein tolles, gedecktes Lila mit gelblichen Miniglitterteilchen (die allerdings auf dem Nagel sehr dezent sind - man darf kein Gefunkel erwarten!) habe ich sofort ins Herz geschlossen. :)

So, dass wars auch schon mit meinen Zoyas! Ich hoffe, die Übersicht hat euch gefallen! 

Ich drücke mich die ganze Zeit davor, mal einen richtig "großen Brocken" meiner Sammlung anzugehen und z.B. Essence, P2, Catrice, MNY, OPI, China Glaze oder Color Club zu posten. Wenn ich mal ein bißchen Zeit habe, werde ich Fotos von den "großen Gruppen" machen. Bis dahin beschränke ich mich erstmal auf die Marken, von denen ich nicht so viele Lacke besitze.

Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht


Kommentare:

  1. Ohje wenn ich diese tollen Farben sehe würde ich am liebsten ebenfalls solche schönen farben besitzen und wenn ich crystal sehe dann denk ich an den wundervollen Nagellack von ANNY : 588 Sky bar ! Steht auf meiner wunschliste und muss noch gekauft werden :) Ich würde jetzt sagen dass die letzten 4 mir unglaublich gefallen aber ich find die davor auch sehr interessiert und kann mich garnicht entscheiden welche am tollsten sind :-)
    Übrigens : eine tolle idee auch die sammlung der anderen Marken zu zeigen !

    AntwortenLöschen
  2. @ LacquerVictims: Ich freue mich, dass dir meine Sammlungsposts gefallen! Die Marke Zoya bietet schon einige sehr hübsche Lacke an, hast du auch Zoya Lacke in deiner Sammlung? Den ANNY - 588 - Sky Bar muss ich mir demnächst unbedingt mal in "natura" im Douglas ansehen, danke für den Tip!

    AntwortenLöschen
  3. Nagellacke der Marke Zoya besitze ich leider noch nicht aber es wird noch dazu kommen :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...