Freitag, 2. Dezember 2011

Kleine USA-Bestellung angekommen: Ozotic, Glitter Gal und HITS!

Erstmal ein dickes Sorry, dass ich in den letzten Tagen noch nicht auf die Kommentare geantwortet habe! Mich hat es in der momentanen Erkältungs- und Grippewelle ziemlich erwischt...

Dafür habe ich mich heute umso mehr gefreut, weil meine kleine USA-Geburtstags-Bestellung endlich angekommen ist, und ich gehört habe, dass meine große USA-Weihnachts-Bestellung (ca. 40 Lacke von Orly, China Glaze, Color Club, etc.) nächste Woche da sein wird! :D


Nun möchte ich euch kurz die acht Lacke aus meiner kleinen Bestellung im Online Shop Llarowe zeigen, der übringens ein toller Shop mit einer sehr schönen Marken-Auswahl ist! Ihr solltet unbedingt mal auf den Link klicken und euch das Angebot ansehen! :)

Ich habe sie erst seit eben und noch keinen davon ausprobiert, aber allein ein Blick auf die Fläschchen zeigt mir, dass ich mit den Lacken sehr glücklich sein werde! Seht selbst...

Obwohl mal wieder keine Sonne zur Verfügung war, hoffe ich, dass man halbwegs das Aussehen der Lacke erkennen kann... :/

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken!
 Die acht Lacke in verpacktem Zustand.

Obwohl diese Bestellung als Briefsendung aus den USA verschickt wurde, was mir ziemlich Sorgen bereitet hat, war alles so gut verpackt, dass ich große Probleme hatte die Sachen auszupacken! :D Aber dank dieser Verpackungsmethode ist alles heil geblieben!


 Ozotic - Mish Mash - 531 (links) und 534 (rechts).

Auf die beiden Ozotic Pro Lacke aus der neuen Mish Mash Reihe habe ich mich besonders gefreut! Wie Mish Mash schon andeutet, sind die Lacke eine Mischung aus den bekannten Ozotic Multichrome Lacken und linearen Hololacken, also ein Multi-Holo sozusagen! Am liebsten hätte ich alle vier bestellt, aus kostengründen habe ich mich jedoch zunächst auf zwei beschränkt. Ich bin auf die Optik auf dem Nagel schon wahnsinnig gespannt! :)


 Hits no Olimpo - Apolo (links) und Dionisio (rechts).

Diese beiden Lacke aus Südamerika sehen im Fläschchen auch super aus! Zwei lineare Hololack, einer dunkelblau und einer in einem kräftigen dunklen Lila - was kann daran nicht phantastisch sein? Die Hits no Olimpo Serie umfasst ca. 10-12 Lacke und ich hätte sie am liebsten alle bestellt!


 Glitter Gal - Light as a Feather (links) und Silver (rechts).

Auch die Glitter Gal Hololacke wollte ich schon lange mal ausprobieren. Light as a Feather ist ein weißer linearer Hololack (und ich habe sonst noch nirgendwo weiße lineare Hololacke gesehen), Silver ist ebenfalls linear aber silberfarben, und wie ich in verschiedenen Blogs gelesen habe, soll er einen guten Holo-Topcoat abgeben, weshalb ich ihn bestellt hatte.
 

Glitter Gal - Deep Green Sparkle (links) und Black (rechts).

Deep Green Sparkle war meine Ausweichlösung für Lizards Belly, der gerade vergriffen war. Hierbei handelt es sich um einen nicht-linearen dunkelgrünen Hololack. Black ist wieder linear und schwarz! Seitdem mir klar ist, dass ich nie die Original-Holo-Version von OPIs - My private Jet in die Finger kriegen werde, suche ich nach einem schwarzen Holo-Ersatz. Schon die Flaschenoptik gefällt mir super und ich hoffe, dass das Ergebnis auf dem Nagel ähnlich sein wird!

Ich hoffe, euch hat die Übersicht über meine neuen Lacke gefallen! Swatches werden in den nächsten Tagen folgen. :) 

Hat jemand von euch schon einen dieser Lacke und kann Tips bzw. Einschätzungen dazu abgeben? Steht einer oder mehrere davon auf eurer Wunschliste? Welcher wäre euer Favorit?

Viele Grüße und ein schöne Wochenende!


Kommentare:

  1. Ahhh, das sind ja tolle Lacke! Ich bin sooo neidisch, besonders auch die Ozotics (für dich bin ich leider zu geizig :P ). Ich freue mich schon auf Swatches! LG

    AntwortenLöschen
  2. AH, ich bin so neidisch. Genau diese Lacke stehen auch schon ne Weile auf meiner Liste, aber ich hab keine Ahnung, wie ich ohne Kreditkarte oder Paypal an die rankommen soll :( Der weiße Holo von GlitterGal hat mich bis in meine Träume verfolgt :D

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn! Was für tolle Lacke! Gefallen mir ohne Ausnahme auch alle! Wo hast du die denn bestellt?
    Die große Bestellung ist mit 40 Lacken ja wirklich ziemlich groß ;) Da bin ich ja neugierig was da dabei ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich möchte auch unbedingt einen schwarzen (oder zumindest ganz dunklen) Holo-Lack haben. Das sieht sooo toll aus :)
    Leider wird es erst einmal nichts mit Bestellungen aus den USA (ich will sparen).

    Am liebsten hätte ich ja Revvvolution von Color Club, aber da ist so schwer ranzukommen...

    Auf jeden Fall hast du hier ein paar sehr hübsche Lacke. Mich würden alle ein wenig näher interessieren, auch wenn ich sie mir nicht kaufen werde.

    Liebe Grüße
    Saphira

    AntwortenLöschen
  5. Hach, bei dir werd ich immer so zum Bestellen verführt... :-)
    Tolle Lacke, vor allem die bunten Hololacke von Ozotic sprechen mich an.

    AntwortenLöschen
  6. Wo bestellst Du die Ozotic-Lacke?
    Auf das große Weihnachtspaket mit 40 Lacken bin ich ja gespannt! :-D

    AntwortenLöschen
  7. Gut, dass ich nicht in den USA bestelle...das wäre mein Ruin. Tolle Lacke, ich liebe Holo + freue mich auch auf die Riesenbestellung :o)

    AntwortenLöschen
  8. Wow,tolle Lacke!Besonders die dunklen,obwohl ich auch gerne mal so einen Hololack probieren würde.Ich muss auch mal sehen,wo ich sie bestellen kann.

    AntwortenLöschen
  9. @ Stephie: Auf die Ozotics war ich auch besonders scharf! Ich habe ja fast alle der Ozotic Duochrome Lacke und bin total begeistert. Lange wollte ich auch mal die Hololacke von Ozotic ausprobieren, und als ich gesehen habe, dass es beides in einem gibt, konnte ich (trotz höherem Preis) nicht widerstehen! Swatches vom 543 folgen im Laufe des Tages. :)

    @ DysfunctionalKid: Ich träume auch oft von Lacken, aber eher in der Form, dass ich ein Geschäft entdecke, mit den schönsten Lacken, die ich je gesehen habe. Und ich kaufe sie und komme zu Hause an, bevor ich sie aber genau betrachten und swatchen kann, wache ich auf... :) Von einem bestimmten Lack habe ich aber noch nie geträumt. Der weiße Glitter Gal hat mich auf jeden Fall fasziniert, seitdem ich ihn zum ersten Mal gesehen habe. Was das Bestellen betrifft: Bei Llarowe muss man entweder mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Da ich kein PayPal habe, blieb mir zum Glück die Kreditkartenzahlung, aber wenn man beides nicht hat, gibt es (glaube ich) in diesem Online-Shop keine weiteren Zahlungsmöglichkeiten... :(

    @ MrsFliegenpilz: Ich freue mich sehr, dass dir die Lacke gefallen! Ich habe sie bei Llarowe bestellt (http://shop.llarowe.com/), dass ist ein phantastischer Online-Shop (bei dem ich jetzt öfter bestellen werde) mit fast ausschließlich Holo-, Multichrome- und Opalteilchenlacken aus USA, Australien und Südamerika! Die Lacke sind zwar alle ein wenig teurer (deshalb ist meine "kleine" Bestellung von den Kosten her nur ein bißchen geringer ausgefallen als meine große Bestellung mit den 40 Lacken, die aber pro Fläschen wesentlich günstiger waren, weil es sich um eher "gewöhnliche" Marken handelt), dafür lohnt es sich enorm, dort zu bestellen, weil man z.B. an Lacke von HITS und Ludurana (Süd-Amerika) in Deutschland sonst überhaupt nicht rankommt und das Bestellen von Ozotic Lacken in Australien mit enormen Versandkosten verbunden ist. Wo man sonst noch Glitter Gal (ebenfalls australisch) kaufen kann, weiß ich nicht. :)

    AntwortenLöschen
  10. @ Saphira: Normalerweise wäre es kein Problem an den Revvvolution von Color Club in Deutschland relativ günstig ranzukommen, aber irgendwas stimmt mit dem Color Club Deutschland Online-Shop gerade nicht. Ich bin noch dabei rauszufinden was da los ist und warum momentan nichts geht. Das Problem bei Revvvolution ist ja auch, dass man nicht allen Verkäufern trauen kann. Ich habe ja selbst bei meiner Transdesign-Bestellung vor einem Jahr anstatt der Holo-Versionen der Color Club Lacke lediglich "Schimmer"-Versionen ohne (oder fast ohne) Holopartikel erhalten. Im deutschen ColorClub-Shop konnte ich dann endlich die richtige Version kaufen. Ich hoffe das die Website bald wieder ok ist und man wie vorher bestellen kann! :) Schwarze oder sehr dunkle Hololacke haben es mir auch sehr angetan! Ich bin schon mal sehr gespannt auf den Glitter Gal Black! :)

    @ Merlindora: Oh, oh! Ich will dich doch nicht zum Geldausgeben verführen! :D Hihi, ich freue mich, dass dir die Lacke gefallen! Swatches vom Ozotic 534 kommen im Laufe des Tages. :)

    @ Sara: Ich habe all diese Lacke bei Llarowe bestellt (http://shop.llarowe.com/). Dort sind die Ozotics zwar einen Tick teurer, als wenn man sie über Picture Polish in Australien bestellt, dafür sind die Versandkosten zivil (ich habe für die 8 Lacke 18$ bezahlt) und die Bestellung war viel schneller hier als über Picture Polish. Schau dir den Online-Shop mal an, du wirst begeistert sein! :)

    AntwortenLöschen
  11. @ 1lgraine: Ich freue mich, dass dir die Lacke gefallen! Klar, in den USA bestellen ist schon kostenaufwändig (obwohl es das nicht sein muss, aber ich denke mir immer, wenn ich schon bestelle, dann richtig! :)), andererseits, wenn ich mir überlege, was ich für diese Lacke (wenn sie überhaupt hier erhältlich wären) in Deutschland bezahlt hätte, fahre ich doch mit USA-Bestellungen ganz gut. Auf meine Weihnachtsbestellung bin ich auch schon ganz gespannt und kann es kaum erwarten, sie endlich in den Händen zu halten! :)

    @ Anna: Diese Sachen habe ich alle hier bestellt (http://shop.llarowe.com/). Schau dir den Shop mal an, er ist voller Hololacke! Ich hoffe, es ist etwas schönes für dich dabei! :)

    AntwortenLöschen
  12. Hi... deinem Beitrag zu dem Lacken von "no Olimpo" von der Firma Hits Speciallitá war fantastisch!!! Ich komme selber aus Brasilien - leider weiss ich nicht wann ich hin fliegen werde - und bin ganz heiss auf diesen Lacken geworden. Einen typ wenn ihr Lacke von der Firma Hits und direkt beim Hersteller bestellen wollt: http://www.speciallita.com.br/

    Die liefern auch ins Ausland!!!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...