Donnerstag, 3. Mai 2012

Alle meine Duochromes - Teil 2: Metallische und Partikel-Duochromes, sowie Nachzügler!

Kurz ein Update in anderer Sache: Ich wurde gefragt, ob Essie nun bald auch in die österreichischen DMs kommen werde. Vorhin erhielt ich die offzielle Antwort von DM: Ja! Die Lacke werden ab Ende nächster, Anfang übernächster Woche dort erhältlich sein, wenn die Auslieferung abgeschlossen ist! Eine gute Nachricht, oder?

So, jetzt aber zum Post!

Heute möchte ich euch den zweiten Teil meiner Duochrome-Sammlung zeigen: Metallische Duochromelacke, Duochromelacke, die aufgrund der beinhalteten Partikel die Farbe wechseln und ein paar erst später entdeckte farbwechselnde Lacke. Den ersten Teil mit den Schimmer-Duochromes findet ihr übrigens HIER. :D

Noch schnell ein paar Worte zu meiner Definition von Duochrome bevor es losgeht: Natürlich handelt es sich hierbei um meine ganz persönliche Einteilung. Manchmal ist es sehr schwer, die Grenze zwischen "wechselt zwar minimal die Farbe, ist aber nicht wirklich ein Duochrome" und "wechselt nur wenig die Farbe, wird aber in die Duochrome-Gruppe miteinsortiert" zu ziehen.

Um einen Duochrome Lack ausfindig zu machen (wenn es nicht schon auf den ersten Blick klar ist), gehe ich folgendermaßen vor: Zunächst betrachte ich einen Lack von unten. Insbesondere, wenn der Boden im Inneren leicht angerundet ist, lässt sich ein Farbwechselt dort sehr gut erkennen. Wenn der Boden zu flach ist oder ich immer noch nicht sicher bin, halte ich das Fläschchen der Länge nach schräg gegen das Licht und bewege es auf und ab (Hahaha, wie sich das anhört! Sieht bestimmt auch völlig bescheuert aus, wenn jemand dabei zusieht!). Wenn sich im Lack etwas verändert, kann man es so ziemlich zielsicher ausfindig machen.

Alle Lacke in diesem Post wechseln die Farbe im Fläschchen, manche mehr, manche weniger. Ob dies aber auf den Nägeln letztendlich auch zu erkennen ist (oder nur ansatzweise), ist wiederum eine völlig andere Frage. Meine Einteilung geht aber nach Flasche, weil ich noch nicht alle der Lacke getragen habe

So, bevor ihr alle von dem ganzen BlaBla einschlaft, geht es jetzt los! :D


Metallische Duochrome Lacke

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Meine metallischen Duochromes - Türkis bis Blau von links nach rechts:
ANNY - Hello Hollywood, Misa - The great green Whatsit (Flasche dummerweise falsch gedreht), GOSH - Ocean und Debby - Color Play - 80.


 Meine metallischen Duochromes - Gelb bis Grün von links nach rechts: 
Chanel - Peridot, Catrice - Genius in the Bottle, Douglas Absolute Nails - Fireworks und W.I.P - Lava.

Das war es auch schon mit meinen metallischen Farbwechsel-Lacken, denn in diese Gruppe habe ich nur solche Nagellacke einsortiert, die einen deutlichen Duochrome-Effekt zeigen, sehr metallisch wirken und relativ gut decken.


Partikel-Duochromes

In dieser Gruppe wechseln hauptsächlich (oder ausschließlich) die Partikelchen die Farbe. Bei nicht allen Lacken ist dies auf den Fotos gut zu sehen. Aber ich habe jeden einzelnen überprüft - da tut sich definitiv etwas! :D


 
 Meine Partikel-Duochromes (orange-rot-blau-lila) von links nach rechts: 
Catrice - Holo Que Tal?, CND Effects - Amethyst Sparkle, CND - Sapphire Sparkle und Catrice - Godfather of Pearl.


 Meine Partikel-Duochromes (gelb-orange-rot) von links nach rechts: 
Essence - Love Topcoat (Feels so good), UMA - Flirty, Misslyn - Queen of Hearts und Color Club - Wild and Willing.


 Meine Partikel-Duochromes (Rosa-Lila / Gelb-Rot) von links nach rechts: 
KIKO - 261, Alessandro - Merry Poppins, MAC - Mean & Green und Orly - Space Cadet.

Wer jetzt angesichts des KIKO ungläubig schaut: Geht in den Laden und tragt den Lack über Schwarz auf! Die Partikel wechseln die Farbe von Rosa nach Lila. :) Zu den drei Space-Cadet-artigen Lacken: Ein Vergleich gibt es HIER.


 Meine Partikel-Duochromes (Rot-Gelb / Violet-Rot-Gelb) von links nach rechts: 
OPI - The Show must go on, Artdeco - 280, OPI - The One that got away und Orly - Roccoco-a-gogo.

Hmm, wenn ich mir Artdeco - 280 und OPI - The One that got away so auf dem Foto ansehe, erscheinen sie mir sehr ähnlich. Das schreit förmlich nach einem Vergleich! :D


 Meine Partikel-Duochromes (wild gemischt) von links nach rechts: 
OPI - Teasy does it, UMA - Arctic Blue, OPI - Grape...Set...Match und MAC - Formidable.


 Meine Partikel-Duochromes (Lila-Grün-Gelb) von links nach rechts: 
Artdeco - 275, KIKO - 278, Orly - Out of this World, Color Club - Alias und 2 in ein anderes Fläschchen umgefüllte Essence - Tip-Painter - Merry Berry.

Zu dem umgefüllten Essence - Tip-Painter - Merry Berry (übrigens normal aufgetragen ein großartiger Lack!) habe ich mal ein Ratespiel veranstaltet. Das Rätsel findet ihr HIER, die Auflösung HIER.


 Meine Partikel-Duochromes (blau-lila) von links nach rechts: 
OPI - OPI Ink, Orly - Lunar Eclipse, Catrice - Return of the Space Cowboys und P2 - Black Pearl.


 Meine Partikel-Duochromes (alle mit grün drin) von links nach rechts: 
Essence - Choose me, Ozotic - Elytra - 528, Orly - Meet me under the Mistletoe, Orly - It's not Rocket Science und China Glaze - Zombie Zest.

Das waren meine Partikel-Duochrome-Lacke. Ich bin ganz zufrieden mit meiner Duochrome-Sammlung, aber da ist noch Luft nach oben offen! Haha, ohne Witz, es gibt noch ein paar sehr, sehr hübsche Exemplare, die ich schwer im Auge habe! XD

Jetzt kommen noch ein paar Lacke, die ich vergessen habe bzw. zunächst nicht als Duochrome einsortiert hätte, die aber bei genauerer Betrachtung für mich persönlich doch noch dazuzählen...


 Die Vergessenen

 Meine vergessenen Duochromes (hell) von links nach rechts: 
Wet'n'Wild - E71542, KIKO - 229 und Rival de Loop Young - Chrystal Shine.

Der Wet'n'Wild, den ich mal für 10 Cent in nem T€di gekauft hatte (schon ewig her), ist transparent und beinhaltet Partikelchen, die von Rot über Orange nach Gelb changieren. KIKO - 229 verändert sich von blau nach rosa. Beim Rival de Loop Young wechseln nicht die Partikel, sondern der Schimmer die Farbe von Rosa nach Blau-Türkis (aber nur ganz leicht).


 Meine vergessenen Duochromes (MNY) von links nach rechts: 
MNY - 109A, MNY - 107A und MNY - 808A.

Drei Goldstücke einer verschollenen Marke: 109A verändert die Farbe von Blau nach Rosa, 107A von Rosa nach Gelb und der Partikel-Lack 808A von Rosa über Orange nach Gelb.


 Meine vergessenen Duochromes (Random) von links nach rechts: 
Cosmetica Fanatica - D26-LOT0860, Kron - Ref.7249 und LCN - 43524-5.

Der hübsche und von Orange nach Grün changierende Cosmetica Fanatica ist einer der Stars meiner Superlow-Budget-Kiste. :) Der Kron ohne Namen wechselt seine Farbe leicht von Rot zu Orange. Witzig ist der ebenfalls namenlose Magnetlack von LCN, der neben magnetischen Partikeln und blauer Basis noch ein kleinbißchen des grün-grau-lila Pigments enthält.


Meine vergessenen Duochromes (Random) von links nach rechts: 
Rimmel - Blue me away, Catrice - Poison me, Poison you und Wet'n'Wild - Dream Black Metallic.

Blue me away von Rimmel ist ein toller Lack, leider so gut wie nicht mehr zu bekommen: Dunkel-Lila-Blaue Basis mit rötlichem Schimmer, der in bestimmten Blickwinkeln grünlich wird. Von Catrice - Poison me, Poison you hätte ich nicht gedacht, dass er ein Duochrome ist. Es wird aber ziemlich deutlich, wenn man sich die Flasche von unten ansieht: Hier kommt der Farbwechsel von Lila nach Rot/Gelb heraus. Noch nie getragen aber sehr interessant: Dream Black Metallic von Wet'n'Wild. Den habe ich auch mal vor Ewigkeiten sehr günstig mitgenommen, weil er changierende Partikel beinhaltet, wie man am Fläschchen deutlich sieht. Ob das auf dem Nagel rüberkommt? Keine Ahnung! :D


PUH, ein langer Post! Das waren meine restlichen Duochromes, es werden aber in Zukunft bestimmt noch einige hinzukommen.

Kennt ihr bzw. besitzt ihr einige der Lacke? Habt ihr Favoriten? Welcher Lack ist euer liebster Partikel-Duochrome?

Viele Grüße und einen schönen Abend wünscht



Kommentare:

  1. Ich klaue dir die Lacke (aber nur die OPI's), okay? :P XD

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben :) Ich würde dann den Rest nehmen der übrig bleibt ;)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Woow, sind die alle toll! Ich liebe Duchrome! Am besten gefallen mir die auf dem 5. und 6. Bild von oben! ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Haha, den essence 'choose me' habe ich eben gerade frisch drauf gemacht :D
    Diese Duochromes gefallen mir fast alle gut, vor allem die Blautöne!

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Post <3
    Der Artdeco - 280 sieht ja mal hübsch aus. Irgendwie sehen die "Lila-Grün-Gelb" Lacke für mich alle gleich aus, sind sie wahrscheinlich aber nicht^^

    AntwortenLöschen
  6. Wow, jetzt bin ich echt verdammt neidisch! Vor allem auf die Drillinge Space Cadet, Merry Poppins und Mean&Green. *schmacht* Aber auch auf alle anderen (die ich nicht habe *g)!

    Wahnsinns Sammlung hast du da!!

    LG
    Cyw

    AntwortenLöschen
  7. Ganz kurz zu der Essie-Erhältlichkeit in Österreich: Ich habe letzte Woche bereits bei Bipa Essie-Lacke gesichtet. Also wer es nicht mehr erwarten kann, der sollte mal dorthin schauen. Und Müller hat seit neuestem Butter London Lacke, ist das in DE auch der Fall?

    Und zu den Lacken: Wow, das ist mal ne ordentliche Duochrome-Sammlung! Da bekommt man richtig Lust loszuziehen und Nagellack zu kaufen :) Ich muss definitiv mal wieder einen KIKO Store heimsuchen!

    AntwortenLöschen
  8. Hey Ninea,
    Ein riesen DANKESCHÖÖÖN an dich weil du extra wegen mir gefragt hast :) Ich fühl mich richtig geehrt ;)und freu mich schon auf die Essies :D
    @ malachite
    Ja ich weiß, aber mein Bipa hat irgendwie noch immer keine Essies Bei mir in der Umgebung sind die Geschäfte irgendwie total lahm...bis auf ein dm...z. B. ist bei einem anderen dm in meiner Nähe - unglaublich aber wahr - noch immer die Marble Mania LE.
    Dafür habe ich bei einem Müller zwei Mitarbeiter beobachtet wie sie einen Essie-Ständer aufgestellt haben aber leider hatte ich keine Zeit mehr...

    Puh langer Kommentar...aber Danke nochmal an dich und auch an malachite und Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wunderschöne Duochromes! Danke fürs Zeigen. :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Sammlung :)

    The One That Got Away von OPI war lange Zeit mein Lieblingslack und ich mag ihn immer noch sehr gerne. Bald darf er mal wieder auf meine Nägel ^^
    Essence Choose Me war eine zufällige Entdeckung im letzten Jahr und ich war sofort begeistert von der Farbe.

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...