Montag, 19. März 2012

NotD: OPI - Holland Collection - I have a Herring Problem!

Heute will ich euch nur kurz in Form eines Nail of the Day den zweiten Lack aus der aktuellen Holland Collection von OPI zeigen, den ich gekauft habe. Swatches von Dutch ya just love OPI findet ihr HIER.


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 OPI - Holland Collection - I have a Herring Problem

I have a Herring Problem ist ein Lack in einem leicht gedeckten Blau mit glasartigen Partikeln irgendwo zwischen Silber und Gold (sie sehen je nach Licht immer etwas anders aus, ich konnte mich bisher noch nicht entscheiden).


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat und zwei Schichten OPI - I have a Herring Problem (Tageslicht ohne Sonne).

Obwohl er von der Konsistenz leicht dickflüssig ist, ließ sich I have a Herring Problem gut auftragen und deckte nach zwei Schichten. Die Trocknungszeit war Durchschnittlich.



Wie man erkennen kann, kommen die im Lack enthaltenen Partikelchen deutlich, aber nicht zu aufdringlich, zum Ausdruck und verleihen dem OPI ein gewisses Etwas, dass mir sehr gut gefällt.


 Ich trage: Essence - 24/7 Basecoat und zwei Schichten OPI - I have a Herring Problem (unter der Lampe).

Unter der Lampe bzw. bei stärkerem Lichteinfall werden die Teilchen dort, wo das Licht direkt auftrifft, noch stärker hervorgehoben, an den Stellen, an denen das Licht weniger stark einfällt, treten sie zurück, was die Gesamtoptik noch einmal etwas verändert.


FAZIT: Mir persönlich gefällt I have a Herring Problem aus der Holland Collection von OPI ziemlich gut, ich habe ihn mittlerweile schon zweimal getragen und einige Komplimente dafür erhalten. Er ist ein solider Lack, der durch die Partikelchen noch ein gewisses Extra besitzt, was ihn von anderen Lacken unterscheidet.

Was sagt ihr zu I have a Herring Problem? Gefällt euch die Farbe? Habt ihr ihn schon gekauft bzw. werdet ihr ihn euch mal im Laden ansehen?

Viele Grüße!
 

Kommentare:

  1. Toll!
    Das ist einer der Holland-Lacke die ich auch noch bestellen werde. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Farbe,diesen Lack und noch einige andere aus der Holland collection möchte ich mir auch noch zulegen!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe! Erinnert mich an einen aus der Vampire's Love LE von Essence ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebäugele ja seit einigen Wochen mit ein paar Lacken aus der Holland Collection, konnte ich mich aber noch nicht durchringen was zu bestellen. Im Laden sind sie mir dann doch zu teuer. Hab überlegt mal bei Transdesign zu bestellen, da spart man ja schon einiges..
    Lieben Gruß,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Das war ursprünglich der einzige Lack, der mich aus der Holland Kollektion interessiert hat (ich wurde auch fast schwach als ich bei Sephora davor stand) bevor ich mehrere Bilder von Dutch ya just love OPI gesehen habe. Aber er ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Der ist heute in meine Kollektion eingezogen :)

    AntwortenLöschen
  7. bin auch schon die ganze Zeit am überlegen, ob ich mir einen Lack aus der Holland LE bestellen soll :)

    schöner Blog!

    AntwortenLöschen
  8. Todschick und alltagstauglich ohne alltäglich zu sein - ich habe eine Schwäche für blaue und violette Lacke und dieser hier passt zu nahezu allem. Ein Jammer, dass man für die Opi Lacke so tief in die Tasche greifen muss, aber eigene Ideen entwickeln kostet eben.
    Das ist nun schon der zweite Opi-Lack in kurzer Zeit (nach dem "Dutch ya just love"), den Du vorstellst und der mir auf Anhieb und nicht nur für eine Saison gefällt (bzw. gefallen würde weil für mich einfach unerschwinglich). Allerdings kommt er auf meine "mal gebraucht kaufen-Liste". Die Fotos sind wie immer Spitze!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...