Mittwoch, 25. April 2012

Alle meine Duochrome Lacke - Teil 1: Schimmer-Duochromes!

Weil ich sowieso mal eine Übersicht über alle meine Duochrome-Lacke haben wollte, habe ich am letzten Wochenende meine Vitrinen durchforstet und alle farbwechselnden Nagellacke zu Tage gefördert. Es waren mehr als ich dachte, insgesamt sehr genau 100 Stück (obwohl ich mittlerweile feststellen musste, dass ein paar vergessen wurden), weshalb ich euch heute zunächst den ersten Teil zeigen möchte: Schimmer-Duochromes. Metallische und Flakie Duochromes kommen dann in Teil 2.

Obwohl es viel Arbeit war alles rauszusuchen - denn meine Lacke sind nach Marken sortiert, und innerhalb der Marken nach Farben - war es total interessant für mich, mal eine Übersicht zu kriegen und mal markenunabhängig vergleichen zu können. Deshalb wird es in nächster Zeit noch mehr Sammlungsposts nach Farben geben, weil ich so für mich selbst auch mal rausfinden kann, wieviel ich von welcher Farbe besitze und wo möglicherweise Dupes zu finden sind. :)


*** Duochrome habe ich für mich so definiert, dass die Lacke zum Großteil changieren müssen, wenn ich das Fläschen im spitzen Winkel gegen das Licht halte. Lacke wie z.B. Cremelacke, die nur ein paar farbwechselnde Partikelchen beinhalten, mussten draußen bleiben. ACHTUNG: Der Farbwechsel bezieht sich auf die Optik IM FLÄSCHCHEN! Ob und wie stark die Farbe des Lacks auf dem Nagel wechselt, ist wieder eine andere Frage. :)

Beispiel für NICHT-einbezogene Lacke: Sporty Snowflake von ANNY. Blau-Graue Cremebasis + Glas Fleks, die von Blau nach Rot changieren. Die Glasteilchenpartikel machen aber nur einen kleinen Teil des Lackes aus, zu wenig, um als Duochrome zu zählen (in meiner Definition).

Obwohl es auf einigen Fotos nicht so aussieht, als würde sich farblich im Lack irgendwas verändern, wechseln sie alle die Farbe - manche deutlich, manche dezent. ***

So, los gehts... :)


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Weiße bis gelbliche Duochromes von links nach rechts:
Essence - @Holographics.com - Prism@tic White, CND - Effects - Scarlet Shimmer, CND - Effects - Gold Pearl und Misslyn - Peacock LE - 720 - Elfin Butterfly.


Gelb-Orange-Rot Duochromes von links nach rechts: 
Manhattan - 315, Ozotic - MishMash - 531, UMA - Cherry Blossom und Ozotic - 502.


 Rote Duochromes von links nach rechts:
Ozotic - 520, BeYu - 209 - Brilliant Shiraz (INCI 31), Nubar - Iris Dust und Misslyn - 281 - Royal Desire.


Zart-Lila Duochromes von links nach rechts: 
Isadora - 170 - Butterfly, ANNY - 425 - Rainbow Wonderland, Essence - @Holographics.com - Gagalectric und P2 - 169 - Electric.


 Rosa-Grün-Grau Duochromes von links nach rechts:
OPI - Significant other Color, Charmeen - Crystal, Catrice - Iron Mermaiden und OPI - Not like the Movies.


Dunklere Rosa-Grün-Grau Duochromes von links nach rechts: 
Manhattan - 319, Manhattan - 96, Nubar - Purple Beach, Essence - Where is the Party? und Zoya - Ki.


 Grüne bis Türkise Duochromes von links nach rechts: 
Alessandro - Track me LE - Clubbing Reflection, Misa - Beyond Infinity LE- Phazers on Stunning, Misslyn - Peacock LE - 724 - Flower Bird und Artdeco - 225.


Grün-Blau-Türkis Duochromes von links nach rechts: 
Ozotic - 505, Misslyn - Peacock LE - 726 - Dragonfly, Essence - Out of my Mind und Max Factor - Dazzling Blue.


 [Dezente] Blau nach Lila Duochromes von links nach rechts: 
Essence - Show your Feet - Carribean Sea, Essence - @Holographics.com - Blue Ray, Essence - Nails in Style - Style me Holo und Essie - Dive Bar.


[Dezente] Dunkelblau nach Lila Duochromes von links nach rechts: 
China Glaze - Rodeo Fanatic, Misslyn - 595 - Blue Planet, Kron - Wölkchen und Essence - Hard to Resist.


 Lila Duochromes von links nach rechts: 
Ozotic - 521, Ozotic - 504, Essence - @Holographics.com - Lil@c und Nubar - Peacock Feathers.


Dunklere Lila Duochromes von links nach rechts: 
Essence - 07 - Rock it, Baby!, Ozotic - MishMash - 534 und Ozotic - 506.


 Blau-Lila Duochromes von links nach rechts: 
China Glaze - Tempest, Orly - Royal Velvet und Kron - Viola.


Verschiedene und braune Duochromes von links nach rechts: 
Nubar - Indigo Illusion, Nubar - Wildlife, Nubar - Gold Leaf und MNY - 469.


So, das waren meine 55 Schimmer-Duochrome-Lacke - ich hoffe, die Übersicht hat euch gefallen! :)

Fragen zu den einzelnen Lacken beantworte ich gerne! Wer Tragebilder eines bestimmten Lackes sehen möchte, bitte einfach in die Kommentare schreiben, ich setze sie dann auf die Liste (kann aber - wie immer - etwas dauern). :)

Demnächst kommt dann in Teil 2 die Übersicht meiner metallischen und Partikel-Duochromes.

Wie ihr sehen könnt, gefallen mir farbwechselnde Lacke sehr gut! Ich liebe das Farbspiel auf den Nägeln und kann mich garnicht daran sattsehen. Was haltet ihr von Duo- oder Multichrome Lacken? Gefallen sie euch auch so gut wie mir oder mögt ihr es lieber, einen einfarbigen Lack auf den Nägeln zu haben?

Viele Grüße!

Kommentare:

  1. Ich finde changierende Lacke auch toll! Du hast echt eine beachtliche Sammlung. Mich würden schon Swatches interessieren... kann mich nur nicht so wirklich entscheiden von welchen... xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke schön! Sobald du mir sagst, was dich am meisten interessiert, werde ich Swatches machen. :)

      Löschen
  2. hach, ich würde mich sooo gerne mal live durch deine Sammlung wühlen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, wie es dazu gekommen ist, aber als ich die Lacke rausgewühlte, habe ich mir auch gedacht, dass es mittlerweile ganz schön viele sind... Ich freue mich zu hören, dass dir meine Sammlung gefällt! :D

      Löschen
  3. Wow! Quite an impressive collection of duo-chromes you have!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! These are only the duochromes with shimmer finish. I will post the metallic and glitter duochromes soon. :)

      Löschen
  4. Sehr schöne Übersicht, gefällt mir richtig gut, danke dafür! Und deine Nagellacke finde ich klasse, da sind sooo schöne Farben dabei <3.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, vielen Dank! Bei einigen war es aber auch ziemlich schwierig sie zu bekommen, z.B. bei den Ozotic Lacken. Ich muss gestehen, dass ich schon ein wenig stolz war, als ich sie alle vor mir hab stehen sehen. Obwohl ich immer noch nicht genau weiß, wo die alle herkommen! :D Die müssen sich in meiner Abwesenheit von alleine vermehrt haben... XD

      Löschen
  5. Toller Post! Kommen die gold-zu-grün-Lacke/Peridot-Dupes im nächsten Teil?

    Ich liebe Duochromes auch sehr. Am meisten haben es mir grau-zu-grün-zu-lila-Lacke angetan.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Duochromes sind einfach toll, da sind wir total einer Meinung! Und wie du an der Anzahl meiner grau-grün-lila Duochrome Lacke sehen kannst, mag ich die auch besonders gerne. Die Peridotlacke habe ich zu den metallischen Duochromes sortiert, die zusammen mit den Partikelchen-Duochromes im nächsten Post kommen (ich versuche mich zu beeilen...). :)

      Löschen
  6. Oh, das sind ja viele :)
    Der von Misslyn gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sind es viel zu viele, aber ich liebe sie mal wieder alle, arg! Die neuen Misslyns aus der Peacock Collection sind aber auch einfach super - falls du sie noch nicht hast, solltest du schnell zuschlagen! :)

      Löschen
  7. Bei duochromen Lacken läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen (eh, auch wenn man sie nicht essen kann^^).

    Ich hätte mir beinahe vor Kurzem den Clubbing Reflection von Alessandro gekauft vor lauter Frustration, dass ich den Merry Poppins (der heute in der Post war und später auf die Nägel kommt!) wieder nicht gefunden hatte. Hmm, vielleicht kaufe ich mir den doch noch, sieht ja schon recht schick aus.

    Bei TK Maxx habe ich heute im Übrigen wieder color club Lacke gesehen, wobei ich jetzt leider gar nicht sagen kann was das für eine Kollektion war. Bestand auf jeden Fall aus viel Glitzer :D

    AntwortenLöschen
  8. WAAAH, wieder Color Club bei TKMaxx? Vielen Dank für die Info, da muss ich unbedingt mal vorbeischauen! Und Glückwunsch zu deinem Merry Poppins! Ich hoffe, er gefällt dir so gut wie mir und die Mühe ihn zu kriegen, hat sich gelohnt! :)

    AntwortenLöschen
  9. Im Accessorize-Laden im My Zeil gibt es jetzt auch Nagellacke - unter anderem den duochromen Aztec (Grün-Violett) und Bronze (sieht aus wie uma Cherry Blossom). Ach ja und noch ein pinkfarbener Duochrome, Pink Spice. Hab ich letztens entdeckt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH MEIN GOTT! Das ist für mich die Info des Tages - supervielen DANK!!! Ich habe im letzten Jahr jedesmal wenn ich in der Nähe war dort nachgefragt und nie eine gescheite Antwort erhalten. Deshalb hatte ich die Hoffnung aufgegeben und bin beim letzten Mal nicht mal mehr reingegangen... Arg, da muss ich wohl am Freitag unbedingt noch hin, denn Abends bin ich eh in der Stadt auf einem Event eingeladen! Also vielen Dank, da werde ich zuschlagen! :D

      Löschen
    2. Dann drück ich dir die Daumen, dass alle noch da sind! Ich war auch nur durch Zufall da, weil eine Freundin dort was schauen wollte. Mit den Lacken hatte ich nicht gerechnet, eben weil sie sie noch nie hatten und ich mich irgendwann damit abgefunden habe, dass es sie vielleicht nur im UK gibt. Viel Erfolg beim erjagen und beim anschließenden pinseln!

      Löschen
  10. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt unbeliebt mache: Ich hätte gern Swatchen von allen ...
    Die sind so schöööön!!!

    Btw: Ich liebe Deinen Blog und bin immer wieder begeistert von Deinen Posts und von der vielen Mühe, die Du Dir machst. Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für das Lob! Ich bin immer sehr happy zu hören, dass meine Posts interessant sind. Dann weiß ich, dass sich Zeit und Mühe wirklich gelohnt haben, vielen Dank! :)

      Swatches von allen wird etwas schwierig, auf der anderen Seite strebe ich aber an, alle meine Lacke auf Kunstnägel zu swatchen und dann vergleichen zu können. Wenn du ein paar konkrete Wünsche hast, erfülle ich dir gerne! :D Alle zu Swatchen wird leider noch ein bißchen dauern, fürchte ich... :)

      Löschen
  11. Ich mag duochrome Lacke sehr.. sogar mehr, als multichromen Nagellack. Die Misslyn Peacock LE fand ich nicht so toll, weil ich die Farben gerne ohne Base darunter tragen will und sie mir deshalb zu durchscheinend waren.
    Dafür finde ich die jetzige LE von Kiko umso toller. Seit 3 Tagen trage ich nun den grün-blau changierenden Ton und finde ihn wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  12. Frage - wie definierst du den Unterschied zwischen "Duo-" und "Multi-"?;0)

    Multichromes sind meine Favs! Ich bewundere das Farbspiel, dass es eben nie "ein" Lack ist.

    Aber den "Peridot" hast du dir noch gar nicht zugelegt, oder? (Falls ein Sephora in der Nähe ist oder du irgendwie rankommst: "Diving in Malaysia"; oder eben den ArtDeco 227).

    Die Grauchangierenden sind ebenfalls toll - kennst du "Midnight Crawl", Sephora?
    Und da du ja Blau-Violett gerne trägst, erzähl eich dir lieber nicht von "Moody Woman" von Sephora.

    Schade fand ich, ebenso wie Katzi, dass die Holos bei der "Peacock"-Edition bei den Grün- und Violett-Tönen einen Unterlack benötigen - den "Elfin Butterfly" hab ich auch, und dieser Rosa-Gold-Beige-Taupe-Tone geht auch „sans“.

    Sally Hansen hatte mal vor Urzeiten eine wunderschöne Rot-/Rosé-Chrome-Edition, aber Rot und Rosa sind nicht so deins, oder?

    Und - wirklich ein wunderbarer Blog - du hast es, nailmäßig, echt getroffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal vielen Dank für das Lob! Ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt! :)

      Ich hab jetzt einfach mal alle oben gezeigten Lacke als Duochromes bezeichnet, obwohl z.B. die Ozotics natürlich sehr starke Multichromes sind. Wenn man es ganz genau nimmt, wären Duochromes Lacke, die zwischen zwei Farben changieren, und Multichromes solche, die mehr Farben aufweisen. Weil der Übergang zwischen den Farben meistens aber viele Nuancen hat und es ganz schwierig ist festzulegen, ob es sich um zwei oder mehr Farben handelt, habe ich jetzt für mich beschlossen, alles als Duochromes zu bezeichnen, es sei denn, es ist total offensichtlich, dass es sich um viel mehr deutlich erkennbare Farben handelt. Aber der Weisheit letzter Schluss ist diese Definition weiß Gott nicht. :)

      Obwohl es natürlich viel schöner ist, wenn man keinen schwarzen Unterlack benötigt, nehme ich es aber gerne für das tolle Ergebnis in Kauf. Die Ozotic Lacke brauchen eine schwarze Basis, trocknen lange und schlagen Blasen, wenn man zu dick oder zu schnell lackiert - egal! Es sind die allerschönsten Multichrome (wirklich Multichrome!) Lacke die ich habe, einfach Wahnsinn (wenn man sie dann endlich auf den Nägeln hat). :D

      Peridot noch nicht zugelegt? XD Peridot und Dupes kommen im zweiten Teil meiner Duochrome-Sammlung mit Metallischen Duochromes und Partikel Duochromes. Peridotartige Lacke hab ich einfach mal als "metallisch" (weil gut deckend und irgendwie metallisch wirkend) eingeordnet. Wenn du schon mal sehen willst, was an peridotartigen Lacken vorhanden ist, könntest du dir diesen älteren Post ansehen, da gibt es am Ende einen kleinen Vergleich:

      http://lacquerdicted.blogspot.de/2012/03/neu-anny-beauty-circus-of-vanities-nr.html

      Aber in Kürze zeige ich die Lacke nochmal dann in Teil zwei zusammen mit den changierenden Glasteilchensplitterlacken.

      Ich habe leider keinen Sephora in der Nähe, war aber auf Diving in Malaysia schon scharf, als Peridot gerade erst rauskam. Wenn ich irgendwann die Gelegenheit habe, muss ich da unbedingt hin. Midnight Crawl und Moody Woman suche ich gleich mal im Netz, vielen Dank auf jeden Fall für den Tip!

      Du hast es gut erkannt: Rot und Rosa sind wirklich nur sehr bedingt mein Fall, aber zumindest an Dunkelrot nähere ich mich langsam an. Meine Favoriten waren bisher immer Lila, Blau und Grün. :) Diese Nail Prism Collection von Sally Hansen ist natürlich toll! Aber ich glaube, die Lacke sind so gut wie garnicht mehr zu bekommen, zumindest hatte ich bisher kein Glück. Das wäre natürlich eine tolle Bereicherung für meine Sammlung! :D

      Wie sieht es bei dir aus? Welcher ist dein liebster Farbwechsel-Lack momentan?

      Viele Grüße!
      Ninea

      Löschen
  13. Hach... das ist einfach alles wunderschöne und eine Sünde wert! Wieder mal sehr gut ins Bild gesetzt, vergleich das ruhig mal mit den offiziellen Anzeigen (z.B. bei ArtDeco) und sei stolz aud die Qualität Deiner Aufnahmen. Swatches wünschen...ich überlasse es den Kennern, da ich nicht wirklich im Bilde bin, was davon überhaupt noch zu haben ist.

    AntwortenLöschen
  14. Wow :) Ich finde jeden einzelnen davon unglaublich schön!

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...