Montag, 27. Juni 2011

OPI - Steady as she rose (Pirates of the Caribbean Collection)!

Den Steady as she rose von OPI aus der Pirates of the Caribbean Collection hatte ich ja schon kurz in meinem Haul-Post gezeigt, jetzt kommen die dazugehörigen Tragebilder. :) Die Swatches der anderen Lacke aus meinem Einkauf werden nach und nach folgen.

Abgesehen davon warten Elena und ich schon fieberhaft auf ein Paket mit unglaublich tollem Inhalt! Wir hoffen, dass es jetzt mal ankommt (wird auch langsam echt Zeit) und wir endlich zeigen können, was da für wahnsinns Lacke drin sind! :)

So, jetzt aber zu dem Steady as she rose:

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 OPI - Steady as she rose aus der Pirates of the Caribbean Collection.

Seit kurzem ist die zum neuen Kinofilm mit Johnny Depp passende LE auch in den deutschen Douglas-Filialen erhältlich. Es handelt sich dabei um sechs Cremefinish-Lacke und den Silver Shatter Crackle-Topcoat, den Elena HIER bereits vorgestellt hatte.


 Ich trage: Rimmel Basecoat, zwei Schichten OPI - Steady as she rose und Essie - Good to go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Steady as she rose ist ein dezentes, leicht angegrautes Rosa. Obwohl Rosa normalerweise echt nicht meine Farbe ist, hat mich dieser Lack sofort angesprochen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es sich hierbei nicht um eine knallige, sondern eine gedeckte Variante der Farbe handelt. Ich war freudig überrascht, dass die Nuance gut mit meinem Hautton harmoniert (ich habe mit einigen Rosatönen schon ziemliche Katastrophen erlebt).


Ich trage: Rimmel Basecoat, zwei Schichten OPI - Steady as she rose und Essie - Good to go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Steady as she rose lies sich sehr gut auftragen und die Deckkraft ist prima! Mit zwei Schichten war überhaupt nichts mehr vom Naturnagel zu erkennen. An der Trocknungszeit habe ich auch nichts aussetzen können.

Fazit: Ich habe mich wirklich gewundert, warum ich ausgerechnet diese Farbe aus der Collection gekauft habe. Eigentlich wollte ich u.a. Skull&Glossbones haben, Steady as she rose stand nicht auf meiner Wunschliste. Aber irgendwie hat mich die Farbe doch gereizt und ich habe den Kauf nicht bereut! Genau dieses angegraute Rosa steht mir, der Lack deckt gut und lässt sich gut auftragen (im Gegensatz zu anderen Lacken aus dem gleichen Farbbereich). Ich werde ihn bestimmt oft zur Arbeit tragen. 

Andererseits muss man natürlich sagen, dass diese Farbe nicht einmalig ist, und dass das Cremefinish den Lack auch nicht gerade besonderer macht. Wenn man nicht genau auf diese Nuance aus ist, findet man bestimmt Alternativen im Drogeriebereich, die wesentlich günstiger sind. 

Interessiert euch die Pirates of the Caribbean Collection von OPI oder haltet ihr eher nichts von LEs passend zu Kinofilmen? Habt ihr schon einen dieser Lacke oder werdet ihr noch welche kaufen?

Viele Grüße!




Kommentare:

  1. die Farbe ist soooooo schön *.*
    ich finde die LE schön und bin noch auf der Suche nach der Mini-Variante (da mir die großen Flakons zu teuer sind)...

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube ich habe dir noch niiiiie geschrieben, aber ich wollte dir sagen, ich finde deinen Blog absolut fantastisch. Ich bin auch ein absoluter Nagellack Junkie, aber irgendwie bist du mein Vorbild XD Ich möchte auch so schön sauber lackierte Nägelchen haben, ist aber leider niiiie so perfekt wie bei dir und deine Auswahl an Lacken ist AMAZING.

    Der gefällt mir super gut, werd ich mir definitiv mal live ansehen

    AntwortenLöschen
  3. Finde die Farbe super schön! Aber die OPI Lacke sind halt nicht so günstig, daher würde ich dann auch eher nach einer anderen Marke gucken :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    toller Blog! :-)
    Ich bin Blogneuling, würde mich sehr freuen, wenn du mal auf meinem Blog vorbei schaust! (-:

    Liebe Grüße,
    Lupa

    AntwortenLöschen
  5. @ Jessi: Die Miniausführung habe ich gesehen, ich hoffe, du findest sie auch bald! :) Ich war schon versucht, sie auch zu kaufen, denn die Packung ist total hübsch!

    @ xXKangaroo PawXx: Ich freue mich sehr, dass du mir geschrieben hast! Vielen lieben Dank für das ganze Lob! *rotwerd* Was die Lackierung betrifft: Übung macht auf jeden Fall den Meister. :) Da ich jeden Tag umlackieren, habe ich mittlerweile schon einige Übung gehabt. Zusätzlich schwöre ich auf den Nail Color Correcting Pen von P2 - der ist super und wird oft eingesetzt. :D

    @ Sally: Es ist so schade, dass OPI hier so teuer ist! Und man hat auch nicht immer Lust in Amerika zu bestellen. Falls ich einen günstigen Dupe finden sollte, sage ich bescheid! :)

    @ Lupilia: Danke schön!

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt einen tollen ebay SHop, wo man OPI für 10 statt 16 Euro bekommt, was auch shcon was ausmacht. Ich liebe diese LE von OPI und es sind ja alle eigentlich schön! Nur in dem Mini Paket sind leider nur 4 der 6 Lacke drin. :(

    Der Lack ist schöööön! <3

    AntwortenLöschen
  7. @ seelicious: Ja, die LE ist wirklich schön! Und du hast recht, es wäre viel besser, wenn in den Minisets wirklich alle Lacke der Collection mit drin wären. Welchen E-Bay Shop meinst du genau? Ich freue mich immer über Infos zu günstigeren Shoppingmöglichkeiten. :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...