Montag, 31. Oktober 2011

MNY - I'm a Concrete Rocker - 155A

Zunächst mal möchte ich mich bei euch allen ganz herzlich für die zahlreichen Glückwünsche zum Blog-Geburtstag bedanken! Ich bin echt total gerührt über das ganze Lob! *Tränen in die Augen krieg*

Heute habe ich den 155A aus der schon seit ein paar Tagen erhältlichen "I'm a Concrete Rocker" LE von MNY. Der 155A ist auch der einzige Lack, den ich mir aus der LE gekauft habe. Obwohl ich schon ähnliche Lacke besitze, kann ich bei nudig-rosa-grauen Farbtönen einfach nicht widerstehen. :)

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 MNY - 155A aus der I'm a Concrete Rocker LE.

Der 155A ist ein Cremefinish-Lack in einem sehr hübschen Grau-Nude-Rosa (die Farbe ist echt schwer zu beschreiben). Hmm, vielleicht ist es auch ein SEHR gedecktes Rosa? Wer einen guten Farb-Benennungs-Vorschlag hat - ich freue mich über Ideen! :)


Ich trage: Rimmel Basecoat, zwei Schichten MNY - 155A und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Ach, ich liebe diese Farbe! Ich finde (wenn sie halbwegs mit der Hautfarbe harmoniert) sieht sowas immer elegant und hübsch aus. Obwohl da jetzt kein besonderer Farbwechseleffekt oder Glitter auf dem Nagel ist, musste ich doch häufiger hinsehen und mich freuen, hihi!


 Ich trage: Rimmel Basecoat, zwei Schichten MNY - 155A und Essie - Good to Go Topcoat (noch trüberes Tageslicht).

Wenn ich mich nicht irre, hat die LE noch zwei weitere nudeartige Farben, ein schimmerndes Dunkelblau und einen mattierenden Topcoat, ich bin aber nicht mehr zu 100% sicher.


Ich trage: Rimmel Basecoat, zwei Schichten MNY - 155A und Essie - Good to Go Topcoat + Pünktchen mit Essie - Smokin Hot und darüber noch Artdeco - Matte Topcoat (Kunstlicht).

Lacht bitte nicht, ich weiß, dass es nicht so toll aussieht! :) Nach einem Tag wollte ich die Farbe eigentlich noch drauflassen (was selten passiert), aber doch irgendwas verändern. Da kam ich auf die Idee, mit einem Dotting Tool Punkte draufzumachen, und habe dafür Essie - Smokin Hot verwendet. Ich habe mit einer Mittellinie aus Punkten begonnen und wollte dann die Seiten befüllen, als ich auf einmal überhaupt keine Lust mehr hatte weiterzumachen. Also Matte Topcoat (von Artdeco) drüber und fertig. Ich habs im Endeffekt nicht lange draufgelassen, obwohl ich die Farbkombination ziemlich nett finde. Vielleicht sollte ich mal wieder einen Stamping-Versuch wagen? Vielleicht auch nicht... :)

Morgen wollte ich entweder meine Essie Lacke posten oder die beiden Butter London Lacke zeigen, die ich mir gerade zugelegt habe.

Habt ihr euch etwas aus der LE gekauft oder habt noch vor etwas zu kaufen?

Viele Grüße und einen schönen Abend!


Kommentare:

  1. Schöner Ton, gefällt mir gut, aber ich komme leider nicht mehr gut an MNY ran..
    LG♥

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut! Ich glaube ich sollte mir den Lack auch zulegen!! :) ja ich glaube deine Farbbezeichnung passt sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. *mal dazwischen brabbel* : hättest Du nicht lieber Lust auf iwas mit Dorothy NYX?! Ist bei uns überall ausverkauft... war das nur limited?!
    lG

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist wirklich schön. Ist mir bisher gar nicht aufgefallen :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...