Mittwoch, 16. November 2011

Geburtstags NotD und meine kleine Geburtstags-Beute! :)

Heute möchte ich euch kurz meinen Geburtstags-Mani und ein paar kleine Einkäufe zeigen. :)

Ich wollte an meinem Geburtstag natürlich etwas Besonderes auf den Nägeln haben und weil ich schon länger eine Kombination aus den Ozotic Multichrome Lacken und Opalteilchen ausprobieren wollte, habe ich es gestern gewagt und bin mit meinem ersten Versuch eigentlich ganz zufrieden. Natürlich kann man noch viel dran verbessern, ich werde demnächst nochmal rumprobieren, bis ich das optimale Ergebnis gefunden habe. :)

Seht selbst...

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Die verwendeten Lacke (von links nach rechts):
Ozotic Pro - 504, Essence - Re-mix your Style LE - Dance Topcoat und H&M - Notoriously Beautyful.

 
 Ich trage: Rimmel Basecoat, 1x H&M - Notoriously Beautyful, 1x Ozotic Pro - 504, darüber 1x Essence - Re-mix your Style LE - Dance Topcoat, dann wieder 1x Schicht Ozotic Pro - 504 und Essie - Good to Go Topcoat (Tageslicht ohne Sonne).

Um es nochmal zusammenzufassen: Ich habe zunächst eine Schicht des H&M als Basisfarbe aufgetragen, da die Ozotic Multichrome Lacke eine dunkle Lackschicht als Untergrund benötigen. Dann habe ich zwischen zwei Schichten des Ozotic - 504 eine Schicht Essence - Dance Topcoat eingefügt.

Bei direkter Lichteinstrahlung und frontalem Blick zeigt sich der Ozotic - 504 bläulich-lila, dort wo das Licht direkt einfällt werden die Opalteilchen sichtbar, deren Hauptfarbe Rot ist.



Bei stark geneigtem Nagel verändert sich die Farbe des 504 zu Orange-Gelb, die Flakies aus dem Dance Topcoat changieren zu Grün. Sieht das nicht toll aus? Leider war es nicht so leicht das zu fotographieren, deshalb ist nur das obige, nicht wirklich repräsentative Bild dabei rausgekommen... :/



Bei mittlerem Blickwinkel mutiert der Ozotic zu Lila-Rot, die Opalteilchen des Essence Lackes zu Orange-Gelb, was wieder einen tollen Kontrast bildet. Wichtig ist es, ein ungleichmäßiges Finish zu vermeiden, da dies den Farbwechsel unschön beeinflussen würde. Dazu habe ich eine ziemlich dicke Schicht Topcoat verwendet, alternativ könnte man auch zwei dünne Schichten lackieren. Hauptsache, es bilden sich keine Unregelmäßigkeiten aufgrund der Opal-Partikelchen.

Mit hat diese Geburtstags-Mani ziemlich gut gefallen, aber wie gesagt, ich bin der Meinung, das geht noch besser! Ich muss mal die NFU-OH Opalsplitterlacke aus dem Schrank holen und prüfen, welche Opal-Flakie-Farbe am besten zu welchem Ozotic Lack (oder anderem Duochrome Lack) passt. :)


Ein kleiner Geburtstagseinkauf + Überraschungsgeschenk! :)


Obwohl ich vor ein paar Wochen beschlossen hatte, in Zukunft weniger Lacke zu kaufen, weil ich schon nicht mehr weiß wohin mit ihnen und ich mich eigentlich erstmal um die Nagellacke kümmern will, die in meiner Sammlung stehen und noch nie benutzt wurden, war ich bisher dabei noch nicht wirklich erfolgreich.

Natürlich musste ich mir gestern ein paar hübsche Lacke mitnehmen, aber ich bin stolz auf mich, weil ich mich diesmal wirklich eingeschränkt (und nicht wild drauflos gekauft) habe! :D


 Zum Vergrößern bitte auf dei Fotos klicken.
 OPI - Muppets LE: Designer... de better (links) und Warm & Fozzie (rechts) + Probe vom KOH - Purifying Polish Remover.

Insbesondere bei OPI werde ich ja oft schwach. Hier habe ich mich besonders am Riemen gerissen und nur die beiden Lacke gekauft, die mir von der Muppets LE am allerbesten gefallen haben. Designer... de better konnte ich mit seinen silbrig-champagnerfarbenen-orange-bräunlichen Partikelchen (farblich echt undefinierbar) nicht stehen lassen und Warm & Fozzie gehörte durch die glasartigen Miniteilchen in Rotbraun-Grün-Kupfer (genauso undefinierbar) schon zu meinen LE-Favoriten, seitdem ich die ersten Fotos auf US-Blogs gesehen hatte.

Als Geschenk gab es eine Probiergröße des KOH - Purifying Polish Removers dazu. Weil KOH Produkte ja teuer und hochwertig sind, bin ich schon mal sehr gespannt, wie sich der Entferner so macht.


 China Glaze - Rodeo Fanatic (links) und American Apparel - Bronze Dash (rechts).

In den American Apparel Store wollte ich schon lange mal gehen und die Nagellack-Auswahl begutachten. Gestern habe ich es endlich getan und war überrascht, wie viele nette Lacke es dort gibt. Zwar findet man hauptsächlich Cremefinish, es sind aber auch ein paar hübsche Neonlacke dabei, und es gab zwei der drei neuen Metallic-Lacke. Bronze Dash wollte unbedingt als erster American Apparel Lack in meiner Sammlung einziehen, also habe ich ihm den Gefallen getan ihn mitzunehmen.

Mit Rodeo Fanatic hatte ich schon längere Zeit geliebäugelt, aber irgendwie waren mir andere Lacke dann doch immer wichtiger. Gestern stand er so einsam und allein im Regal - ich musste ihn adoptieren. :D


 W.I.P - Lava (links) und Cosmic (rechts).

Da denkt man, man kennt in seiner Stadt schon alles, und wird dann doch total überrascht! Als ich im Urban Outfitters Laden diese Lacke fand, war ich richtig von den Socken. Bisher habe ich noch nie etwas von W.I.P Lacken gehört, war aber gleich begeistert von der Optik. Außer den beiden gab es noch einen tollen anderen Lack, der eigentlich mitgemusst hätte, aber auch hier habe ich mich zurückgehalten...

Lava als potentiellen Chanel - Peridot Dupe konnte ich nicht ignorieren. Der erste Kurztest hat gezeigt, dass er sowohl im Auftrag und von seiner Deckkraft her besser zu sein scheint als der Chanel, auch glaube ich, dass sein Farbwechselspektrum größer ist. Auf jeden Fall ist er eine Ecke grünlicher als Peridot, was mir sehr gut gefällt! Ein ausführlicher Vergleich kommt in Kürze.

Cosmic erinnert an Simmer & Shimmer von OPI aus der Burlescque Edition, ist aber kein richtiger Dupe, da er noch größere grüne Glitterteile beinhaltet. Auch hier werde ich einen Vergleich machen.

Was ich bei Urban Outfitters noch gefunden habe, waren einige Models Own Lacke. Generell ist das super, leider waren es aber die Crackle-Lacke und nicht die neue Beetlejuice Duochrome Collection, auf die ich total scharf bin. Was aber nicht ist, kann ja noch werden! Ich muss ab jetzt immer mal wieder im Laden vorbeischauen und mein Glück versuchen... :D


Das Überraschungsgeschenk von Bonny: Sternmagnet plus Testswatch von MAC - Immortal Gold.

Ich war total baff, als ich im Briefkasten Post von der lieben Bonny fand! Sie hatten den Sternmagneten vor längerer Zeit vorgestellt und ich hatte ihn angehimmelt, dennoch war er mir bisher zu teuer. Und als sie kürzlich Swatches vom MAC - Immortal Gold präsentierte, war ich am Grübeln, ob ich diesen Lack dringend brauche, oder ob er meinen anderen grünlich-goldenen Lacken (insbesondere Butter London - Wallis) zu ähnlich ist.

Und dann finde ich auf einmal nicht nur einen Swatch vom Immortal Gold - entnommen aus ihrem tollen neuen Swatch-Fächer (schaut ihn euch mal unbedingt HIER an) - im Briefkasten, sondern auch den Sternmagnet, um den ich sie so beneidet hatte! Ist das nicht unglaublich???

Bonny, ich danke dir vielmals für dieses tolle Geschenk! Damit hätte ich absolut nicht gerechnet! :)
*** Wer ihren Blog noch nicht kennt, sollte unbedingt mal vorbeischauen! Es lohnt sich immer! ***

Was haltet ihr von meinem Nail of the Day? Hat jemand Verbesserungsvorschläge oder Tips zu möglichen Farbkombinationen für künftige Versuche? Hat jemand von euch American Apparel Lacke und kann etwas über die Qualität sagen? Und kennt jemand die Marke W.I.P? Ich habe davon bisher noch nie was gehört! :)

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday liebe Ninea, Happy Birthday to you!! Alles Liebe fürs neue Lebensjahr wünsche ich Dir :o)
    Nagellacktechnisch kann ich nicht viel beitragen. Ich bin nicht der allergrößte Blau-Fan, aber an anderen gefällt es mir immer ganz gut. WIP + American Apparel kenne ich nicht - Gott sei Dank ;o), sonst bräuchte ich von denen auch noch was. Ab nächste Woche soll die Kauferei aufhören **ganzfestvornehm** Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. @ 1lgraine: Vielen lieben Dank für das Geburtstagslied und die Glückwünsche! Ich freue mich sehr darüber! :) Ich werde es wohl nie schaffen, einen richtigen Kaufstopp einzulegen, aber ich versuche zumindest, die Käufe zu verringern. :D

    AntwortenLöschen
  3. Sternenmagnet! NEID! :D Woher kriegt man die eigentlich? Ich will nämlich unbedingt auch einen ;) Deine Lackausbeute finde ich übrigens wirklich hübsch. Herzlichen Glückwünsch zum Geburtstag (nachträglich) an dieser Stelle natürlich auch ;)
    Und auch die Mani ist der Hammer, gefällt mir total gut. Ich hätt's zugern in der Realität bestaunt :)

    AntwortenLöschen
  4. Ui, bin gespannt auf die WIP-Lacke. Und: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    AntwortenLöschen
  5. ♥lichen Glückwunsch. Und ich habe mich gestern noch gefragt, ob bei Dir nicht 34 Jahre alt stand, oder ob mir das nur so falsch in Erinnerung geblieben ist..... jetzt weiß ich warum ;-) Deine neuen Lacken sind schön. Besonders der China Glaze gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  6. Hey
    alles Gute zum Geburtstag!

    Wo hast du denn die Probe vom Koh remover her?

    Ansonsten schöne Einläufe.

    LG,

    Nagellackfanikerin ebenfalls aus Frankfurt

    AntwortenLöschen
  7. @ Rea: Vielen Dank für die Glückwünsche! :) Und ich freue mich sehr, dass dir mein Layering gefällt! :) Bonny berichtete hier über den Magneten http://www.bonnyworld.net/bonnyworld/archives/952-Ausprobiert-Nail-Art-Magnet-und-magnetischen-Nagellack.html und seitdem schmachtete ich ihn an! :) Ich selbst hatte einen im Karstadt in Mainz in der Hand, dort gibt es eine kleine Ecke mit LCN Lacken und Zubehör und man kann sich dort auch die Nägel machen lassen. Auf Nachfrage (es gab dort auch die neuen LCN Magnetlacke, einen davon hatte ich gekauft) wurde der Magnet aus der Schublade geholt, ebenfalls für 10 Euro, aber ohne das schicke Gestell, sondern einfach nur ein kleiner flacher Sternmagnet. Das war mir dann zu teuer. Wer hätte gedacht, dass die liebe Bonny mir ihren Magneten vermacht? Ich werde ihn jetzt mal ausprobieren und morgen das Ergebnis posten! :)

    @ DysfunctionalKid: Vielen Dank für die Glückwünsche! Ich hatte eigentlich gehofft, dass du WIP kennst, weil du ja schon viel Erfahrung mit unbekannteren Marken gesammelt hast, aber gut, dann werde ich mutig testen! :D Der Geruch ist auf jeden Fall schon mal gut, der Lack hat auch den Test-Nailtip nicht eingeschmolzen, also zumindest ist die Marke keine Katastrophe wie die Missme Lacke, hihi! :) Test + Vergleich in Kürze.

    @ xXKangarooPawXx: Oooh Danke! Als Muse bin ich noch nie bezeichnet worden! *Rotwerd* :)

    @ MagiccCat: Vielen lieben Dank! Du hast recht, gestern stand da noch 34, jetzt 35... Arg, wie schnell die Zeit vergeht! Immerhin sind es noch 5 ruhige Jahre bis zur 40... :/ Auf Rodeo Fanatic bin ich auch schon mal sehr gespannt! :)

    @ Anonym: Danke schön! :) Die Probe vom KOH Polish Remover habe ich erhalten, als ich in der Parfümerie Albrecht im MyZeil die beiden OPI Lacke gekauft habe. Wenn du dich für KOH Lacke und Pflegemittel interessierst, bist du dort an der richtigen Stelle. Sie führen eine große Auswahl. :)

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank für die nette Erwähnung. Hätte ich gewusst, dass du Geburtstag hattest, hättest du noch eine schöne Birthdaykarte bekommen ^^

    Dein O.P.I Warm & Fozzie Lack schaut super aus und ich bin schon sehr gespannt auf die Swatches. Bei den W.I.P.'s hast du mich auch neugierig gemacht (von der Marke lese ich übrigens ebenfalls zum ersten Mal).

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
    Die W.I.P. Lacke sehen richtig hübsch aus. Die Marke kenne ich auch noch nicht. Bin schon gespannt auf die Swatches.
    Die OPI Muppets Collection habe ich mir als Minis in den USA bestellt. Designer... de better und Warm & Fozzie sind da auch enthalten. Ich kann es schon kaum abwarten, dass die Lacke bei mir ankommen.

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch! :)
    Die Geburtstags-Mani sieht super aus.

    Wo stand denn der China Glaze Lack so einsaml im Regal? Bei Pro-Duo in Köln gibt's immer nur die neusten Kollektionen (eher die von gestern^^) und die davor halt reduziert. Rodeo Fanatic ist nämlich auch einer von den GC Lacken, den ich unbedingt haben will.

    AntwortenLöschen
  11. Alles alles Gute zum Geburtstag :-)) Ich wünsche dir viel Glück und Gesundheit in deinem Leben und das all deine Wünsche in erfüllung gehen! Man ich bin so schnulzig :D

    Also die W.i.p. Lacke sind ja mal der reinste Wahnsinn *-* Noch nie was von der Marke gehört! Hammer! Der rechte Lack erinnert mich an einen von OPI ..leider weiß ich nicht wie dieser von OPI heißt:/
    Auch die beiden OPI Lacke sehen schön aus, vorallem der rechte und was ich noch loswerden möchte ist, dass ich unbedingt mal einen KOH Lack testen würde. Aber leider leider viel zu teuer :D

    AntwortenLöschen
  12. @ Bonny: Ich danke dir für die tollen Sachen! Und was meinst du mit Geburtstagskarte? Es war ja sogar eine Überraschungskarte dabei, mehr Geschenk geht nicht! :) Den Magnet habe ich übrigens schon ausprobiert und bin total happy! Das ist ein Riesenunterschied zum Essence Magneten in der Handhabung! Die Ergebnisse sind toll, ich liebe diesen Magneten einfach und bin sehr froh, nicht den LCN Ministernmagnet gekauft zu haben! Hmm, du hast auch noch nichts von W.I.P. gehört? Echt seltsam, oder? Niemand kennt diese Marke. Ich bin auch schon sehr auf die Qualität gespannt! :)

    @ Fatma: Vielen Dank! :) W.I.P. Swatches kommen in den nächsten Tagen, sobald ich halbwegs gute Fotos machen kann. Die Minisets der Muppets habe ich auch gesehen, aber für 18 Euro sind die mir zu teuer. Wieviel kosten die Sets da, wo du sie bestellt hast? Ich drücke dir die Daumen, dass die Lacke ganz schnell bei dir sind! :)

    @ Raindrop: Danke schön! Ich freue mich auch sehr, dass dir meine Geburtstags-Mani gefällt (obwohl man anhand der schlechten Fotos eher Vermutungen anstellen muss als etwas erkennen kann... ich habs echt nicht hingekriegt, bessere Bilder zu machen. :/). Ich habe den Rodeo Fanatic in der Tat von Pro Duo. Sowohl in Mainz als auch in Frankfurt gibt es neben den aktuellen und reduzierten LE Aufstellern an der Kasse noch ein mittelgroßes Regal mit ca. 50 China Glaze "Klassikern", z.B. habe ich u.a. Ruby Pumps, Lubu Heels, Awakening und Tempest von dort. Dieser "Klassiker"-Aufsteller in in Mainz anscheinend immer gut gefüllt, in Frankfurt gab es einige Lücken, und Rodeo Drive war nur noch einmal da. Bist du sicher, dass im Kölner Geschäft dieser große Aufsteller nicht irgendwo in einer Ecke versteckt ist? Hast du mal nachgefragt? Soweit ich informiert bin, sollte das CG "Standardsortiment" in allen Pro Duo Läden vorhanden sein und es gibt wohl eine Abnahmevereinbarung für die großen LEs. Die kleineren LEs würde es aber nicht dort zu kaufen geben (wie z.B. die Halloween LE). Frag auf jeden Fall nochmal nach. Ansonsten gibt es vielleicht noch eine andere Filiale in der Nähe - ich hoffe, du wirst fündig! :)

    AntwortenLöschen
  13. @ Lacquervictims: Ich danke dir vielmals für die tollen Glückwünsche! Ich finde das übrigens nicht schnulzig, sondern freue mich sehr darüber! :)
    Es ist schön, dass dir meine Einkäufe gefallen! Ich muss nochmal genau bei Tageslicht schauen, aber abgesehen von dem leicht stärkeren Grünschimmer (der mir sehr gut gefällt), scheint der eine W.I.P. Lack auf jeden Fall ein toller Dupe für den Peridot zu sein (und er kostet nur 8 Euro). Der andere ist auf jeden Fall dem Simmer & Shimmer von OPI sehr ähnlich, aber durch die größeren grünen Glitterteile nicht 100% gleich. Bei KOH gibt es ein paar tolle und außergewöhnliche Lacke (z.B. die mit den Opalstückchen drin, und die Hololacke sind auch schön, aber unglaublich schwer zu lackieren) und die Flaschen von KOH gefallen mir sehr gut (obwohl ich bis heute nie das schicke Täschchen dazubekommen habe, was eigentlich zu jedem Lack gehört). Wegen dem hohen Preis überlege ich aber auch 5x, ob der Lack wirklich so speziell ist, dass sich die 19,50 Euro lohnen, oder ob es nicht eine günstigere ähnliche Variante gibt. :)

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die ausführliche Antwort ;)
    Ich wusste gar nicht, dass der ins Standardsortiment gehört, da muss ich mir den Aufsteller noch mal genauer angucken. Ich hab immer das Gefühl, dass hauptsächlich rote Lacke darin stehen o.O

    AntwortenLöschen
  15. @ Raindrop: Gerne, ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Nochmal kurz zum Rodeo Fanatic - Achtung: Ich weiß nicht, ob er im richtigen Standardsortiment von CG zu finden ist, auf jeden Fall gehört er anscheinend zum "Standardsortiment" in den mir bisher bekannten Pro Duo Filialen (eigentlich ist er ja Bestandteil der Rodeo Diva Collection von 2008, die aber in den Läden in Mainz und Frankfurt beide fast komplett im größeren Aufsteller vertreten sind). :)

    AntwortenLöschen
  16. Uiuiui...ich bin natürlich jetzt sehr spät dran, aber ich sags trotzdem noch:
    Nachträglich alles Liebe zum Geburtstag! Mögen sich alle deine Wünsche erfüllen :)

    PS: Die WIP Lacke sind ja der Wahnsinn! °_O Wieviel ml sind denn im Fläschchen? Ich freu mich schon auf deinen Vergleich zum Peridot :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...