Dienstag, 15. November 2011

Meine Sammlung, Teil 9: Nubar!

Heute habe ich einen weiteren Sammlungpost. Hier kommen alle meine Nubar Lacke! :)

Nubar ist eine Marke, von der ich immer wieder gerne Lacke kaufe, weil sie mich bisher nie enttäuscht hat. Außerdem bietet Nubar eine sehr interessante Vielfalt: Lineare und nicht-lineare Hololacke, Duochromes, tolle Glitterlacke und auch ein Flakie Lack (Nubar 2010) ist hier zu finden, abgesehen von einer Menge Cremefinishlacken, welche ich aber noch nicht ausprobiert habe.

Hier kommen die Bilder! :) 

INFO: Auf allen Nailtips befinden sich je zwei Schichten OHNE Topcoat im Tageslicht OHNE Sonne.


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Von links nach rechts:
Nubar 2010, Gem und Juwel.


 Von links nach rechts: 
Nubar 2010, Gem und Juwel.

Bei Nubar 2010 habe ich auf einer Seite des Kunstnagels einen schwarzen Basislack verwendet, die andere Seite frei gelassen, damit man die Opalteilchen sowohl auf schwarz als auf weiß sehen kann. Wie man erkennen kann, ist der Dance Topcoat aus der Re-Mix your Style LE von Essence ein Dupe des Nubar 2010. Gem und Juwel sind sehr schöne Hololacke, wobei die beiden für mich genau an der Grenze zwischen nicht-linearen (scattered) Hololacken und Hologlitterlacken liegen. Wenn ich mich aber auf eine Definition festlegen müsste, würde ich sie in die Kategorie "feine Hologlitterlacke" einsortieren. Auf den Swatches ohne Sonnenlicht und ohne Topcoat sehen sie nicht wirklich imposant aus, aber mit beidem sind sie wesentlich hübscher.


Von links nach rechts: 
Iris Dust, Purple Beach, Peacock Feathers und Treasure.


 Von links nach rechts: 
Iris Dust, Purple Beach, Peacock Feathers und Treasure.

Treasure ist ein nicht-linearer Hololack von großer Schönheit, der sich zu meiner Verwunderung total leicht lackieren ließ und schnell trocknete. Wer den Lack gerne in der Sonne als richtigen Swatch sehen möchte (und es lohnt sich echt), sollte auf den ersten der beiden Links am Ende des Posts klicken. Bei den drei anderen handelt es sich um Duochrome-Lacke, wobei mein Liebling auf jeden Fall Iris Dust ist! Iris Dust muss über einer dunklen Basisfarbe aufgetragen werden und changiert von Rot über Orange-Gelb bis leicht ins Grünliche. Er entspricht zwar nicht ganz den tollen Ozotic Pro Multichrome Lacken, kommt aber sehr nah ran. Purple Beach und Peacock Feathers sind auch schön, aber Iris Dust ist ganz klar mein Favorit! :)


 Von links nach rechts: 
Violet Sparkle, Purple Rain Glitter, Night Sparkle und Reclaim.


 Von links nach rechts: 
Violet Sparkle, Purple Rain Glitter, Night Sparkle und Reclaim.

Violet Sparkle und Night Sparkle bestehen aus sehr, sehr feinen Glitterpartikelchen in einer lila bzw. blauen Geleebasis. Beide sehen mit Topcoat im Licht ganz wundervoll aus, wer Tragebilder sehen möchte, klickt auf den zweiten Link am Ende des Posts. Purple Rain Glitter beinhaltet verschiedene Glitterpartikelchen (die etwas größer sind als bei Violet und Night Sparkle) in einer lila-bräunlichen Basis. Ebenfalls ein toller Lack, wenn man Topcoat und Licht zur Verfügung hat! :) Und Reclaim ist natürlich mein absoluter Holo-Liebling von Nubar! Ein einmaliger linearer Hololack! Nicht nur besitzt er eine sattere Farbe als viele andere lineare Holo-Grüns und zeigt in der (auf dem Foto nicht vorhandenen Sonne) ein unglaublich schönes Farbspiel, er lässt sich auch im Vergleich zu ähnlich gearteten Lacken sehr viel einfacher auftragen (und man braucht keinen Aqua Basecoat dazu). Reclaim hatte ich auch schon mal geswatcht, Link zu Tragebildern ganz am Ende.


 Von links nach rechts: 
Wildlife, Indigo Illusion und Gold Leaf.


Von links nach rechts: 
Wildlife, Indigo Illusion und Gold Leaf.

Zu guter Letzt noch drei weitere Duochrome Lacke: Wildlife changiert von Grün nach Braun, Indigo Illusion wechselt die Farbe von Blau über rötlich nach Grün und bei Gold Leaf findet man die Farben Braun, Rot und Gold.

*****Swatches bzw. richtige Tragebilder von ein paar der hier gezeigten Nubar Lacke findet ihr HIER und HIER.*****

Was haltet ihr von Nubar Lacken? Gefällt euch die Qualität und das weite Spektrum der vorhandenen Lacke genauso gut wie mir? Besitzt ihr Nubar Lacke? Welcher Lack ist euer Favorit?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. I love most of them but never got to buy one. Do you buy them on their webshop?

    AntwortenLöschen
  2. Würd ich dir gern alle klauen <3
    Ich besitz leider erst einen davon.

    AntwortenLöschen
  3. Die Nubar-Sammlung gefällt mir!
    Ich habe bisher keinen einzigen Nubar Lack - habe mich eher auf OPI, China Glaze und Essie konzentriert. Das sollte ich ändern... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. bekommt man Nubar Lacke im Douglas oderwoanders frei verkäuflich? Ich habe versucht sie zu googlen, weil ich mich total in diesen Opallack verliebt habe, aber irgendwie nichts rausgefunden :(

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Farben. Ich liebeee Nubar Lacke. Die Farbenvielfalt, der Pinsel, die Konsistenz...ich mag einfach alles an diesen Lacken. Und bei mir werden es auch ständig mehr.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde jeden einzelnen von diesen Lack wunderschön! Würde auch gerne mal welche von dieser Marke besitzen.

    AntwortenLöschen
  7. @ Simona: I bought these Nubar polishes at Petras Nailstore (http://www.petras-nailstore.eu/) and at Nagellack Shop (http://www.nagellack-shop.de/). Both also ship to Italy (and lots of other european Countries). :)

    @ Miss von Xtravaganz: Oh - eine Sekunde! *Zur Tür renn, Alarmanlage einbau* :D Welchen Nubar hast du dir gekauft? Bist zu mit ihm zufrieden?

    @ Sara: OPI, China Glaze und Essie sind auf jeden Fall auch tolle Marken, ganz klar! Nubar würde dir aber auch bestimmt gut gefallen. :)

    @ Uta: Leider kann man Nubar derzeit in Deutschland nicht in Geschäften kaufen (und sollte jemand andere Infos haben, bitte sofort melden!). :) Der Opallack ist super, wenn es dir aber nur um diesen geht, dann nichts wie raus in die Drogerien die Essence führen! Dort gabe es vor kurzem die Re-Mix your Style LE mit dem Dance Topcoat, der eine genaue Kopie dieses Lackes ist (für unter 2 Euro). Es wird mittlerweile aber etwas schwierig sein, den Dance Topcoat zu finden, er war und ist sehr beliebt. Ich drücke dir die Daumen! :) Falls du ihn nicht finden kannst oder gerne den Lack von Nubar (oder andere Nubars) möchtest, kannst du sie Online sowohl bei Petras Nailstore (http://www.petras-nailstore.eu/) - hier habe ich die meisten Nubars bestellt - oder bei Nagellack Shop (http://www.nagellack-shop.de/) - hier kommen meine ersten Nubars her - kaufen. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! :)

    AntwortenLöschen
  8. @ Uta (2): Wenn du mal vergleichen willst: Hier ist der Post über den Essence Opallack (und die anderen Lacke der LE): http://lacquerdicted.blogspot.com/2011/10/essence-re-mix-your-style-le-erste.html.

    @ MagicCat: Ich liebe die Nubars auch sehr! Und wie ich auf deinem Blog gesehen habe, hast du ja einige in deiner Sammlung! Ich konnte bisher noch keinen Nachteil an den Lacken finden, und du? :)

    @ LacquerVictims: Es freut mich, dass dir die Lacke gefallen! Nubar hat wirklich einige schöne Lacke im Sortiment! :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...