Freitag, 15. Juli 2011

Orly Purple Velvet

....oder mein erster Mattlack....

Gestern habe ich mal in den Tiefen meiner Nagellacksammlung gekramt, wobei mir Orly Purple Velvet an den Fingern kleben geblieben ist. Purple Velvet stamt aus der Orly Matte Couture Collection, Herbst 2009.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken


Bisher hatte ich mich noch nie an Mattlacke herangetraut, heute aber doch.



Irgendewie sieht diese matte Farbe, sehr appetitlich aus und erinnert mich an reife Pflaumen oder an Heidelbeereis. Bei direktem Sonnenlicht kann man einen ganz ganz leichten silbrigen Schimmer entdecken.





Hier Purple Velvet bei normalem Tageslicht im Freien.

Der Auftrag war recht einfach und der Lack deckt im Prinzip schon mit einer Schicht. Für alle Bilder habe ich auch je nur 1 Schicht aufgetragen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen sind allerdings 2 Schichten notwendig. Sehr ungewohnt allerdings für mich, auf meinen geliebten Seche Vite zu verzichten, was auch überhaupt nicht notwendig war, da Purple Velvet sehr schnell trocknet. Wie Ihr auf den Bildern erkennen könnt, sieht man jede Unebenheit auf den Nägeln, weshalb ein guter Basecoat hier angebracht ist.



Den Purple Velvet habe ich gestern aufgetragen und eigentlich damit gerechnet, daß sich der Matteffekt heute schon in Hochglanz verwandelt hätte. Erstaunlicherweise ist er trotz Hausarbeit und Wochenendeinkauf immer noch matt und zeigt lediglich einige winzige Abriebstellen, die aber auch nur minimal glänzen. Trotzdem brauche ich morgen eine neue Farbe - nach 2 Tagen bin ich immer soweit, daß ich am Morgen schon anfange in meiner Sammlung nachzuschaun, worauf ich Lust habe oder welchen Lack ich noch nicht ausprobiert habe.

Normalerweise würde man Purple Velvet aufgrund seiner Farbe als Herbstlack einstufen, da er aber so sehr an leckere reife Pflaumen erinnert, finde ich ihn auch im Sommer wunderhübsch.

Gekauft habe ich den Lack bei PolishPark24.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Gibt mir gar nix. Ich versteh diesen Matt-Trend irgendwie nich.

    AntwortenLöschen
  2. @DysfunctionalKid: Ehrlich gesagt, bin ich auch kein Fan von Mattlacken. Nur hier gefiel es mir in der Kombination mit der Farbe. Glänzend sähe sie komisch aus, wie ich beim Auftrag festgestellt habe. Aber ich gestehe: ich habe noch 2 Suede-Lacke, die ich immer mit Seche Vite auf Hochglanz trimme. Die Farben sind so schön.;o).
    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...