Mittwoch, 17. August 2011

Zoya Valerie

... noch einer meiner lila Lieblinge....

Da ich gestern in dem Kommentaren lesen musste, daß ich eine böse Anfixerin bin ;o), dachte ich mir, daß ich eigentlich gleich weitermachen könnte. Also hier mal ein Lack für Lila-Fans. Da der Herbst naht, möchte ich Euch langsam aber sicher, meine 'Lila-Lieblinge' vorstellen. Valerie ist einer davon und stammt aus der Zoya Flame- (früher Fire & Ice-) Collection von Zoya, Herbst 2010.

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken

Wenn man sich die Flasche anschaut sieht man schon, daß das nicht nur einfach ein schönes dunkles leicht rötliches metallic Lila ist, sondern Lila mit 'was drin'. Drin sind goldige Flakes, die nach dem Auftrag dann, je nach Schichtdicke, mehr oder weniger violett überhaucht sind und dann je nach Lichteinfall ehr pinikg oder golden wirken. In meinen Augen ist dieser Lack ein echter Kracher. Vampy aber trotzdem alltagstauglich.


Zoya Valerie war übrigens mein erster Zoya Lack und somit der Lack, der mich mit dem Zoya-Virus infiziert hat. Ich war hin und weg, als ich die Flasche sah, die dann auch noch ihre Versprechen hielt.



In der Sonne funkeln die goldigen Flakes und der Metalliceffekt um die Wette.



Im Schatten wirkt Valerie etwas dunkler und pinkiger, ist aber mindestens so schön, wie in direktem Sonnenlicht.

Valerie deckt eigentlich fast schon mit 1 Schicht. Die 2. Schicht braucht also nur nach ganz dünn aufgetragen zu werden, bzw. wenn man die Flakes goldiger möchte dünner auftragen, wenn man sie pinkiger mag, besser dicker. Man hat bei Valerie also etwas Einfluß auf die Wirkung des Lackes.

Der Auftrag ist sehr schön und der Lack hat eine sehr angenehme Konsistenz. Trocknung und Oberfläche sind ebenfalls gut. Alle Bilder wurden ohne Topcoat gemacht. Mir persönlich gefällt er allerdings mit Topcoat besser, weil die Oberfläche viel schöner glänzt und der Lack mit den Flakies dadurch plastischer wirkt.

Eine wirklich tolle Farbe. Wenn leer...nachkaufen...und zwar sofort *g*. Wollt Ihr noch mehr Lilas und Blurples?

Gekauft habe ich den Lack bei Petra's Nailstore.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,





Kommentare:

  1. ich will definitiv mehr lila und purple Lacke :D stehe auch total drauf x3

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhh! Zeig doch nicht sowas!!! Der ist echt super schön ♥
    Ich möchte auch unbedingt mal einen Zoya Lack testen :) Mein Kaufstopp ist bald vorbei :D
    LG

    AntwortenLöschen
  3. @ Jessi: dann gibt's auf jeden Fall noch mehr lila Lacke zu sehen.

    @ Sally: Danke. Ich liebe diesen Lack. Er ist toll. A propos toll: die Zoya Lacke sind allgemein toll, auch von der Qualität her. Du wirst nicht enttäuscht werden.

    Liebe Grüße an Euch,
    Elena

    AntwortenLöschen
  4. die Farbe ist echt wunderschön *-*

    AntwortenLöschen
  5. @ buntewollsocke + Leslie: Danke! Kommen noch mehr schöne lila Lacke.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  6. This reminds me a bit ChG Mummy May I, even if the base is much lighter. Nice polish, anyway! :)

    AntwortenLöschen
  7. @ Cristina: I believe that these two polishes are quiet different. Mummy May I got an alsmost black base with big chunks of purple glitter, while Valerie has a reddish purple base with golden flakies. I already took pictures of MMI and I'll be posting it soon.
    Kind regards,
    Elena

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...