Montag, 10. Oktober 2011

Meine Sammlung, Teil 3b: Meine Milani Lacke!

Weiter gehts mit meiner Sammlung. Die Milani-Neuzugänge (One-Coat-Glitters) hatte ich zumindest in Form von Bildern der Fläschchen schon HIER gezeigt, aber um es richtig zu machen, hier eine Übersicht mit Swatches aller meiner Milani Lacke. :)

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Meine Milani Lacke: 3D Holographics, von links nach rechts:
509 - HD, 510 - 3D und 513 - Digital.

Die Milani 3D Holographics Serie besteht aus sechs verschiedenen Farben mit gröberen Holopartikeln, die aber trotzdem einen Regenbogen auf dem Nagel bilden (der in dem Fall etwas diffuser ist). Es handelt sich nicht um Hologlitterlacke, sondern richtige Hololacke, auch wenn sie nicht so fein sind wie die NFU-OHs und China Glazes. Dafür lassen sie sich ganz normal lackieren! Man muss nicht einen Aqua Base Coat besitzen oder eine spezielle Technik anwenden, um zu einem schönen Ergebnis zu kommen. :)


 Meine Milani Lacke: 3D Holographics, von links nach rechts:
 509 - HD, 510 - 3D und 513 - Digital,
jeweils zwei Schichten ohne Topcoat (Sonne und Halbschatten).

Bitte unbedingt die Fotos vergrößern und den Holoregenbogen anschauen! :) Ich kann mich einfach nicht daran satt sehen! Wobei der Regenbogeneffekt auf den drei dunkleren Lacken der Reihe irgendwie besser sichtbar ist (siehe weiter unten).


 Meine Milani Lacke: 3D Holographics, von links nach rechts:
 511 - High-Tech, 512 - Cyberspace und 514 - High-Res.

Diese drei sind meine Favoriten unter den Milani Hololacken! Mein liebster Lack ist der lila High-Res, weil mir Lila einfach am besten gefällt und das "Holo-U" hier besonders deutlich und schön zu sehen ist. Ein Traumlack! Wer Tragebilder sehen will: HIER hatte ich mal eine Menge gepostet. :)


 Meine Milani Lacke: 3D Holographics, von links nach rechts:
 511 - High-Tech, 512 - Cyberspace und 514 - High-Res,
 jeweils zwei Schichten ohne Topcoat (Sonne und Halbschatten).

Der Auftrag ist leicht, die Trocknung ziemlich schnell, und mit zwei Schichten decken die Lacke prima. Wem es nicht reicht, macht einfach noch schnell eine Schicht drüber, aber normalerweise kommt man damit gut hin. :)


 Milani - One Coat Glitter, von links nach rechts:
525 - Gold Glitz, 521 - Red Sparkle, 523 - Blue Flash, 524 - Purple Gleam und  522 - Silver Dazzle.

Meine schon vor kurzem gezeigten Neuzugänge: Die von mir lange erwartete One-Coat-Glitter Serie. Diese macht ihrem Namen echt alle Ehre: Schon eine Schicht auf dem Nagel und er ist dermaßen gut beglittert, wie ich es bisher noch nie erlebt habe! Um aber einzelne kleine Stellen auszugleichen, ist doch zu einem zweiten Coat zu raten, aber wenn man ein gutes Händchen hat und etwas dicker aufträgt, reicht auch einer. Ich habe Purple Gleam getragen: Die Trocknungszeit ist sehr gut, einzig die Haltbarkeit macht mir etwas sorgen... Und: Zwei Schichten Topcoat müssen sein, sonst erlebt man nicht die ganze Schönheit der Lacke. :)


 Milani - One Coat Glitter, von links nach rechts: 525 - Gold Glitz und  
521 - Red Sparkle, jeweils zwei Schichten mit EINER Schicht Topcoat, im Sonnenlicht.

Ich finde die Lacke phantastisch, sie glittern ab wie die Hölle, wenn man GENUG Topcoat draufschichtet, bis die Oberfläche wirklich glatt ist. Ich dachte mir so: "Naja, auf dem Kunstnagel reicht doch bestimmt eine Schicht..." um dann festzustellen, dass die Fotos aussehen, als hätte ich überhaupt keinen Topcoat draufgemacht und es auf den Nägeln kaum funkelt. Also stellt euch bitte ein wunderschönes Glittern vor. :D


Milani - One Coat Glitter, von links nach rechts: 524 - Purple Gleam und  
522 - Silver Dazzlejeweils zwei Schichten mit EINER Schicht Topcoat, im Sonnenlicht.

Siehe oben: Auch hier kommt der Effekt nicht raus, wie man sehen kann, ist die Oberfläche viel zu uneben, die eine Topcoatschicht wurde einfach eingesaugt... Aber in Wirklichkeit sind sie echt viel schöner, ich schwöre! :D *hihi*

So, dass wars auch schon mit meinen Milani Lacken, mehr habe ich noch nicht. Aber: Ich habe bisher keinen einzigen Kauf bereut, ich freue mich über jeden dieser Lacke.

Milani Nagellacke kann man entweder im deutschen Milani-Onlineshop kaufen oder über Beautyjoint in den USA bestellen.

Was haltet ihr von dieser Marke? Habt ihr Milani Lacke? Seid ihr zufrieden? Könnt ihr welche empfehlen?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. wow toll!!! ich liebe Hololacke, da sind ein paar schöne dabei <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Du stehst ja echt total auf Glitzer und Hololacke :-)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! Menno, schon wieder angefixt... sogar mit Link! Tztztztz... Bestellung ist schon raus... das langsam schlimmer als Zalando...ach ja: Email für Dich *g*

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...