Samstag, 26. November 2011

Meine Sammlung, Teil 10: KOH!

Heute möchte ich euch kurz meine KOH Lacke zeigen. Viele sind es bisher nicht, da sie aber in Deutschland preislich um 19,50 Euro liegen, überlege ich auch immer mehrfach, bevor ich einen weiteren KOH Lack kaufe, ob es nicht eine günstigere Alternative gibt.

Wie ich gehört habe, werden sie in Holland (dem Ursprungsland von KOH) für 15,50 Euro verkauft, was schon ein ganzes Stück humaner wäre. Ich sehe aber nicht, dass sich der Preis bei uns vorerst reduziert. Bislang war KOH sowieso nur in einigen kleineren Parfümerien oder bei Heike Ackermann in Mainz bzw. ihrem Online-Shop erhältlich. Mittlerweile hat sich auch Douglas draufgeschnallt - bei Douglas Online kann man KOH jetzt bestellen, möglicherweise stehen die Lacke auch schon in verschiedenen Filialen rum.

Dennoch sind mittlerweile fünf Stück zusammengekommen, zwei davon waren meine ersten linearen Hololacke. :)

Wahrscheinlich kann diesen Satz niemand mehr hören: "Diese Bilder sind mal wieder bei trübem Wetter ohne Sonne entstanden..." :D


Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 Meine KOH Lacke, von links nach rechts: Platinum Silver, Metallic Green, Green Stardust, Purple Universe und Black Stars!

Platinum Silver und Metallic Green waren meine ersten linearen Hololacke! Ich weiß noch genau wie begeistert ich damals war, und dass ich mich nicht an ihnen sattsehen konnte! Beide sind sauschwer zu lackieren, noch übler als manche NFU-OH Hololacke. Dennoch entschädigt das Ergebnis für vieles! Da ich mittlerweile aber auch ähnliche NFU-OH und Make-up Store Hololacke besitze, haben diese beiden ihren besonderen Status ein wenig verloren, dennoch möchte ich sie nicht missen.

Green Stardust besteht aus einer grau-schwarzen Basis und ist durchsetzt mit grünen Opalteilchen, die aber nicht wirklich stark changieren. Das Ergebnis auf dem Nagel ist auch eher matt und die Flakies gehen irgendwie ein bißchen unter. Auf jeden Fall ist Green Stardust ein ziemlich spezieller Lack, ich hatte ihn mir auf dem Nagel aber ein wenig anders vorgestellt.

Purple Universe hat eine lilafarbene Basis und rötliche Flakies, die ihre Farbe je nach Blickwinkel leicht verändern. Dieser Lack war bisher mein Ersatz für den OPI - Merry Midnight den ich nicht besitze. Mittlerweile habe ich ja Fowl Play von Orly geschenkt bekommen, der ziemlich ähnlich, aber kein Dupe zu sein scheint. Ich werde in kürze einen Vergleich von KOH und Orly posten.

Black Stars! ist ein ziemlich einzigartiger Nagellack! Er besitzt eine schwarze Basis, in der sich rote Opalteilchen und Hologlitterpartikel befinden. Die Opalstückchen changieren von Hauptfarbe Rot über Gelb nach Grün. Ein wenig Schade bei Black Stars! ist, dass auf dem Nagel die Opalstückchen im Vordergrund stehen und der Glitter ziemlich untergeht. Zumindest bei der Frontalansicht, die man ja am häufigsten zu sehen bekommt, wenn man sich seine Nägel anschaut. Ich hätte es lieber andersrum gehabt: Hauptsächlich sollte der Hologlitter zu sehen sein und die Opalteilchen sollten sich eher im Hintergrund halten, bzw. bei anderen Blickwinkeln in den Vordergrund treten. Aber das ist nur meine persönliche Einschätzung. Vielleicht findet ihr es so rum genau gut, wer weiß?


 Close-up der KOH Lacke, von links nach rechts: Platinum Silver, Metallic Green, Green Stardust, Purple Universe und Black Stars!


 Im grauen Tageslicht: Platinum Silver (links unten), Metallic Green (links oben), Green Stardust (rechts unten), Purple Universe (rechts oben) und Black Stars (unten)!
 

 Jeweils zwei Schichten ohne Topcoat, von links nach rechts: Platinum Silver, Metallic Green, Green Stardust, Purple Universe und Black Stars!



Was ich an KOH liebe, ist die tolle Flaschenform! Die Fläschchen sehen so edel und elegant aus wie kaum ein anderes!

Ich hoffe, die Übersicht meiner KOH Lacke hat euch gefallen! Was haltet ihr denn von KOH? Habt ihr Lacke dieser Marke in eurer Sammlung? Plant ihr die Anschaffung oder ist euch fast 20 Euro einfach zu teuer?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Black Stars! sieht unheimlich toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Black Stars! ist ein Traum! *-* Würde ich mir sofort kaufen, aber 19,50€ für ein Lack? Das ist selbst mir etwas zu viel. Wunderschön ist er alle mal. *schwärm*

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous polishes! My fav one is Platinum Silver, I love it! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die Swatches sehen super aus und die Flaschenform hat tatsächlich etwas...ich glaube, die könnte man immer wieder anschauen und sich dran freuen.

    Aber fast 20 Euro für einen Nagellack ist mir dann wohl doch zu viel des Guten.

    AntwortenLöschen
  5. Da ich viele ähnliche Alternativen habe, sind sie mir zu teuer. Aber wunderschön anzusehen :) Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent! Tina

    AntwortenLöschen
  6. Der Black Stars sieht in der Tat toll aus. Ich habe ihn auch, würde mir aber keinen weiteren KOH Lack mehr kaufen, da meiner Ansicht nach, die Qualität in keiner Relation zum Preis steht. Sorry.
    lg
    Elena

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab den Blue Universe und beabsichtige, mir irgendwann den Metallic Green zu holen. Ich find die Farbauswahl super und die Flaschenform ist einfach toll.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin mit meinen 3 KOH-Lacken sehr zufrieden:
    "Platinum Silver", "Midnight Purple" und "Shaded Blue" :)

    Ich wollte unbedingt "Platinum Silver" haben, und habe die Lacke dann zufällig mit meinen Eltern in Holland gesichtet (allerdings auch für 19,50€).
    Der erste Kommentar meines Vaters: "Die Flaschen sind aber schön, nimm doch noch einen zweiten mit." :D

    AntwortenLöschen
  9. Ooooooh Black Stars ist ja wahnsinnig hübsch!!! *nicht anfixen lassen mag*
    Habe keinen Lack von der Marke - sie sind mir einfach zu teuer....aber WOOOOOW sind die hübsch.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Die beiden Silbernen gefallen mir sehr gut, aber 19,50 sind selbst mir als Nagellackjunkie zu viel. Was sagt denn die Haltbarkeit? Sind die mit der ominösen Aqua Base besser zu lackieren? LG :o)

    AntwortenLöschen
  11. Ich bewundere dich schonmal um diese schöne Auswahl dieser Marke :) Wie du mittlerweile weißt, teile ich deinen Geschmack an Farben usw :-)
    Aber sehr vernünftig öfter mal genau zu überlegen, ob man sich solche teuren Nagellacke wirklich kaufen soll, da man meistens die gleichen irgendwo für weniger bekommen kann, bzw sich die schönen Farben selber zusammen mischen kann ( wovon ich ein kleiner Fan bin ).
    Manchmal steh ich echt fast sabbernt vor den Lacken und könnte danach weinen, dass ich sie mir nicht leisten kann :D

    AntwortenLöschen
  12. Ahhh... schön sind sie auf jeden Fall! Aber 20€? Puh, das ist mir zu viel :/
    Von den ersten vier Lacken gab/gibt es günstigere Alternativen und was Ähnliches wie Black Stars meine ich mal auf 'ner Kosmetikmesse gesehen zu haben (für ca. 10€) :) Jetzt bereue ich es, dass ich ihn nicht mitgenommen habe...

    AntwortenLöschen
  13. @ Wespe: Black Stars hat mir auch auf Anhieb so gut gefallen, dass ich ihn sofort kaufen musste! :)

    @ Silence: Ja, 19,50 Euro ist schon echt sehr happig! Deshalb überlege ich auch vor jedem KOH Kauf (bzw. schaue im Internet nach) ob es nicht einen günstigen Dupe gibt. Aber bei diesen fünf Lacken konnte ich nicht widerstehen! :D

    @ Christina - Pee before Polish: Platinum Silver is one gorgeous holo polish! I love it very much! :)

    @ Bonny: 20 Euro für einen Lack ist auf jeden Fall sehr viel! Aber die Fläschchen sehen doch echt toll aus, oder? :)

    @ Jabelchen: Vielen Dank! Ich wünsche dir (nachträglich) auch einen tollen Advent! :)

    @ Elena: Hmm, Black Stars ist wirklich toll, und ich bin froh ihn zu haben! Ich habe an der Qualität der Lacke nichts auszusetzen, meiner Meinung nach ist sie auf jeden Fall besser als die der (noch teureren) Chanel Lacke. Weil der Preis aber so hoch ist, muss der Lack wirklich etwas ganz besonderes sein, damit ich ihn kaufe. :)

    @ DysfunctionalKid: Die Flaschenform ist wirklich ein Traum! Und KOH hat echt einige besondere Lacke im Angebot, ich wünsche dir viel Spaß mit Blue Universe und Metallic Green! :)

    AntwortenLöschen
  14. @ Line: Welchen Satz hört man lieber von seinen Eltern? "Nimm doch gleich zwei mit!" finde ich total super! Ich muss mir Midnight Purple und Shaded Blue auch mal ansehen! :)

    @ AmyCupcacke: KOH hat schon einige sehr nette Lacke im Angebot, und wäre der Preis nicht so hoch, hätte ich bestimmt auch ein paar mehr. Ich bin aber mit meinen fünf ganz zufrieden. :)

    @ 1lgraine: Die beiden hatte ich vor den NFU-OHs gekauft (einer soll übrigens Grün sein, ist aber echt ein sehr zartes Hologrün). Haltbarkeit ist ok, aber der Unterschied zu den NFU-OH Holos nicht sehr groß (wenn du möchtest, mache ich mal einen Vergleich). Das mit der Aqua Base probiere ich auf jeden Fall demnächst mal aus, denn ohne sind sie grauenhaft zu lackieren. :)

    @ LacqerVictims: Ich gebe sowieso schon viel zu viel Geld für Nagellacke aus. Da ich aber nicht reich bin, muss ich zwangsläufig besonders bei den teureren Sachen sehr genau überlegen. Ich würde mir eine Welt wünschen, in der alle Frauen alle Nagellacke umsonst bekämen (weil es ja auch die Schönheit fördert), bzw. das jede Frau vom Staat jeden Monat einen 500 Euro Gutschein erhält, den man in Nagellack investieren kann. Ach, wie schön wäre eine solche Welt... :D

    @ Makeup macht mich glücklich: Black Stars ist wirklich ein schöner und ziemlich spezieller Lack! :)

    @ Maki: Arg! KOH für 10 Euro? Wann, wo, warum? Da hätte ich sowas von zugeschlagen! Falls du nochmal so ein tolles Angebot siehst, bitte ich dich um Info (unbedingt)! :D

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...