Sonntag, 4. Dezember 2011

HITS - No Olimpo - Apolo: Ein Holotraum in Blau!

Eigentlich wollte ich heute Tragebilder von Glitter Gal - Light as a Feather posten. Weil aber mit den Fotos was schiefgegangen ist, zeige ich erstmal den wunderschönen blauen linearen Hololack von HITS - No Olimpo - Apolo. :)

Zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken.
 HITS - No Olimpo - Apolo (Tageslicht + Lampe).

Schon lange habe ich mir einen kräftigen blauen Hololack gewünscht - mit Apolo habe ich ihn endlich gefunden. Der hübsche lineare Hololack hat nur einen Nachteil: Er enthält nur 6 ml und sieht nach einer Benutzung aus wie oben abgebildet, d.h. der Füllstand hat schon um einiges abgenommen. Wenn es nach mir ginge, dürften Lacke nur in 15 ml Flaschen oder größer abgefüllt werden. :D

Soweit ich weiß stammt die Marke HITS, die unter anderem auch schöne Opalteilchen- und Multichrome-Lacke herstellt, aus Südamerika. Wenn jemand genaueres über den Ursprung wissen sollte, würde ich mich über Infos freuen! :)


 Ich trage: Orly - Calcium Shield (Basecoat), zwei Schichten HITS - Apolo und Essie - Good to Go Topcoat (Kunstlicht).

Apolo ist etwas dickflüssiger gewesen als erwartet, ließ sich aber dennoch gut auftragen. Mit zwei Schichten deckt der Lack komplett, die Trocknungszeit war in Ordnung. Allerdings riecht Apolo wie die alten OPI Lacke mit dem schwarzen Label, die noch nicht die 3-Free Formel hatten, nämlich etwas chemischer. Mir macht es nichts aus, denn im Gegensatz zum Kleancolor-Geruch habe ich damit überhaupt kein Problem, möglicherweise stört es aber den einen oder anderen, weshalb ich es nicht unerwähnt lassen wollte.



Trotz der relativ dunklen Basisfarbe zeigt der HITS Lack unter der Lampe (und bestimmt auch im Sonnenlicht) sehr deutlich die typische Holo-U-Form.



Der Holoeffekt bei Apolo ist zwar nicht ganz so stark wie beim Ozotic - 534 (siehe HIER), es ist auf jeden Fall mehr bzw. stärkeres Licht notwendig, um die ganze Regenbogenpracht zu entfalten, dafür benötigt er keinen dunklen Basislack wie der Ozotic.


HITS - Apolo im trüben Tageslicht ohne Sonne.

Ohne direkten Lichteinfall durch Lampe oder Sonne sind die holographischen Partikelchen nur ansatzweise zu erkennen, es dominiert die blaue Basisfarbe. Ich finde ihn aber auch so sehr schön! :)

FAZIT: Ein wunderschöner linearer Hololack mit toller, kräftiger Grundfarbe, der zur Entfaltung seiner vollen Schönheit aber stärkeres Kunstlicht oder Sonnenlicht benötigt. Schade ist, dass er nur 6 ml enthält. Wer empfindlich ist sollte beachten, dass er etwas chemischer riecht als die "normalen" 3-Free Lacke, aber ich persönlich finde den Geruch nicht schlimm. Auf jeden Fall kein Vergleich zum Kleancolor-Gestank.

HITS - Apollo ist Teil der No Olimpo Collection und kann bei Llarowe für 10 $ bestellt werden.

Was haltet ihr von Apollo? Wäre er was für euch? Oder habt ihr schon einen ähnlichen Lack in eurer Sammlung?

Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Sieht extrem geil aus. Oh man...ich bin regelmäßig begeistert von den Lacken, die du so vorstellst. Aber ich kann einfach keine mehr kaufen....neiiiin XD

    AntwortenLöschen
  2. Also so sieht er schon toll aus...aber zu dem Preis...Aber trotzdem toll!Vielleicht sollte ich doch mal im Ausland kaufen?!

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh... ein dunkelblauer Holo! Auf einer Skala von 1 bis 10 ist er eine 9 <3 Die Marke Hits ist übrigens brasilianisch. Ich bekomme die Tage ein Päckchen aus Brasilien und hoffe sooooo sehr, dass Apolo dabei ist :D

    AntwortenLöschen
  4. Falls es dich interessiert. Für eine andere Farbe gilt das 9€-Angebot noch: http://www.meinduft.de/outlet/deborah-lippmann-nagellack-yellow-brick-road.html

    AntwortenLöschen
  5. Absolut genial, der Lack! Der passt wohl auch genau in Dein Beuteschema. ;) Super toller Holo, echt!

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ein Award für Dich:
    http://saralackiert.blogspot.com/2011/12/best-blog-award.html

    LG Sara :-D

    AntwortenLöschen
  7. @ xXKangarooPawXx: Ich freue mich, dass dir der Lack gefällt! Lass dir doch eine Bestellung zu Weihnachten schenken, so habe ich es auch schon mehrfach gemacht! :D

    @ DysfunctionalKid: Vielen Dank für die Info! Ich werde gleich mal nachsehen, ob nicht auch was Reduziertes von Lippmann für mich dabei ist!

    @ Anna: Im Ausland kaufen kann sich teilweise sehr lohnen! Natürlich muss man Wartezeit und Versandkosten mit einkalkulieren, aber manche Lacke sind in den USA einfach um soviel billiger, dass es sich lohnt!

    @ Maki: Danke für die Info, dass er aus Brasilien kommt! Ich drücke dir die Daumen das Apolo in deinem Paket mit dabei ist, er ist wirklich wunderschön! :)

    @ Metamorphoses: Als ich den Lack gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich ihn haben muss! Ich freue mich, dass er dich auch gut gefällt! :)

    @ Talasia: Er ist wirklich toll! Nur leider ist so wenig drin, dass ich mir in Zukunft genau überlegen muss, wann ich ihn lackieren kann. :/

    @ Sara: Vielen lieben Dank für den Award! Toll, dass du an mich gedacht hast, ich freue mich sehr darüber! :)

    AntwortenLöschen
  8. Award für Dich *g*
    Guck mal hier:

    http://memyselfandi-apokalyptica75.blogspot.com/

    lG

    AntwortenLöschen
  9. @ Apokalyptica: Ich danke dir sehr für diesen Award und freue mich total, dass du an meinen Blog gedacht hast! :)

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht ja hammer aus :) Da müsste ich bestimmt ganzezeit auf meine Nägel schauen. Aufjedenfall ein schöner Eye-catcher

    AntwortenLöschen
  11. @ LacquerVictims: Wunderschön, oder? Ich konnte auch garnicht wegsehen! Leider ist das Fläschchen so klein (und dafür relativ teuer), den Lack werde ich mir gut einteilen müssen! :)

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...