Freitag, 30. September 2011

Orly Rage + OPI Red Shatter

Zum Ausklang der Woche, noch eine Maniküre, die zu dem derzeit noch strahlenden Sonnenschein passt.

Den OPI Red Shatter hatte ich Euch ja H I E R schon vorgestellt, aber eigentlich ehr erwähnt, was man damit nicht unbedingt machen sollte. Endlich habe ich die meiner Meinung nach, schönste Variante mit dem Red Shatter gefunden.

Als Basis habe ich den Orly Rage genommen

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
Orly Rage ist ein, rosafarbener Foillack mit einem leichten Stich ins Kupfer. Er deckt mit 2 Schichten perfekt, läßt sich leicht auftragen und trocknet schnell. Den Lack finde ich unheimlich schön, aber alleine war er mir irgendwie ein bißchen zu hell. Da der schwarze Crackle für meinen Geschmack zu stark kontrastiert und man die Crackle Glaze Metals kaum auf dem Rage wahrnimmt, habe ich es dann mal mit dem roten Shatter probiert und das Ergebnis hat mich offengestanden begeistert.

Hier der Orly nach dem Auftrag des Red Shatter ohne Topcoat im Gegenlicht



Die beiden obigen Bilder entstanden in direktem Sonnenlicht mit Topcoat. Sieht das nicht toll aus?

Der Shatter deckt bei der hellen Farbe komplett und lässt aufgrund seiner Transparenz aber noch etwas Schimmer durch, was ich hier total genial finde.

Überhaupt habe ich herausgefunden, daß die Crackle Lacke besonders schön auf Foillacken und Neonlacken aufbrechen. Eine weitere interessante Variante dürfte Crackle auf UV-Topcoat sein, von der mir eine Freundin berichtete. Ich werde es ausprobieren, sobald die UV-Topcoat-Saison wieder beginnt, was nicht mehr lange dauern dürfte.

Den Orly Rage habe ich bei PolishPark 24 gekauft, den OPI Red Shatter bei Petras Nailstore.

Viel Spaß beim Lackieren!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Ach das sieht echt schön aus :)
    Ich hatte mir letztens den P2 Crackling Lack in schwarz gekauft, habe aber das Gefühl, dass der OPI sich wesentlch besser macht.
    Liebe Grüße, Suerta

    AntwortenLöschen
  2. @ Suerta: Danke. Ich habe hier im Blog mal einen Crackle Vergleich gepostet - der Unterschied zwischen P2 und OPI bzw. China Glaze war gewaltig.

    http://lacquerdicted.blogspot.com/2011/08/shatter-vergleich-p2-crackling-topcoat.html

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen

linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...